Home | Impressum | Kontakt
Login

Jason Derulo
Want To Want Me

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
3.89
106 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
19.04.2015 (Rang 16)
Zuletzt
17.01.2016 (Rang 72)
Peak
3 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
40
299 (2987 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 40
DE
Peak: 2 / Wochen: 34
AT
Peak: 1 / Wochen: 31
FR
Peak: 6 / Wochen: 50
NL
Peak: 7 / Wochen: 36
BE
Peak: 18 / Wochen: 18 (V)
Peak: 17 / Wochen: 18 (W)
SE
Peak: 13 / Wochen: 42
FI
Peak: 17 / Wochen: 5
NO
Peak: 16 / Wochen: 22
DK
Peak: 5 / Wochen: 31
IT
Peak: 8 / Wochen: 36
ES
Peak: 6 / Wochen: 59
PT
Peak: 32 / Wochen: 25
AU
Peak: 4 / Wochen: 24
NZ
Peak: 3 / Wochen: 24
Tracks
Digital
09.03.2015
Warner Bros. - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:29Want To Want MeWarner Bros.
-
Single
Digital
09.03.2015
3:27Want To Want MeWarner Bros.
0-5439-19677-9-4 / 2-549496
Single
CD-Single
10.04.2015
Instrumental Version3:25Want To Want MeWarner Bros.
0-5439-19677-9-4 / 2-549496
Single
CD-Single
10.04.2015
3:26NRJ Hit List 2015Warner
505419659325
Compilation
CD
01.05.2015
3:25Maximum Hit Music 2015 Vol. 2Warner
2564611521
Compilation
CD
22.05.2015
Jason Derulo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whatcha Say
Eintritt: 24.01.2010 | Peak: 5 | Wochen: 20
24.01.2010
5
20
In My Head
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 20 | Wochen: 31
21.03.2010
20
31
Ridin' Solo
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 45 | Wochen: 10
03.10.2010
45
10
Don't Wanna Go Home
Eintritt: 26.06.2011 | Peak: 18 | Wochen: 20
26.06.2011
18
20
It Girl
Eintritt: 11.12.2011 | Peak: 30 | Wochen: 7
11.12.2011
30
7
Breathing
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.03.2012
7
20
The Other Side
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 19 | Wochen: 19
19.05.2013
19
19
Talk Dirty (Jason Derulo feat. 2 Chainz)
Eintritt: 29.09.2013 | Peak: 4 | Wochen: 27
29.09.2013
4
27
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
06.10.2013
73
1
Marry Me
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 40 | Wochen: 11
16.02.2014
40
11
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Trumpets
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 43 | Wochen: 7
25.05.2014
43
7
Want To Want Me
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 3 | Wochen: 40
19.04.2015
3
40
If It Ain't Love
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 58 | Wochen: 8
29.05.2016
58
8
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
If I'm Lucky
Eintritt: 10.09.2017 | Peak: 77 | Wochen: 9
10.09.2017
77
9
Tip Toe (Jason Derulo feat. French Montana)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 22 | Wochen: 24
19.11.2017
22
24
1, 2, 3 (Sofia Reyes feat. Jason Derulo & De La Ghetto)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 63 | Wochen: 10
25.02.2018
63
10
Colors
Eintritt: 18.03.2018 | Peak: 63 | Wochen: 9
18.03.2018
63
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Savage Love (Laxed - Siren Beat) (Jawsh 685 & Jason Derulo)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 56
21.06.2020
1
56
Coño (Jason Derulo x Puri x Jhorrmountain)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 74 | Wochen: 8
12.07.2020
74
8
Don't Cry For Me (Alok, Martin Jensen & Jason Derulo)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
19.07.2020
90
1
Take You Dancing
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 11 | Wochen: 38
02.08.2020
11
38
Love Not War (The Tampa Beat) (Jason Derulo x Nuka)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 5 | Wochen: 40
29.11.2020
5
40
Lifestyle (Jason Derulo feat. Adam Levine)
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 66 | Wochen: 5
31.01.2021
66
5
Jalebi Baby (Tesher x Jason Derulo)
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 71 | Wochen: 7
06.06.2021
71
7
Acapulco
Eintritt: 26.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 34
26.09.2021
23
34
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jason Derulo
Eintritt: 21.03.2010 | Peak: 13 | Wochen: 15
21.03.2010
13
15
Future History
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 20 | Wochen: 7
02.10.2011
20
7
Tattoos
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 13 | Wochen: 12
06.10.2013
13
12
Everything Is 4
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 13 | Wochen: 8
07.06.2015
13
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.89

106 BewertungenJason Derulo - Want To Want Me
Also ich bin gerade etwas enttäuscht. Scheint die erste Single des nächsten Albums zu sein. Find ich erstaunlich langweilig. Kann da momentan wirklich nicht mehr als aufgerundete 3.5* geben.

Edit: Okay, mittlerweile sind es knappe 6* die ich geben kann, auch wenn ich den Song nach wie vor nicht das Beste von ihm finde. Platz 3 der Charts ist meiner Meinung nach etwas zu hoch aber okay, freu mich für ihn :)
Eine sehr poppige Sache - angenehmer Coca-Cola Pop - da ging er mir mit seinen früheren Sachen mehr auf die Nerven.
Ich bin nicht enttäuscht, im Gegenteil ich bin angenehm überrascht.
War gespannt was er machen würde, hoffte insgeheim auf eine neue Schiene, den ich wollte kein "Talk Dirty" oder "Wiggle" mehr.

Ich mag Jason Derulo schon seit beginn an und bin vielleicht insgeheim ein kleiner Fan, den ich besitzte nicht nur alle Alben von ihm, seine Tracks sind auch enorm erfolgreich in meinen Charts!

Momentan bin ich froh darüber welche Richtung Jason hier angeht, aber bei seinem alten Album war die Leadsingle ja auch etwas anderes.

edit: hätte schon längst die Höchstnote ziehen sollen!! Einer seiner besten Tracks!! 6*
This is actually quite a surprise from Jason Derulo. Promising, but we'll have to wait and see what happens next.
Désespérément générique, désespérément oubliable, désespérément Jason Derülo.
Wiggle gefiel mir nicht mehr so gut im Gegensatz zu seinen Werken davor, also bin ich wieder zufrieden mit diesem Song!

Hätte schon kurz nach meiner Bewertung einen Stern mehr gegeben aber hab's verpennt also jetzt hoch auf 6 Sterne. Sehr geiler Song Jason!
So average and generic, struggled to listen to this. A weak 3.
Pour l'innovation, faudra repasser.
De man die zijn eigen naam het liefst zingt, verrast mij toch weer enigszins hier. Catchy en hitgevoelig. Hiermee maakt hij zeker zijn vorige ondingen goed.
▒ Beschaafd ø plaatje uit begin maart 2015 van de 25 jarige Amerikaanse zanger, songschrijver, danser en acteur: "Jason Joel Desrouleaux", alias: "Jason Derülo" !!! Voldoende ☺!!!
Wéér een gedrocht van een plaatje van Mr Autotune DeRulo. Sommigen mensen zou je moeten verbieden iets op te nemen. Daar is deze nepperd een goed voorbeeld van. Zelfs de vuilnisman wil het niet meenemen
Catchy enough and since other genres are dominating the generic stakes I can have more time for this than I would have a couple of years ago.
Zo verkeerd vind ik deze Want To Want Me niet vind het best een aardig nummer
Hoewel ik Jason Derulo niet zo heel erg vind op platen als Talk Dirty en Wiggle, vind ik de Jason op deze plaat toch het beste. Wat een catchy plaat is Want To Want Me, niet te filmen! Van mij volle bak!
Nothing incredible, but gosh it's not overtly mediocre. And what's that, the falsetto works in this! :O 3.25
könnte in der Tat schlimmer sein, mir ist von diesem Herrn schon Übleres zu Ohren gekommen, 3* für vorliegende (R&B) Dance-Pop-Nummer…
...beschwingter Song mit netter Melodie, bei dem der Text aber sehr repetitiv ist und nicht viel aussagt - schön, nicht nur seine Kopfstimme zu hören -...
weniger.
Well, it's not about an arse, so it's an improvement on his recent material.

2.5*
..klingt wie prince..für arme..
gefällt mir erstaunlich gut. wenn dieser song kein (solo-)hit wird für ihn, wird ers wohl nie mehr schaffen :)
Gefällig
Oh it's always fun to see a male popstar go down the, usually female popstar, slutty route. It was necessary I suppose, because I can't see what would sell this third rate Prince imitation. At least Wiggle had a sense of fun.
Genial, gefällt mir sehr gut.
Die Nervstimme reisst das Steuer rum und bringt mal was pop-a-holisches. Tönt nach Hit.
Vergessener Song, der eigentlich auf "Tattoos" sollte? Ich weiß es nicht, allerdings klingt diese Single wie eine Mischung aus "Classic" (MKTO) und etwas von Maroon 5. Video erinnert an "Trumpets". Überzeugt mich nicht ganz wie andere Vorgänger. Gute 3*
Incredibly generic but I must admit it is terribly catchy and not really annoying at all so Mr Derulo has succeeded at least! I don't know how he keeps making hits considering how unlikeable his music is (to me) but good on him.
An Miraculi: Was ist Coca-Cola Pop? Was hat Musik mit einem Getränk zu tun?

Und übrigens erinnert mich die Melodie der Strophe an den Refrain von "Love me harder" von Ariana Grande!
Das gleiche bei Avicci "The days" und Armin von buuren: "This is what it feels like.

Aber sonst gefällt mir der neue Song von Jason recht gut.
Natürlich wieder recht simpel gestrickter Radio-Pop, der allerdings zumindest eingängig und recht angenehm gemacht ist - es sei denn, man ist genervt von allzu hohen Stimmen. Gehört in Derulos Gesamtwerk sicher zu den besser gemachten Nummern.

Knappe 4.
Geht noch in Ordnung *4-
So müssen Dance-Tracks 2015 klingen.
Gerade für meine frau auf CD gebrannt.
bin positiv überrascht! mag diesen typen eigentlich nicht, muss aber gestehen, dass dies hier ein richtig guter popsong ist. mag ich :-)
nice
Derulo ist für mich eine riesige Wundertüte - da bringt er so einen Riesendreck raus wie Wiggle und ein Jahr später kommt er wieder mit einem richtig guten Disco-Song angerauscht. Mir soll's recht sein - so gefällt er mir definitiv wesentlich besser!
90% generic pop music. However, I do like it and I much rather prefer him to stay safe than write "good for a while before it becomes terrible" songs like 'Wiggle' & 'Trumpets'.
Ach, Jason, wir kennen uns ja noch aus deinen Umlauttagen ... well done.
Jetzt macht also auch Jason DeRulo einen auf Kopfstimme. Stört mich aber nicht besonders. Der Song ist recht funkig und eingängig. Wesentlich besser als "Wiggle, wiggle" etc. Was ich aber sehr gut an ihm finde: Er versucht immer wieder in eine andere Musik-Richtung zu gehen. Dadurch wird er eigentlich nie langweilig.
...weniger...
De eerste keer dat ik n nummer van dhr Derulo echt leuk vind
...die Kopfstimme kommt bei mir gar nicht gut an...
Finde ich ganz gut.
Solide
ein Tanzbrett! wen es hier nicht von den Sitzen reisst, der hat es mit der Bandscheibe...Richtig guter-wenn auch kurzlebiger Elektro Pop mit treibendem Beat und passender Hookline- so muss Disco Sound 2015 klingen...auch wenn ich ihn nicht so mag,aber der Song lässt mich nicht stillsitzen :-)
Recht gute Nummer. Könnte ein Radio Hit werden.
iedereen blijkt dit goed te vinden, en het haalt hoge pieken in de charts, maar sorry: het lijkt in mijn ogen echt nergens op en absoluut geen sterk nummer. eenheidsworst.
2+
Groovt gut. Wahrscheinlich das Beste von ihm bisher.
Crap I actually like this

Also this is about a million, billion times more enjoyable than Cheap Trick's song of a similar title
Auch wenn der Beat mal wieder recycelt ist, gefällt mir die neue Derulo Nummer deutlich besser als seine letzten paar Singles. 5*
Anhörbar, es gibt deutlich schlimmeres von ihm. Gute 3.
Redelijk leuk en catchy nummer.
Gelungener Refrain, ansonsten geht die Stimme gar nicht. Wenn da niemand im Studio danebenstand und festzupackte, heiß ich Drulo.
Tatsächlich besser als erwartet. Recht gefälliger Dancepop, allerdings trübt die Kopfstimme den Eindruck wirklich ein wenig, daher knappe 4*.
Seltsam... 08/15 von Derulo, kaum besser als die letzten Flops (Marry Me, Trumpets) die er produzierte. Aber mit dem hier ist er wieder Top in den Charts?
Mainstream-Pop
Nervig, knapp 2*.
Radio-pop mit Retro-Anleihen
Another catchy Derulo track and easy to listen to. His fourth UK#1. UK#1 and Ireland#3.
Ok
Jason hat in den letzten paar Jahren Single-Hit um Single-Hit gelandet, und auch "Want To Want Me" scheint ein weiterer grosser Hit für ihn zu sein. Zurecht - radiofreundlicher Pop-Song. 4+*
Einheitsbrei... naja da bleibe ich lieber bei Haferbrei aus meiner schlimmen Vergangenheit...
Das wird ein richtig toller Sommerhit. Und einer seiner größten Hit, wenn nicht sogar sein größter (in Europa). Ganz stark!
cool
Très sommaire.
Ich mag J.Derulo ohne Kopfstimme lieber.
Ach der Meistro Derulo wirft immer wieder seine Hitschleuder an.

Stimmt, sobald er krass seine Kopfstimme einsetzt, dann wird es eng - sehr eng. Aber ich finde hier im Song ist das schon effektiv eingebracht.

Der Aufbau u. Charme machen den Song sehr aus u. der Refrain ist wirklich die Krönung. Sehr gelungene Sache!
Ok
Finde das eine der Besseren Songs von Ihm.
Recht simpler Poptrack, der durch den eingängigen Refrain zu gefallen weiss.
Hat tatsächlich was von Maroon5, wobei ich immer denke, dass der Song von irgendwoher aus den 80ern geklaut worden sein muss. Flott und radiotauglich, aber insgesamt auch nur eine gute 4.
anhörbar
Buena.
Sehr gut!
Mäßiges Radioliedchen...
Sleazy song with a matching even more sleazy video. Yak!
6 Sterne von mir.
Een zanger die vaak hits scoort met trendy melodietjes maar zelf eigenlijk weinig star power heeft. Een album van hem zou ik zeker niet kopen, maar dit singletje is wel oké.
I have never liked Jason before, but this is quite good.
Heute ist wieder mein "Charts-Bewerter-Tag" :-)

Und das Teil hier haut mich gerade voll um! Das schwimmt ja in einem ganzen Meer voller Melodie... unglaublich catchy, Wahnsinn!
Wer auch nur im entferntesten auf melodiösen Pop steht muss das hier gehört haben. Außerdem nahezu perfekt auf 2015 angepasst, klingt modern aber unter der Haube doch nach 80er ...

Gehört definitiv zum besten 2015!

So Long
Silvaheart
Bad
Muss Musik-Lover recht geben : Einer der besseren Songs dieses schlechten künstlers, obwohl ich "fantastisch" bisschen übertrieben finde. Für ihn finde ich es, ist das noch ein ganz guter Song!
A fair production that ticks some boxes in the mainstream stakes. This hasn't impacted much on me though. I think it could be the falsetto that is to blame and the lack of a significant melodic shift. There was a little extra towards the end but not enough to hold too much interest. This style could have worked well in the mid '80s. 3.5*
Die teilw. hohe Stimme von DeRulo gefällt mir in diesem Song nicht so gut. Sonst ist er noch OK.
Auf Dauer geht der Song stark auf die Nerven...
in der Tat relativ nervig!
Na dann doch lieber „I want you to want me“ von Cheap Trick. Ist aber anhörbar.
toen ik dit nummer voor het eerst hoorde, dacht ik eerst dat het een plaat van Maroon 5 of Adam Levine was, tot ik dit nummer opzocht op Youtube en tot de ontdekking kwam dat het van Jason DeRulo was, wat me enigszins verbaasde, want het nummer is een zeer catchy aanstekelijke plaat, en ik heb slechtere songs, zeg maar gerust baggerplaten van hem gehoord, voor deze song geef ik toch 5 sterren
absolut überbewerteter Schrott, kann ich nicht abhaben
Ganz okay. Abgerundete 4.
When I first heard this I hated it. Granted, that might have something to do with the less than impressive string of hits Jason was coming off the back of, but really it just sounded dated and poorly produced to me. Perhaps thanks to ubiquity, I retract that call, and I've found myself having more fun with this song as time goes by. Still can't say I'm a fan of his rather showy falsetto stylings, but again with time it's something that's proven to simmer more in the background. The hook, as weirdly wordy as it is, proves quite effective. 3.7
nummer wat behoorlijk goed klinkt voor "Jason DeRulo" begrippen.
Will ich nicht mehr hören müssen.

CDN: #5, 2015
USA: #5, 2015
ansprechend
Es gibt Schlimmeres, aber ohne Frage auch Besseres.
ich kanns nich mehr hören nervt nur noch
Okay..
It's hard to strip away the bias I have with this record, but I'm not convinced he'll ever top this. Hardly original, but when has Derulo ever been original? I like this style far more than most of what Derulo has done in the past. It's really catchy and his falsetto doesn't bother me as much as it tends to do. I'm still really pleased the track of his I do quite like ended up being big. Well done I suppose.
My top favourite Jason Derulo song
So richtig kenne ich von ihm nur diesen, doch recht coolen Retro-Dance Titel. Alle seine anderen Songs nerven schon nach 10 Sekunden und sind damit für mich ungenießbar. 5-
Wenn da nicht diese nervige hochgepimpte Stimme wäre...
wäre der Song wohl noch besser. Anständiger Refrain, der die knappe 4 rettet.
Ziemlich 0815.
Absolut catchy, toller Pop-Song, der natürlich zugegeben auch wenig Ecken und Kanten hat, aber wahrscheinlich auch deshalb sofort zündet. Klingt wie Dance/Disco aus den 80ern. Kein Vergleich zu dem Scheiß, den Herr Desrouleaux kurz zuvor noch veröffentlicht hat. Unter den besten Songs des Jahres 2015 für mich.
Actually this is rather pleasing despite that ear piecing 'so hot' interlude.
La canzone migliore di Derulo.
Liebe diesen Song immer noch
Nice one!