Home | Impressum | Kontakt
Login

Jason Derulo
Breathing

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
3.47
116 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.03.2012 (Rang 33)
Zuletzt
22.07.2012 (Rang 61)
Peak
7 (1 Woche)
Anzahl Wochen
20
2221 (1323 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 7 / Wochen: 20
DE
Peak: 5 / Wochen: 22
AT
Peak: 8 / Wochen: 15
FR
Peak: 28 / Wochen: 27
NL
Peak: 56 / Wochen: 10
BE
Tip (V)
Peak: 36 / Wochen: 4 (W)
ES
Peak: 43 / Wochen: 5
AU
Peak: 9 / Wochen: 14
NZ
Peak: 28 / Wochen: 6
Tracks
Promo – CD-Single
16.01.2012
Warner Bros. - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:54Future HistoryWarner Bros.
9362-49559-6
Album
CD
16.09.2011
3:56Warner Music Benelux - Compilation 2012 [Promo]Warner
-
Compilation
CD
02.01.2012
3:54Breathing [Promo]Warner Bros.
-
Single
CD-Single
16.01.2012
Album Version3:55BreathingWarner Bros.
5439197771
Single
CD-Single
24.02.2012
Michael Mind Project Remix5:39BreathingWarner Bros.
5439197771
Single
CD-Single
24.02.2012
Jason Derulo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whatcha Say
Eintritt: 24.01.2010 | Peak: 5 | Wochen: 20
24.01.2010
5
20
In My Head
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 20 | Wochen: 31
21.03.2010
20
31
Ridin' Solo
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 45 | Wochen: 10
03.10.2010
45
10
Don't Wanna Go Home
Eintritt: 26.06.2011 | Peak: 18 | Wochen: 20
26.06.2011
18
20
It Girl
Eintritt: 11.12.2011 | Peak: 30 | Wochen: 7
11.12.2011
30
7
Breathing
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.03.2012
7
20
The Other Side
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 19 | Wochen: 19
19.05.2013
19
19
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 4 | Wochen: 27
29.09.2013
4
27
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
06.10.2013
73
1
Marry Me
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 40 | Wochen: 11
16.02.2014
40
11
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Trumpets
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 43 | Wochen: 7
25.05.2014
43
7
Want To Want Me
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 3 | Wochen: 40
19.04.2015
3
40
If It Ain't Love
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 58 | Wochen: 8
29.05.2016
58
8
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
If I'm Lucky
Eintritt: 10.09.2017 | Peak: 77 | Wochen: 9
10.09.2017
77
9
Tip Toe (Jason Derulo feat. French Montana)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 22 | Wochen: 24
19.11.2017
22
24
1, 2, 3 (Sofia Reyes feat. Jason Derulo & De La Ghetto)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 63 | Wochen: 13
25.02.2018
63
13
Colors
Eintritt: 18.03.2018 | Peak: 63 | Wochen: 9
18.03.2018
63
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Savage Love (Laxed - Siren Beat) (Jawsh 685 & Jason Derulo)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 56
21.06.2020
1
56
Coño (Jason Derulo x Puri x Jhorrmountain)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 74 | Wochen: 8
12.07.2020
74
8
Don't Cry For Me (Alok, Martin Jensen & Jason Derulo)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
19.07.2020
90
1
Take You Dancing
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 11 | Wochen: 38
02.08.2020
11
38
Love Not War (The Tampa Beat) (Jason Derulo x Nuka)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 5 | Wochen: 40
29.11.2020
5
40
Lifestyle (Jason Derulo feat. Adam Levine)
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 66 | Wochen: 5
31.01.2021
66
5
Jalebi Baby (Tesher x Jason Derulo)
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 71 | Wochen: 7
06.06.2021
71
7
Acapulco
Eintritt: 26.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 57
26.09.2021
23
57
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jason Derulo
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 13 | Wochen: 15
21.03.2010
13
15
Future History
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 20 | Wochen: 7
02.10.2011
20
7
Tattoos
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 13 | Wochen: 12
06.10.2013
13
12
Everything Is 4
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 13 | Wochen: 8
07.06.2015
13
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.47

116 BewertungenJason Derulo - Breathing
Gute 2*.
Troisième single de 'Future History', de la pop-dance commerciale à souhait, rien d'exceptionnel.
Best song i've heard off his new album yet, Cool beat, catchy vibe, good vocals.
By far his best song to date!
Finally, a good song from DeRulo. His best release since Ridin' Solo.
I'll perhaps edit this if I find myself to wrong, but as it is, I think this is by a slight margin, the best song that he has ever done. Partly because of a cool sample, but also because it's a track that sort of sticks out from the rest of the fodder for a reason that isn't being awful. Granted, it could definitely use a better performer, and that hook is a pretty dumb lyric, but it's still ahead of his usual rock bottom standards. 3.4
Mildly annoying but overall quite decent. 3.5
I suppose it's the best single so far off his newer album but it's still very poor. It's another song with the same beat! The stuttering in the chorus is unbearable.

EDIT: Don't know if this is going to be a future pattern but I always end up liking the 3rd single from his albums. I hated Watcha Say and In My Head but I really like Ridin' Solo, which is the 3rd single off his debut album. Now this one has grown on me despite my huge dislike for this 'artist.' I don't know what to think at all now except that I somehow enjoy this.
Very ordinary.
best hes done since whatcha say in my opinion!
Mir gefällt das leicht orientalisch an diesem Song. Sonst natürlich Dance-Pop-Autotune-Massenware von der Stange. 3-4*- okay doch gefällt mir jetzt noch viel besser..

Mausert sich zu einem riesigen Ohrenwurm! Vielleicht der beste Song von Mister Derulo!
Hört sich aufgrund der bulgarischen Folklore-Elemente speziell an, sampelt Pilentze Pee (Le Mystère des Voix Bulgares) – knapp aufgerundete 3.5…
This is alright I suppose, but not his best. This'll probably grow on me though
far better than the last two singles. i like the depth of it and thing it's a pretty decent effort all up
Such an epic dance track!
i.O.
Only because he'll miss you when he's breathing.
Close, but no cigar
The verses are quite ok, but the chorus is horrible. I can't even listen to it, it just sounds horrible!
s
Ich mag Jason`s Tanzstyle, seine Stimme u. seine Produktionen sind auch (oft) ein Hit.

Zugegeben, er sticht nicht hervor neben Chris Brown u. Co. Ist aber egal. "Breathing" ist ein cooles Clublied, mit altbackenen Sound aber zündend. 4* (abgerundet).
Jason begon veel belovend met watcha say en in my head, maar daarna is er precies iets misgegaan en heeft hij alleen nog maar brolplaten gemaakt. jammer
▒ Prima dansplaat van de 22 jarige Amerikaanse zanger, songwriter, acteur en danser "Jason Joel Desrouleaux", alias "Jason Derülo", uit ½ september 2011 !!! Gewoon 4 sterren ☺!!!
Finde ich ganz okay, zumindest deutlich besser als "Don't Wanna go Home", wo er sich ja auch sehr gerne bei einem Klassiker bediente. Kein großer Wurf, aber geht schon klar. Ist auch nicht allzu stark durch Computertechnik verzerrt worden.
Geweldig! Waarschijnlijk DeRülo's beste plaat tot nog toe! dat Bulgaarse vrouwenkoortje is zeker een toevoeging aan het nummer!
Helemaal met 'RV' eens, dit is zowat het beste nummer van Jason Derulo na: 'In My Head'.
Ik ben nooit fan geweest van Jason DeRulo, maar deze plaat kan er mee door. Wat velen al zeiden: dat koortje is een mooie aanvulling voor het nummer en komt het zeker ten goede. Toch blijft mijn favoriete nummer van hem nog steeds 'In My Head'.
Ook dit nummer van hen vind ik niet geweldig. 2+
ja ik ben een beetje verbaasd! ik ben normaal niet zo van Jason Derulo, maar dit is inderdaad het beste wat hij tot nog toe heeft gemaakt. Niets mis mee!
Mag ich nicht, klingt mir stellenweise zu kühl (nicht "cool"!).
Ben eigenlijk ook wel positief verrast. Had Derülo eigenlijk al afgeschreven, maar hij weet toch te verrassen.
Doch, gefällt mir sehr gut. 5*
...ist mir zu technisch...
Überraschend starke Single von Jason Derulo, wirklich sehr stark sogar! Sollte eigentlich ein grosser Hit werden, doch sieht nicht danach aus...

-5*
It's all the same.
Piece of crap.

EDIT: lol at the film clip.
Gar nicht mal schlecht.
Super morceau de "Future History" !
unnötiger Mist
Von 3.5 sehr freundlich aufgerundet.
Sehe das ähnlich wie ShadowViolin, wirklich eine starke und eingängige Nummer, als Hörer bin ich von Anfang bis Schluss drin in dem Song, gefällt mir sehr gut!
Guter Song.
äußerst langweilig.
Der übliche Electro-Shit von Derulo's aktuellem Album. Da hilft auch das ausgefallene Sample nicht. Ich habe seine billige Masche endgültig satt!
Aufgerundete 4 für den nun umlautlosen Herrn Derulo.
Took a little while to grow on me. But I'm finding this to be very catchy now. 4.5*

EDIT: His second best, just behind Whatcha Say. 5*
Die Single ist zwar nicht schlecht, jedoch denke ich dass die Negativ-Serie von Derulo damit nicht beendet werden kann....abgerundete 3*.
ihhhhhh
richtig schlecht
gut
Viel besser als das langweilige It girl aber auch nichts besonderes
Brauche ich nicht.
Gefällt mir nicht.
Hab' ich den nicht soeben schon bewertet??? Ach nein, das war ja Chris Brown! Austauschbarer Einheitsbrei!
stört nicht, begeistert nicht...
Ganz netter Kommentar von Werner; mir geht`s ein wenig ähnlich. Finde den Song zwar nicht schlecht. Aber die ganzen Electro-Dance Stücke klingen doch alle ziemlich gleich und es ist manchmal wirklich nicht ganz leicht rauszufinden oder sich zu merken wer da jetzt was singt/gesungen hat.
Auch nix G'scheites, blööök
mittelmaß
Leider nur durchschnittlich!
Terrible.
fand ich vom ersten hören an echt stark. fesselt mich einfach beim hören.
Gut...
Kein grosser Wiedererkennungswert zwar, aber durchaus hörbar und gelungen.
kein Wiedererkennungswert, das stimmt schon, aber auszuhalten ist's allemal.
das songmaterial wäre eigentlich gut. nur die autotune und falsett finals sind unnötig. einfach zu kommerzial produziert. aus dem könnte man definitiv mehr machen.
Austauschbar auf jeden Fall, es gab aber schon Schlimmeres aus dieser Richtung. Das übermässige Autotune verhindert jedoch den vierten *.
Soll wohl poetisch sein
ok
Normales Chartsgedudel...reicht für ne Abifete...
Nach ein gutes Start es ging sofort Bergab mit Derulo...schwach.
Auf Nummer Sicher gehende RnB-Dance-Pop-Nummer. 4=
Sehr nervtötender Song!
geht
knappe 2
Wieder mal ein schrecklicher Song von dieser Witzfigur.
...gut...
Richtig erträglich
Unterste Schublade.
Von diesem Derülo tönt auch alles immer gleich - wohl nur was für Liebhaber der eintönigen Lebensweise...
gelungen.
Langsam hab ich die Schnauze voll davon...
hmm, gefällt mir gut
Probably Jason's best ever, very solid.
geht so
Der Mann, der fast imme seinen Namen mitsingt. So habe ich Jason DeRulo in seinen ersten Songs wargenommen.

Dieser Song ist da etwas anders, ein wirklich gelungener Rnb-Song, der mir gut gefällt. Hat irgendwie was....

Jedenfalls besser als Taio Cruz :)
better than its previous 2 singles
"I only miss you when I'm BREATHEEEEEEEEE-EH!" - diese Textzeile nervt in diesem Song besonders! Sonst ist er aber gelungen - 3+
schwach
ist ein bisschen über ein jahr alt, ist aber trotzdem immernoch gut! :) sein bester song bis jetzt :D #3 bei meinen Jahrescharts 2012 :)
One of a select few of his that I like. Those vocals are dodgy at times but otherwise this is pretty likeable, it's catchy and the sample thing is interesting and done better than most of the samples he's done. Also there's something about that beat that is pretty addictive. Somewhat refreshing in that it's not catastrophic like "Fight For You" or bland like "It Girl". Somewhat disappointing that it didn't do better.
One of his better efforts.
Lekkere dansplaat!

Edit 30/04/2017:
Twee sterren omhoog!
Wie immer bei diesen Chris Brown-Verschnitt.

CDN: -
USA: #112, 2012
Generic.
Gefällt mir überraschend gut.
Geht so.
War damals ganz gut, heute etwas schwächer. 3*
Eine glatte 4.
Gut genug...4+
...gut...
Bulgarian Folk, thats why its a good song. Same with the song "Talk Dirty" - has Balkan Beats
Sein mit Abstand BESTER Song, den er je veröffentlicht hat!!! DJ Frank E, der schon im selben Jahr für Chris Brown's Hit "Yeah 3x" verantwortlich gewesen ist, hat sich hier mal wieder selbst übertroffen! Definitiv 6*!
Ein durchschnittlicher Song. Hätte nicht gedacht, dass der mal die Top10 schaffen würde. War dann allerdings auch relativ schnell wieder weg, weshalb ich ihn wohl auch verpasst hatte. Gute 4.
Van mij had dit nummer wel op de top 10 mogen staan hoor.
Zo klinkt de song wel inderdaad.
Jason deRulo hijgt wat in de microfoon en autotune doet de rest.
Bagger van de bovenste plank, dat is het, dat blijft het.
horrible
Sehr anstrengend, sehr nervig ... zumindest für meine Ohren.
Der Zielgruppe mag sowas durchaus gefallen, das kann ich mir vorstellen.
Sehr gut.
geht so
Leider mittlerweile sehr nervig.
Schön
Nervt mittlerweile wirklich
Von Jason Derulo gibt es wesentlich schlechteres...
passabel
Erträglicher Song von 2011, der heute bei SWR 3 am Nachmittag kam. Finde ich soweit ganz vertretbar, man fühlt sich unterhalten und muss nicht viel nachdenken. Großartige Ansprüche sollte man jedoch nicht haben.
Nice one!
Befriedigendes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Bravo Hits 77".