Home | Impressum | Kontakt
Login

JD & Mariah
Sweetheart

Song
Jahr
1998
Musik/Text
Produzent
3.56
77 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.11.1998 (Rang 36)
Zuletzt
10.01.1999 (Rang 50)
Peak
18 (1 Woche)
Anzahl Wochen
6
6833 (410 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 18 / Wochen: 6
DE
Peak: 15 / Wochen: 13
NL
Peak: 22 / Wochen: 12
BE
Tip (V)
SE
Peak: 44 / Wochen: 3
Tracks
CD-Maxi
26.10.1998
Columbia COL 666413 2 (Sony) / EAN 5099766641324
2
Sweetheart (The Dance)
6:50
3
Sweetheart (The Story)
3:46
4
Sweetheart (Lil Jon Remix)
4:33
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:20Life In 1472So So Def / Columbia
COL 489712 2
Album
CD
20.07.1998
4:22SweetheartColumbia
COL 666413 2
Single
CD-Maxi
26.10.1998
The Dance6:50SweetheartColumbia
COL 666413 2
Single
CD-Maxi
26.10.1998
The Story3:46SweetheartColumbia
COL 666413 2
Single
CD-Maxi
26.10.1998
Lil Jon Remix4:33SweetheartColumbia
COL 666413 2
Single
CD-Maxi
26.10.1998
Mariah Carey
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vision Of Love
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 24 | Wochen: 5
26.08.1990
24
5
I'll Be There (Unplugged)
Eintritt: 19.07.1992 | Peak: 20 | Wochen: 11
19.07.1992
20
11
Dreamlover
Eintritt: 19.09.1993 | Peak: 13 | Wochen: 16
19.09.1993
13
16
Without You
Eintritt: 10.04.1994 | Peak: 1 | Wochen: 33
10.04.1994
1
33
Anytime You Need A Friend
Eintritt: 10.07.1994 | Peak: 15 | Wochen: 15
10.07.1994
15
15
Endless Love (Luther Vandross & Mariah Carey)
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 6 | Wochen: 15
02.10.1994
6
15
Fantasy
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 10 | Wochen: 18
08.10.1995
10
18
One Sweet Day (Mariah Carey & Boyz II Men)
Eintritt: 24.12.1995 | Peak: 12 | Wochen: 15
24.12.1995
12
15
Open Arms
Eintritt: 17.03.1996 | Peak: 30 | Wochen: 5
17.03.1996
30
5
Honey
Eintritt: 28.09.1997 | Peak: 23 | Wochen: 9
28.09.1997
23
9
My All
Eintritt: 14.06.1998 | Peak: 7 | Wochen: 21
14.06.1998
7
21
Sweetheart (JD & Mariah)
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 18 | Wochen: 6
22.11.1998
18
6
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)
Eintritt: 13.12.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
13.12.1998
2
24
I Still Believe
Eintritt: 11.04.1999 | Peak: 31 | Wochen: 4
11.04.1999
31
4
Heartbreaker
Eintritt: 10.10.1999 | Peak: 7 | Wochen: 23
10.10.1999
7
23
Thank God I Found You (Mariah feat. Joe & 98 Degrees)
Eintritt: 06.02.2000 | Peak: 17 | Wochen: 13
06.02.2000
17
13
Against All Odds
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 20 | Wochen: 27
11.06.2000
20
27
Loverboy
Eintritt: 29.07.2001 | Peak: 66 | Wochen: 4
29.07.2001
66
4
Never Too Far / Don't Stop
Eintritt: 07.10.2001 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.10.2001
65
2
Through The Rain
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 7 | Wochen: 16
24.11.2002
7
16
Boy (I Need You)
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 78 | Wochen: 7
13.04.2003
78
7
I Know What You Want (Busta Rhymes and Mariah Carey feat. The Flipmode Squad)
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 5 | Wochen: 23
25.05.2003
5
23
Bringin' On The Heartbreak
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
09.11.2003
28
8
It's Like That
Eintritt: 10.04.2005 | Peak: 10 | Wochen: 18
10.04.2005
10
18
We Belong Together
Eintritt: 10.07.2005 | Peak: 4 | Wochen: 13
10.07.2005
4
13
Get Your Number
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 14 | Wochen: 21
20.11.2005
14
21
Don't Forget About Us
Eintritt: 26.02.2006 | Peak: 19 | Wochen: 5
26.02.2006
19
5
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 55 | Wochen: 6
18.06.2006
55
6
All I Want For Christmas Is You
Eintritt: 31.12.2006 | Peak: 1 | Wochen: 85
31.12.2006
1
85
Touch My Body
Eintritt: 20.04.2008 | Peak: 3 | Wochen: 12
20.04.2008
3
12
Obsessed
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 61 | Wochen: 7
06.09.2009
61
7
I Want To Know What Love Is
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 25 | Wochen: 15
04.10.2009
25
15
Christmas (Baby Please Come Home)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 50 | Wochen: 5
30.12.2018
50
5
Oh Santa! (Mariah Carey feat. Ariana Grande & Jennifer Hudson)
Eintritt: 02.01.2022 | Peak: 74 | Wochen: 2
02.01.2022
74
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mariah Carey
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 15
26.08.1990
15
15
Emotions
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 15 | Wochen: 9
13.10.1991
15
9
MTV Unplugged EP
Eintritt: 06.09.1992 | Peak: 19 | Wochen: 5
06.09.1992
19
5
Music Box
Eintritt: 12.09.1993 | Peak: 1 | Wochen: 72
12.09.1993
1
72
Merry Christmas
Eintritt: 27.11.1994 | Peak: 4 | Wochen: 25
27.11.1994
4
25
Daydream
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 1 | Wochen: 27
08.10.1995
1
27
Butterfly
Eintritt: 21.09.1997 | Peak: 3 | Wochen: 17
21.09.1997
3
17
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 11 | Wochen: 14
18.10.1998
11
14
#1's
Eintritt: 29.11.1998 | Peak: 3 | Wochen: 26
29.11.1998
3
26
Rainbow
Eintritt: 07.11.1999 | Peak: 2 | Wochen: 25
07.11.1999
2
25
Glitter
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 10 | Wochen: 7
23.09.2001
10
7
Greatest Hits
Eintritt: 16.12.2001 | Peak: 17 | Wochen: 7
16.12.2001
17
7
Charmbracelet
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 9 | Wochen: 10
15.12.2002
9
10
The Remixes
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 69 | Wochen: 4
19.10.2003
69
4
The Emancipation Of Mimi
Eintritt: 17.04.2005 | Peak: 9 | Wochen: 27
17.04.2005
9
27
E=MC²
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 5 | Wochen: 10
27.04.2008
5
10
Memoirs Of An Imperfect Angel
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 18 | Wochen: 6
11.10.2009
18
6
Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 16 | Wochen: 2
01.06.2014
16
2
#1 To Infinity
Eintritt: 24.05.2015 | Peak: 49 | Wochen: 2
24.05.2015
49
2
Caution
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 35 | Wochen: 1
25.11.2018
35
1
The Rarities
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 29 | Wochen: 1
11.10.2020
29
1
Mariah Carey's Magical Christmas Special
Eintritt: 13.12.2020 | Peak: 37 | Wochen: 1
13.12.2020
37
1
Jermaine Dupri
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweetheart (JD & Mariah)
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 18 | Wochen: 6
22.11.1998
18
6
Basketball (Lil Bow Wow feat. Jermaine Dupri, Fabolous and Fundisha)
Eintritt: 02.02.2003 | Peak: 53 | Wochen: 7
02.02.2003
53
7
Wat Da Hook Gon Be (Murphy Lee feat. Jermaine Dupri)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 80 | Wochen: 1
07.12.2003
80
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.56

77 BewertungenJD & Mariah - Sweetheart
04.10.2003 23:27
hat einen guten Groove. Gefällt mir sehr gut
09.01.2004 20:52
COOLER BEAT
GEHT AB
09.01.2004 21:25
...weniger...
06.03.2004 13:52
gut
09.04.2004 19:25
Jermaine Dupri ist der JD.... und MC ist Mariah Carey ;-).
In Dezember 1998 war as em 14ter Stelle in Niederländischer Hitparade.... das ist nicht mein fall das Hip-hop.... war für die 20ter Mal einer Hit von MC in NL.....
16.05.2004 19:47
Das war schon so etwas der Anfang vom Niedergang von Mariah Carey. Sie sang nicht mehr, sondern benützte ihre Stimme zum Piepsen... Schade, das ist, als ob man mit einem Ferrari auf der Go-Kart-Bahn führe...
21.07.2004 19:49
3 oder 4, na ich bin mal großzügig
18.12.2004 15:02
Gute R&B-Nummer, wurde anscheinend auf dem englischsprachigen Markt nicht als reguläre Single veröffentlicht.
28.03.2005 15:01
Sehr gut
23.04.2005 14:28
ich mag diesen song so wie er is
23.04.2005 23:27
Der ist wirklich okay!
02.05.2005 22:04
er ist mehr als nur okay
20.09.2005 21:38
Ok song...
01.10.2005 13:55
Sehr lässige R&B-Nummer
11.11.2005 08:54
gut
01.03.2006 15:30
oje
23.10.2006 14:58
▓ Vervelende en eentonige plaat van "Jermaine Dupri & Mariah Carey" uit eind oktober 1998 !!! Kom echt niet verder dan 2 sterren voor "Sweetheart" !!! Wat verschrikkelijk !!! (NL Top 40: 6 wk / # 14) !!!
04.11.2006 10:04
Ganz ok, aber kein Meilenstein...
03.01.2007 23:22
bei so 'nen scheiss darf sie sich nicht wundern das ihre karriere bergab ging..
26.01.2007 16:22
Es gibt schlechteres in Sachen R&B-Hip-Hop.
Überzeugt aber doch nicht ganz.
25.02.2007 15:22
von der hab ich echt genug , die geht mir sowas VON auf die nerven. Next!
06.03.2007 19:42
Wow - toller Song. Der hat's wirklich drauf. Hip Hop vom Feinsten. MC + JD hamonieren perfekt miteinander - darum sind sie ja bis heute sehr enge Freunde + Kollegen geworden! Geiler Song!

Eigentlich ihr 1. richtiger Ausflug in den Hip Hop!
15.03.2007 16:04
absolut schwach
30.05.2007 15:07
Geiler Track und geile Combo, Mariah und JD, super Duet
30.05.2007 15:09
schwach
01.08.2007 10:31
voll ätzend! da gings los mit mariahs glitterzeit - ab in die nervenanstalt, und nimm jd mit
17.08.2007 12:27
...Guter Song...
18.09.2007 12:59
Durchschnitt.
21.02.2008 11:17
naja...
02.04.2008 16:30
manche stelln sind tatsächlich gut
03.04.2008 22:57
i'm lovin it.
03.05.2008 17:23
A very pleasant pop song ... a great asset of No#1's
19.06.2008 09:49
Hat mir recht gut gefallen.
13.07.2008 14:44
Schlechter als Durschnittlich
Das war ne richtig schwache Single, die zurecht untergegangen ist.
Ja...äußerst mies und unangenehm...
Interesante.
Wenigstens ist ihre Stimme da noch voller, ansonsten vollkommen vergessenswerte Single, die unverständlicherweise ein kleiner Hit war.
Ohne Schmäh mein Lieblingssong von Mariah.
Aufgenommen mit Janets Ehemann Dupri.

Schruppt geil den Dancefloor :-)

Bin wohl einer der wenigen, der findet, dass es gut war, dass Carey auf den R'n'B-Zug sprang. Nur Balladen, die gesamte Karriere, wäre fad geworden...

gut
Stimmlich überragt Mariah den Jermaine eh um längen.

Süsser Song, ab ihren "#1's" Album.
Gehört nicht zu ihren Highlights, ist aber durchaus anhörbar und okay.
geht ganz in ordnung finde ich :)
zeer zwakke en vervelende single ter promotie van haar album ''Nr # 1's''
hier spürt man ihre frisch gewonnene Lebensenergie - ist schliesslich kurz zuvor ihren Waschlappen Mottola losgeworden - anständige R&B-Nummer aus 1998 - 4*...
Tja...
Poor!
Pretty cool track!
Aus einer Zufällige-Titel-Selektion meines iPods resultiert diese dröge R&B-Nummer, welche sich via Carey-Best-Of irrtümlicherweise in die Sammlung verirrt hat. Seelenlose Non-Melodik prägt das Werk, welches maximal eine schlappe Zwei verdient.
Finde ich gar nicht mal so schlecht
Not bad, but I don't like JD, except when he's playing the role of too-obvious-to-be-correct suspect.
Für Mareieherverhältnisse ein ziemlich großer Erfolg in Deutschland. Der Beat gefällt mir sehr gut, einer ihrer besseren R'n'B-lastigen Titel.
Die Kombi mit Rap mit für mich das Schlimmste
Buena
bad but kinda listenable
Just above average for me. Definitely in the forgettable pile for her.
It's not horrendous but I don't think much of it.
...weniger...
Nur knapp an der 4 vorbei.
Die Balladen von Carey mag ich recht geren. Die schnelleren Nummern wie diese hier sind für mich eher zu vernachlässigen.
..ist cool.. aber ich höre die songs von ihr lieber
im anderen ihrem stil..
Mäßiger R&B-Hit der Ausnahmesängerin. Kann mich nicht wirklich begeistern. Ich kann es kaum glauben, dass die JD-Rap-Passagen noch das Beste an dem Song sind.
Knappe 4 Sterne.
manche stelln sind tatsächlich gut
...abgerundete drei...
Schade das die Nummer hier so einen schlechten Schnitt hat, ich fand diesen Song immer ziemlich gut! Guter Groove, und die Melodie ist sehr eingängig!
gut
knappe 4

CDN: -
USA: #125, 1998
Mariahs seltsame Musikalische Phase beginnt - der Song hier ist wirklich alles andere als aufregend
Nichts weltbewegendes...
3-
Gefällt mir nicht.
Die alte Mariah gefiel mir einiges besser.
ja, da war ich dann irgendwann raus. das war mir zu viel r´nb und zu wenig pop. für den amerikanischen markt war das sicher eine clevere entscheidung, für europa nur teilweise und für mich war das dann nur noch selten was.
grenzwertige 4*
Solide
Vervelende hiphop plaat ontstaan als samenwerking tussen de Amerikaanse rapper en zangeres.
weniger