Home | Impressum | Kontakt
Login

Hübi
Das Lied von der Bundeswehr - Schwarz, Rot, Blond + schnuckelig

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
Original
2.88
16 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 61 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
02.1981
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:56Das Lied von der Bundeswehr - Schwarz, Rot, Blond + schnuckeligHansa
102 983
Single
7" Single
02.1981
3:00Die großen Lustig- und Durstigmacher - 16 StimmungshitsHansa
204 092-351
Compilation
LP
08.1981
2:5720 Giganten - Stars, Schlager, HitsHansa
203 900-365
Compilation
LP
1981
2:56Die neue Super 20 - Hit-Saison '81Ariola
203 750
Compilation
LP
1981
2:56Hansa Neuheiten Jan./Febr./März '81Hansa
403 545
Compilation
MC
1981
Joachim Hübner
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.88

16 BewertungenHübi - Das Lied von der Bundeswehr - Schwarz, Rot, Blond + schnuckelig
Zum Glück nie mehr was von diesem Verein gehört ... Obergefreiter der Reserve immerhin :-]

'bitte sei nicht so grob mit mir'
Halbwegs witzige deutsche Version von 'Stop The Cavalry', die im Sommer 1981 trotz Chartserfolg völlig an mir vorbei gegangen ist.
Unterzeile: 'Schwarz-rot-blond und schnuckelig'.
Ganz lustig.
gute 4* sind ok
den Jona Lewie-Titel Stop The Cavalry kann ich gar nicht ausstehen, diese deutsche Version ist anhörbar für mich, aber kein Überflieger – 3*...
schlimm
Augenzwinkernde 3 Sterne.
... warum auch nicht mal solch ein Thema? ...
zum Glück an mir vorbeigegangen - der Titel
zum glück kam da nicts mehr nach.
Unnötige Coverversion...
Schmonz allererster Güte!
Diehaben damals auch jeden in der ZDF Hitparade auftreten lassen oder? Das Cover hätte aber schlimmer ausfallen können!
Damals wurde von fast jedem internationalen Tophit eine deutschsprachige Version eingespielt. So musste Jona Lewies "Stop The Cavalry" für dieses obskure Machwerk herhalten, das mit Platz 61 in der deutschen Hitparade sogar noch relativ erfolgreich war.
Musikalisch hält er sich ziemlich stark an Jona. Textlich ist es doch ok.
Der Auftritt im Musikladen (07.11.81) mit den drei Mädels ist nicht so der Hit, er steht dann steif da.
Dieses Lied hat es bis in die ZDF-Hitparade geschafft, unvorstellbar .