Home | Impressum | Kontakt
Login

Jason Derulo
Take You Dancing

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3.95
39 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
02.08.2020 (Rang 54)
Zuletzt
17.01.2021 (Rang 42)
Peak
11 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
25
1269 (1699 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 11 / Wochen: 25
DE
Peak: 15 / Wochen: 24
AT
Peak: 12 / Wochen: 20
FR
Peak: 74 / Wochen: 16
NL
Peak: 16 / Wochen: 21
BE
Peak: 8 / Wochen: 17 (V)
Peak: 6 / Wochen: 16 (W)
SE
Peak: 26 / Wochen: 17
FI
Peak: 15 / Wochen: 6
NO
Peak: 10 / Wochen: 16
DK
Peak: 27 / Wochen: 10
IT
Peak: 58 / Wochen: 7
PT
Peak: 32 / Wochen: 18
AU
Peak: 10 / Wochen: 17
NZ
Peak: 13 / Wochen: 14
Tracks
Digital
24.07.2020
Atlantic / Artist Partner 075679808004 (Warner) / EAN 0075679808004
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:10Take You DancingAtlantic / Artist Partner
075679808004
Single
Digital
24.07.2020
Owen Norton Remix3:17Take You DancingAtlantic / Artist Partner
075679804419
Single
Digital
13.08.2020
R3hab Remix2:55Take You DancingAtlantic / Artist Partner
075679804433
Single
Digital
20.08.2020
Bruno Martini Remix2:32Take You DancingAtlantic / Artist Partner
075679804457
Single
Digital
03.09.2020
Roisto Remix2:41Take You DancingAtlantic / Artist Partner
075679801654
Single
Digital
17.09.2020
Jason Derulo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whatcha Say
Eintritt: 24.01.2010 | Peak: 5 | Wochen: 20
24.01.2010
5
20
In My Head
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 20 | Wochen: 31
21.03.2010
20
31
Ridin' Solo
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 45 | Wochen: 10
03.10.2010
45
10
Don't Wanna Go Home
Eintritt: 26.06.2011 | Peak: 18 | Wochen: 20
26.06.2011
18
20
It Girl
Eintritt: 11.12.2011 | Peak: 30 | Wochen: 7
11.12.2011
30
7
Breathing
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.03.2012
7
20
The Other Side
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 19 | Wochen: 19
19.05.2013
19
19
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 4 | Wochen: 27
29.09.2013
4
27
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
06.10.2013
73
1
Marry Me
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 40 | Wochen: 11
16.02.2014
40
11
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Trumpets
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 43 | Wochen: 7
25.05.2014
43
7
Want To Want Me
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 3 | Wochen: 40
19.04.2015
3
40
If It Ain't Love
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 58 | Wochen: 8
29.05.2016
58
8
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
If I'm Lucky
Eintritt: 10.09.2017 | Peak: 77 | Wochen: 9
10.09.2017
77
9
Tip Toe (Jason Derulo feat. French Montana)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 22 | Wochen: 24
19.11.2017
22
24
1, 2, 3 (Sofia Reyes feat. Jason Derulo & De La Ghetto)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 63 | Wochen: 10
25.02.2018
63
10
Colors
Eintritt: 18.03.2018 | Peak: 63 | Wochen: 9
18.03.2018
63
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Savage Love (Laxed - Siren Beat) (Jawsh 685 & Jason Derulo)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 31
21.06.2020
1
31
Coño (Jason Derulo x Puri x Jhorrmountain)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 74 | Wochen: 8
12.07.2020
74
8
Don't Cry For Me (Alok, Martin Jensen & Jason Derulo)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
19.07.2020
90
1
Take You Dancing
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 11 | Wochen: 25
02.08.2020
11
25
Love Not War (The Tampa Beat) (Jason Derulo x Nuka)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 17 | Wochen: 8
29.11.2020
17
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jason Derulo
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 13 | Wochen: 15
21.03.2010
13
15
Future History
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 20 | Wochen: 7
02.10.2011
20
7
Tattoos
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 13 | Wochen: 12
06.10.2013
13
12
Everything Is 4
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 13 | Wochen: 8
07.06.2015
13
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.95

39 BewertungenJason Derulo - Take You Dancing
Schon wieder etwas Neues von Jason Derulo - ein Tänzchen mit Derulo gefällig? - keine grosse Sache hier.
Ta ta ta ta tara - let me take you dancin'
Two-step to the bedroom
We don't need no dance flow..... sososooooo...... ;)
Gewohnt seichtes und anspruchsreduziertes Material von Jason Derulo, bei dem sich aber gut mittanzen und -wippen lässt. Das tut keinem weh und vermag durchaus zu aktivieren.

Knappe bis solide 4.
Sein bester Song seit längerem.
Ist hier ein Sample drin, was ich nicht kenne, oder singt Annett Louisan hier mit?
Der hat mal wieder Hitpotential. ideal wie hier seine Kopfstimme in den Song eingeht.
Geweldige vrolijke catchy zomerse single van Jason Derulo!
ziemlich austauschbare nummer
und das da da da da da nervt schnell
Verzichtbar
Aktuell haut er einige Durchschnittssongs heraus.
Gute Dance-Nummer - Video hingegen naja xD Aber darum gehts ja nicht.
gut
darf man als gelungen bezeichnen.
Recht gut für die zur Zeit nicht vorhandenen Tanzflächen.
Ein Song der haarscharf auf der Grenze zwischen eingängig und nervig balanciert, wobei erst die Zeit zeigen wird, auf welche Seite das Pendel ausschlagen wird. Momentan gibt es noch eine äusserst knappe 4.
"If you know what I mean"

Ein kleines Ohrwürmchen.
Richtig, ein kleines Ohrwürmchen.
Auch von mir eine abgerundete 4* für diesen Durchschnitts-Derulo.
Ein typischer Drulo halt 😉
Wo tanzt ihr alle wenn alles dicht ist?

Auch wegen dem "Ta ta ta ta tara", nun in meiner letzten Hitparade die ich für mich schreibe, in meine Top-10 eingestiegen.
Zuletzt editiert: 23.12.2020 17:47

So cool, ich denke besser war er noch nie.
Nur #54 der österreichischen Jahreswertung 2020.
.
Sometimes a song's production can't mask bad vocals effectively, absolutely case in point here. So bandwagony and exhausting. 1.5
Der Gesang verhindert mehr Punkte.
Gehöre sicher mit 67 Jahren nicht der Zielgruppe an, finde den Titel aber ganz okay. Man kann sich das mal anhören, mittanzen will ich hier jedoch nicht direkt.
Gut!
Sicherlich sehr poppig, however... einer der raren Songs aus den aktuellen Charts, welcher mir wirklich gut gefällt. Macht Laune!
Klingt wie eine Nummer für Charlie Puth, umso überraschender das diese von Jason Derulo ist. Passt für den Sommer eigentlich ganz gut. 4*
Bis zum Refrain eine ziemlich öde Sache. Aber der Refrain rettet den Song. Da kann man sich wirklich zum Tanzen aufgefordert fühlen...
catchy, melodisch, treibender rythmus- ein toller popsong! das bleibt im ohr und macht gute laune!
Der gefällt mir schon besser als Savage Love, hat eine schöne Melodie und einen tollen Beat. Auch der Gesang weiß zu überzeugen. Aber nix weltbewegendes. 3 Sterne!
Eingängig catchy süffig
So schlecht ist es auch wieder nicht, da gibt's viel schlimmeres was sich so ganz oben in den Charts tummelt! Und dieses "Ta ta ta ta tara" ist halt nun mal ziemlich eingängig!

Haha, Pottkind, Annett Louisan wird da kaum mitsingen, aber du hast Recht, man könnte fast meinen sie wäre es!
...sehr gut...
Oh man... Ein dadadada für die Quote noch draufgezimmert. Klingt finde ich völlig beliebig.
eher nervig.
Genügend
Derulo-Gewinsel...
Ein flottes Brett, dieser Song. Heiter, schwungvoll und gesanglich super. Ab geht's...so ziemlich.
Guter Song, Refrain erinnert mich etwas an Suzanne Vega - Tom‘s Diner
Dieses "Dadada"-Gesäusel der Frau hat schon fast etwas chansonhaft-Französisches. Insgesamt ein guter Song.
Doch, das sagt mir extrem zu mit diesem groovigen, treibenden Beat. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das bisher Beste dieses Mannes.