Home | Impressum | Kontakt
Login

I Ricchi E Poveri
Che sarà

Song
Jahr
1971
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.47
34 Bewertungen
Tracks
7" Single
02.1971
Apollo ZA 50170 [it]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:00Che saràApollo
ZA 50170
Single
7" Single
02.1971
3:20Amici mieiApollo
ZSLA 55030
Album
LP
09.1971
3:00Che saràRCA Victor
LCD-3170
Single
7" EP
1971
3:00Diamond Pops Vol. 6Domido
X-TAL-708
Compilation
LP
1971
3:00Specials SpecialsRCA Victor
LSP-10433
Compilation
LP
1971
Ricchi & Poveri
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sarà perché ti amo
Eintritt: 31.05.1981 | Peak: 2 | Wochen: 11
31.05.1981
2
11
M'innamoro di te
Eintritt: 25.10.1981 | Peak: 3 | Wochen: 8
25.10.1981
3
8
Made In Italy
Eintritt: 29.08.1982 | Peak: 12 | Wochen: 4
29.08.1982
12
4
Piccolo amore
Eintritt: 07.11.1982 | Peak: 10 | Wochen: 4
07.11.1982
10
4
Mamma Maria
Eintritt: 27.02.1983 | Peak: 5 | Wochen: 9
27.02.1983
5
9
Ciao Italy ciao amore
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 18 | Wochen: 4
13.11.1983
18
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Made In Italy - Die großen Superhits von Ricchi e Poveri (Ricchi E Poveri)
Eintritt: 18.12.1983 | Peak: 7 | Wochen: 6
18.12.1983
7
6
Voulez-vous danser
Eintritt: 12.02.1984 | Peak: 27 | Wochen: 1
12.02.1984
27
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.47

34 BewertungenI Ricchi E Poveri - Che sarà
15.02.2005 18:31
schön
25.03.2005 17:13
Knappe 4 für diesen Klassiker, aber ihre Stimmen gefallen mir nicht wirklich!
16.04.2005 00:53
!!!!!!
13.06.2006 13:20
Hat mir sehr gut gefallen.
26.08.2006 19:00
Was a nice song but the Jose Feliciano version is better
14.03.2007 20:44
weniger..bleiben wir lieber beim orginal!
14.03.2007 20:50
DAS IST DAS ORIGINAL!!!
Sanremo Festival 1971 #2
José Feliciano hat den Titel nur als erster gecovert...
24.04.2007 15:18
laut meinen informationen hat den song sowieso jemand anders geschrieben. josé feliciano und ricchi e poveri haben ihn "gleichzeitig" rausgebracht.
wie auch immer, mir gefällt josés version wesentlich (!) besser. knappe 4 für diese hier.
08.01.2008 23:17
Wie dem auch sei, schönes Wiegenlied....
23.02.2008 19:24
Wunderschön
good cover but the Jose Feliciano original is so better and with more Soul.

The TRUE STORY OF CHE SARA by writer Jimmi Fontana speak clearly about this song was write FOR Jose Feliciano under request by RCA italian manager for get him at italian Sanremo festival where any song was sung by 2 different artist: so FIRST artist was the international star and personal friend of Jimmi Fontana: Jose Feliciano,
the second RCA artist was called italian famous singer Gianni Morandi but He at last decided to not goes in Sanremo that year against Jose Feliciano, Jimmi Fontana says He hope to sing him his song but RCA managers at last decided to call his new band under contract Ricchi e Poveri instead Jimmi Fontana and Gianni Morandi.
So the first choice from Rca to sing it was Jose and AFTER they choice Ricchi e Poveri.
In fact Jose recorded HIS version in summer 1970 in Los Angeles (Jimmi Fontana was at Rca Studios in Los Angeles how he says) and Jose recorded contemporary 3 version: "Che Sarà" in Italian, "Que Sera" in spanish and "Shake a Hand" in english: both versions was launched in market after Sanremo 1971 in march and both versions goes at top of the charts in differents countries around the world.
Italian version in Italy and middle Europe just to Asia and Japan, Spanish version was a megaHit in Spain and all centre/south America, English version was at top ten in Scandinavian countries included Denmark
Excelente. Un clásico italiano.
Guter italienischer Titel, aber es hat bessere
Sehr gut
leicht schwächer als die Version von José Feliciano – 4*...
... knappe 4 ...
PLEASE correct the info of this song!

The first singer in Sanremo is Jose Feliciano! Not Ricchi e povero.
Che Sara was an italian song write from Jimmy Fontana (friend of Jose Felician) under request by RCA FOR Jose Feliciano and get him in Sanremo! The second singer in first idea were just Jimmy Fontana or Gianni Morandi but RCA in SECOND TIME decided to get Ricchi e Poveri in Sanremo like second singers of Che Sara AFTER Jose Feliciano. So were Ricchi e Poveri to make a cover of the song and Jose Feliciano was the FIRST artist for Che Sara.
Coverinfo spricht davon, dass die Erstveröffentlichung von Feliciano und IReP gleichzeitig erfolgten. Ohnehin kein Grund, hier 1* zu verteilen.

Das Lied ist schlicht sehr schön.
Superbe classique.
...nett - etwas schwächer als José Felicianos Version die mir besser gefällt -...
Der Italo-Klassiker im Original, das mir bislang von allen Versionen immer noch am besten gefällt.
Ganz frühe Aufnahme von 1971 - ziemlich gut, besser als José Feliciano würde ich nicht mal sagen. Das Ganze schenkt sich recht wenig, rein qualitativ.
Ich kenne sie aus den frühen 80ern. Kaum zu glauben, dass sie 10 Jahre zuvor schon ähnliche Songs hatten.
Mir gefällt das Cover von Jose Feliciano besser.

Habe ich in meiner Kindheit hin & wieder zu hören bekommen.
Nettes italienische Liedchen
Gute Produktion, schöne Stimmen. Geht absolut in Ordnung.

BTW: Von José Feliciano mag ich es überhaupt nicht, sorry.
ordentliche Produktion, aufgerundete 5 Sterne von mir
...sehr gut...
Das beste von Ihnen,ganz klar!
Ein Song, der eigentlich ihre Hitparadenkarriere hierzulande hätte lancieren sollen - und inzwischen ein Klassiker, wobei ich bisher nur ihre Version kenne und auch sehr schätze. Spricht nichts gegen eine gute 5.
na ja, der Song ist ganz ok, aber teilweise bisschen schräg/schrill gesungen! Ich finde da hatten sie später einige schönere Songs ... in Italien waren sie mit ihrer Version nicht ganz so erfolgreich (#13) wie Josè Feliciano (#2)!
Nett.
Toller Song der Truppe der sich diesmal sogar wieder über vier Sterne bewegt