Home | Impressum | Kontakt
Login

Huey "Piano" Smith & The Clowns
Don't You Just Know It

Song
Jahr
1958
Musik/Text
Gecovert von
Mr. Ed Jumps The Gun (Don't Haha!)
Casey Jones & The Governors (Don't Ha Ha)
DJ Ötzi vs. Captain Jack (Don't You Just Know It (Don't Ha Ha))
Amazulu
Dr. Feelgood
Hans Jürgen Wenger (Don't Ha Ha)
The Sonics
Ines Taddio (Don't Ha Ha)
The Kingsmen
Frankie Ford (Don't You Know Yockomo)
The Ravers (Don't Ha Ha)
Mr. Ed Jumps The Gun (Ne va pas ha ha)
Dee Dee Sharp (Don't You Know Yockomo)
Denis Walter with Vika & Linda Bull (Don't You Know Yockomo)
Soundtracks
4.27
22 Bewertungen
Tracks
7" Single
1958
Ace 545 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:30Don't You Just Know ItAce
545
Single
7" Single
1958
2:3025 Rock Revival Greats Vol. 2K-tel
NC 411
Compilation
LP
1972
2:32SnatchUniversal
5249992
Album
CD
04.09.2000
2:27Die Geschichte der Popmusik: Kings Of Rock 'N' Roll Volume 2 [Club-Edition]S*R
63 483 2
Compilation
LP
Huey "Piano" Smith
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.27

22 BewertungenHuey "Piano" Smith & The Clowns - Don't You Just Know It
09.07.2005 17:57
Sehr witziger "feel good oldie" erster Güte! Starke Stimmen und ein super Groove. Den muss doch wer kennen!? Der spassige Abschlusssong auf dem Snatch-Soundtrack. Hahahaha! Eeeeeeeeoooo!
01.07.2007 22:37
Kenne ich in einer andern Version, nur flotter
24.11.2007 22:16
US # 9 im Frühling 1958. Begrenzt lustig.
14.01.2008 03:04
Super!
07.02.2008 22:46
.. lustischer zeitgemäßer Song im Doo-Wop-Style ...
11.04.2008 15:34
das lied aus der opel zafira werbung.

lustiges lied, verdient eine gute 5!
RnR-Titel aus 1958 mit starken Doo Wop-Anleihen, witzig gemacht - 4+...
Eher nervendes Ding.....

Ganz knappe 4.
ganz guter Song, aber die Version von "Casey Jones & The Governors Don't Ha Ha" gefällt mir besser
Kann ich nur bestätigen.
Anscheinend ist der Song nachdem ihn "Casey Jones" gecovert hatte, so gut angekommen, dass der Titel auch 1965 von "Jürgen Wenger" - Don't Ha Ha auf deutsch gesungen wurde ! Nur keine der Versionen hat mich "vom Hocker gehauen" !!!
Ein Oldie halt, nicht sonderlich prägent oder prägnant.
Dieses Original finde ich am besten.
Gut
Das Original zum wesentlich bekannteren Casey Jones-Song ist doch etwas eingestaubt, zudem etwas lahm.
cooler Oldie
kannte ich bisher nur als Stimmungsmacher von anderen Interpreten, beim Original fehlt ein wenig der Pepp
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Die Geschichte Der Popmusik - Kings Of Rock ´N´ Roll (Volume 2)". Charts-Eintritt: 3/58; US: 9; R&B: 4
Nur weil eine Coverversion etwas flotter ist, muss sie nicht unbedingt besser sein. Ich finde das Original originell.
klingt umindest noch gut.
dank der instrumente.
Weniger mein fall.
Das Original also. Etwas lahm, finde ich. Mir gefallen die beiden geläufigsten Cover einiges besser