Home | Impressum | Kontakt
Login

Interactive
Who Is Elvis

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
3.21
62 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.03.1992 (Rang 35)
Zuletzt
15.03.1992 (Rang 22)
Peak
22 (1 Woche)
Anzahl Wochen
3
8085 (215 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 22 / Wochen: 3
DE
Peak: 12 / Wochen: 13
Tracks
7" Single
1991
Technoland DST 1077-7 [de] / EAN 0090204036141
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:49Who Is ElvisTechnoland
DST 1077-7
Single
7" Single
1991
Seventy 7 Mix5:33Radikal TekknoCosmus
543 0273
Compilation
CD
1991
3:49Top 13 (92) Hit Parade International 2/92Top 13
77 460 4
Compilation
CD
1992
5:32Best Of Techno TraxZYX
70073-2
Compilation
CD
03.11.1992
BRAVO presents Hard Beat Techno!Hype
DCD 90 31462
Compilation
CD
1992
Interactive
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Who Is Elvis
Eintritt: 01.03.1992 | Peak: 22 | Wochen: 3
01.03.1992
22
3
Forever Young
Eintritt: 22.01.1995 | Peak: 15 | Wochen: 11
22.01.1995
15
11
Living Without Your Love
Eintritt: 30.04.1995 | Peak: 39 | Wochen: 4
30.04.1995
39
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.21

62 BewertungenInteractive - Who Is Elvis
20.10.2003 20:49
...neee....
21.10.2003 19:02
Ist doch gar net so schlecht...
04.12.2003 00:39
haben bessere songs: "forever young" oder "the sun always shines on tv". glaub nicht, dass die irgendwas nicht gecovert haben oder? naja was solls...
25.04.2004 22:01
Nun ja, am Anfang gefiel mir das überhaupt nicht. Damals gab es ja alles so komische Titel wie "James Brown is dead", "I wanna be a Kennedy" oder eben "Who is Elvis". Knapp gut.
15.01.2005 01:52
Ein kleiner Rave-Klassiker der 1.Stunde und genau deswegen gibts auch als Alt-Raver eine knappe 6 von mir!
15.01.2005 02:26
Für damals gar nicht mal so schlecht. Trotzdem, Elvis sollt man schon kennen :)
15.01.2005 03:04
....tönt zwar stupide...

gefetzt hats trotzdem.....
17.01.2005 13:50
stimmt geht ziemlich ab
08.04.2005 13:44
jo, schön kaputter bass. die antwort darauf war Friends Of Alex - What is..? F**k Dich
20.03.2006 18:34
*****
20.03.2006 18:45
naja
28.03.2006 12:06
Übeler Müll.
29.06.2006 02:08
Ach du meine Güte... ich habe das tatsächlich vor Jahren einmal supertoll gefunden. Heute geht das kaum mehr!
25.09.2006 18:52
Typische house plaat uit 1992. Eigenlijk niks bijzonders. In NL had hij er geen succes mee. Ik kom niet verder dan 4 sterren!
30.04.2007 12:44
Nix für mich,schlecht!
17.07.2007 09:49
Für den KULT eine 5
31.08.2007 00:30
Hatte ich verdrängt...Fand ich damals recht cool...heute muss ich sagen...BILLIG!
24.09.2007 19:55
genial
06.12.2007 13:32
Beim ersten Hörgenuss als Kind war ich regelrecht entsetzt. Ein kaputter Bass, verzerrte Sounds und brutal klingende Vocals. Hilfe, was ist das denn? Dafür weiss man diesen brutalen Asi-Track heute umso mehr zu schätzen, gerade wegen diesem kaputten Bass, der eher so klingt, als hätte man im Tonstudio besoffen etwas rumprobiert, als dass man hier einen Nr.1 Track programmiert hätte...
10.12.2007 17:23
Das kracht gewaltig! Aufgerundete 6 (5.5).

Who.. Is.. Elvis?
17.06.2008 16:06
Ist so gegangen. Es gab zu dieser Zeit in diesen Stil besseres.
01.07.2008 16:17
Hm, klang auf seine Art sehr billig, aber so waren die Zeiten eben...Justice & Co. machen ja heute im Prinzip auch nix anderes, nur mit besserem Equipment^^
06.07.2008 12:23
Elvis ist der King. Ihr seid Müll.
Hört sich an wie in der Knochenmühle.
Absoluter Schrott
War doch reichlich billig
naja, ging bei mir in den 90er spurlos an mir vorüber...ist jetzt wohl auch klar, warum...
verursacht schlimmste alpträume bei mir
**nicht gut**
für das Project nicht so schlecht wie der andere Kram, Elvis Liebhaber wird's dabei trotzdem den Magen umdrehen..
witzig
Who is Elvis? bumm bumm bumm ... ah Beklopptikus LOL
reif für die Irrenanstalt
Einen Stern muss man ja vergeben. Den zweiten gibt's dafür, dass ich's trotz alledem lustig finde.
... ich find's nicht lustig ... eher grausam ...
Rave in den Kinderschuhen, wäre ich damals im richtigen Alter gewesen, würde ich sicher auch begeisterter sein ;)
kaum zu glauben, dass hinter diesem Projekt talentierte und etablierte DJs steckten....

ich kann den großen Erfolg nicht verstehen. Als das Projekt 1994/95 nochmals Hits hatte, wurde zur Überraschung vieler gesagt, dass sie schon einen Fast Top 10 hit hierzulande hatten
Früh-Rave...und schon 20 Jahren sind her!!! :(
Trash.
Passte in die Zeit, gut gemacht.
Gut!
Ein Klassiker... finde Interactive mit das Beste was Deutschland im Techno-Bereich vorgebracht hat... :o)
Eindimensional stampfend und deshalb langweilig. Andere Technotracks dieser Zeit wie "James Brown is dead" oder "I wanna be a Kennedy" waren zwar prinzipiell auch blöd, hatten aber neben den wuchtigen Beats auch satte Sounds und Soundeffekte und immer eine Art Spannungsbogen gehabt, diese Elemente fehlen hier.
techno trash aus 1991. sehr schwach und ideenlos.
ist nicht schlecht geworden, gefällt sogar mir ;-)
Das waren die Vorboten des Rave Welle in den frühen 90ern. Höre ich immer wieder gern.
Im Radio kaum gespielt, dafür vermehrt in den Clubs (für eine kurze Zeit nur)
...dieser Stampfer schrammt knapp an der eins vorbei...
Who were Interactive? Wertloser Plunder.
War halt damals in meiner Discozeit, da musste man das einfach cool finden!
was für ein Schrott
Eine 4 passt. Früh90er Dancesong.
6******
Das geht noch immer ab.
Das Boom Boom gefällt mir gar nicht.
Schlecht.
Musste ich damals unbedingt haben. Klingt für heutige Verhältnisse ein wenig albern. Irgendwie sind da mehrere Projekte auf der "James Brown is dead"-Welle mitgeschwommen.

Hör mir auf mit diesem Song.
Das brauche ich absolut nicht
Ist das ein idiotischer Bumm-Bumm-Bumm-Dreck. Elvis würde sich im Grab rumdrehen, wenn er diesen Müll hören würde.
Hier geht es mir ähnlich wie bei LA Style's "James Brown is dead". Der Sound war so beu und unverbraucht für mich, dass er mich einfach faszinierte. Hier gebe ich gerne eine höhere Bewertung ab, da Interactive mich sehr durch meine Jugend begleitet haben: Amok, Elevator, Gabber Gabber Ho, Forever Young, Hell is living without your love etc. Kindheitserinnerungen-Bonus.
Ein Hit der um die Welt ging....
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.