Home | Impressum | Kontakt
Login

Jax Jones feat. Raye
You Don't Know Me

Song
Jahr
2016
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.07
69 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
12.02.2017 (Rang 58)
Zuletzt
07.01.2018 (Rang 92)
Peak
5 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
32
759 (2127 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 32
DE
Peak: 3 / Wochen: 29
AT
Peak: 7 / Wochen: 21
FR
Peak: 2 / Wochen: 38
NL
Peak: 9 / Wochen: 29
BE
Peak: 2 / Wochen: 27 (V)
Peak: 2 / Wochen: 25 (W)
SE
Peak: 6 / Wochen: 26
FI
Peak: 10 / Wochen: 9
NO
Peak: 7 / Wochen: 13
DK
Peak: 6 / Wochen: 17
IT
Peak: 9 / Wochen: 27
ES
Peak: 19 / Wochen: 23
PT
Peak: 14 / Wochen: 22
AU
Peak: 12 / Wochen: 20
NZ
Peak: 35 / Wochen: 3
Tracks
Digital
09.12.2016
Polydor 00602557306354 (UMG) / EAN 0602557306354
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:32You Don't Know MePolydor
00602557306354
Single
Digital
09.12.2016
Hkiin Remix3:57You Don't Know MePolydor
1198016012
Single
Digital
23.01.2017
Piano Version3:45You Don't Know MePolydor
1204643278
Single
Digital
27.01.2017
Acoustic Version3:44You Don't Know MePolydor
1204643057
Single
Digital
27.01.2017
3:31Hitzone 80USM
5375141
Compilation
CD
03.02.2017
Raye
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
By Your Side (Jonas Blue feat. Raye)
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 50 | Wochen: 15
06.11.2016
50
15
You Don't Know Me (Jax Jones feat. Raye)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 5 | Wochen: 32
12.02.2017
5
32
Secrets (Regard & Raye)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 85 | Wochen: 5
19.07.2020
85
5
Bed (Joel Corry / Raye / David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 23
07.03.2021
43
23
Jax Jones
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Got U (Duke Dumont feat. Jax Jones)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 23 | Wochen: 22
13.04.2014
23
22
You Don't Know Me (Jax Jones feat. Raye)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 5 | Wochen: 32
12.02.2017
5
32
Breathe (Jax Jones feat. Ina Wroldsen)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 13 | Wochen: 25
10.12.2017
13
25
One Touch (Jess Glynne & Jax Jones)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 88 | Wochen: 1
02.06.2019
88
1
All Day And Night (Jax Jones & Martin Solveig present Europa feat. Madison Beer)
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 77 | Wochen: 5
09.06.2019
77
5
Out Out (Joel Corry & Jax Jones feat. Charli XCX & Saweetie)
Eintritt: 12.09.2021 | Peak: 33 | Wochen: 7
12.09.2021
33
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.07

69 BewertungenJax Jones feat. Raye - You Don't Know Me
Nach Jonas Blue mischt RAYE nun bei Jax Jones mit - leichter House-Pop mit ihren leichten Vocals - solide Nummer, mit der man Compilations voll bekommt.
Klinkt best wel als een leuk nummer.
Mag ich. Leicht und locker, macht Spass. Würde ich gerne im Radio hören. 5* liegen allemal drin!
Naja, knapp in Ordnung.
This is the best kind of pure pop, an amazing track.
▒ Weer gooit die achterhaalde 'voicecoder', weer roet in het eten bij dit verders best vlotte dans plaatje uit begin december 2016 van de 29 jarige Britse DJ, producer en muzikant: "Jax Jones", en de Britse zangeres: "Rachel Keen", alias: "Raye" !!! Jammer hoor ☺!!!
Solider Charts-Sound, die Stimme erinnert mich leicht an Rihanna... 4*

edit: Erhöhe nun endlich auf die 5*. Habe den Song damals zwar früh gehört, ihn aber wieder völlig aus den Augen (oder Ohren) verloren und das bereue ich nun, denn "You Don't Know Me" ist eigentlich echt cool!
Een behoorlijke clubrammer. Veel herhaling maar dat stoort niet echt.
Is het het rare clipje dat ervoor zorgt dat je je niet stoort aan het hoge repetitieve karakter van het nummer? Ik vind dit zowaar echt leuk.
Catchy and fun.
Le genre de son club qui cartonne toujours au Royaume-Uni. C'est ça qu'on veut !
Also da müsste mich mein Hit-Instinkt nun komplett verlassen, wenn das Lied nicht zu einem eben solchen avancieren sollte. Finde die Nummer extremst catchy und tanzbar - und das eigentlich von der ersten Sekunde an. Könnte ein dicker, dicker Hit werden. Und ja, die Sängerin tönt in der Tat ziemlich wie Rihanna.
Quite good but sadly not another "House Work". This could potentially grow with further listens though. 3.75
Decent.
Finally a proper house hit again and it's one of the best songs on the charts at the moment.

Edit: It's a banger and with Tuesday also becoming a hit Dance music is off to a great start this year.
Yeah I love this too. That drop is just so enjoyable!
Heel fijn nummertje :)
Unglaublich Catchy diese Nummer!
Raye hat eine tolle Stimme und die Produktion ist genial!
Das Sample passt wie die Faust aufs Auge!
Geht im Club unglaublich gut ab!

Ich denke wir stehen hier vor einem der grössten Hits aus dem Jahre 2017!!

Gefällt mir nicht.
nicht schlecht
Durchschnittlicher leicht elektronischer Song den ich nicht immer hören kann 3+
Top plaatje! Ultratop nummer 1 waardig!
gut
Als Musikvideo ist auch dieses ausreichend. Ach ja der Song ist in diesen Zeiten zu den besseren zu zählen. *4+
schönes cd-cover :-)
gelungenes cover...
Mit minimalen Mittel jetzt schon maximal erfolgreich.
Spritziges Teil, klasse.
Wasn't huge on it first but it has grown on me.
Niet verkeerd.
Genau, kann man so sagen. Ist mir zwar etwas zu minimalistisch, hat aber dennoch durchaus was. Bin ja gespannt, wie weit nach vorne in den Charts der noch kommt... Knappe 4.
...dieser fiese, kleine Ohrwurm hat was - stampft da sehr monoton durch die Landschaft und ist recht nichtssagend - aber dennoch, er lässt einen doch nicht kalt...
Ja, das hat was. Läuft zwar etwas monoton dahin. Der Beat gefällt mir aber saugut.
Recht gute House Nummer.
Good one
...abgerundete drei...
gelungenes Remake.
Mir gefällt der spröde wirkende Sound hierzu nicht und der Song wirkt durchgehend so gleich ohne Höhepunkte. Gebe sogar nur 2*, denn das Lied ist echt unspannend.
ja, hat tatsächlich etwas. raye gefällt mir nur bedingt. was mir an ihr gefällt, ist das jamaikanisch angehauchte. besser jedoch gefällt mir die produktion insgesamt und die samples vom house klassiker
Fand ich erst nicht so dolle aber ich muss zugeben das der Refrain ziemlich catchy ist, deshalb verdient der Song in meinen Augen/und Ohren, eine starke 4!
Da hatten die ersten euphorischen Reviewer mal recht. Mir gibt's dennoch kaum was.
recht monotones fließbandprodukt...
Nichtssagend und total langweilig. Aber nervt wenigstens nicht
wow
Grundsolide. Nicht mehr und nicht weniger.
Gut 12 Jahre nach Body Language (von M.A.N.D.Y. vs. Booka Shade) wird der smoothe Deep House-Klang vom Multi-Instrumentalist Jax Jones gesampelt und mit der frischen, Rihanna-mässigen Stimme von Raye komplettiert. Sehr catchy. Ich verstehe immer „I am not your homie but your home“ Haha … dabei singt sie „I am not your homie, not your, hoo, na na yeah“. In UK schon seit Jahresende 2016 vorn dabei.
Blijft toch een voortreffelijk nummer met erg hoog dansgehalte.
4+
Best wel leuk nummer!
Love this song, what else can I say?
It's so much fun when dance hits that sound like they could be a hit but also could easily be brushed off by the GP, do in fact become hits. This is certainly not my favourite from Jax Jones, but that doesn't take away from how good this is. For a start this has a fun sound to it. The "ooh na na ay" is irresistible and I also adore the speaking parts. I don't listen to commercial radio much at this point in time but I can only imagine how fun this would sound on radio.
Stört nicht. Angenehmer Track. Ich würde ihn nur nicht zu oft anspielen - aber für zwischendurch im Hintergrund recht annehmbar. Hört sich stark nach Rihanna an.
Nervige Stimme - langweiliger Song - knapp keine 1*
...weniger...
wunderbar..
Ok..
This is catchy and fun.
UUUUUUUUUUU na na eeeeeeee
Die flächendeckende Rihannisierung der Popmusik ist in der Tat weit fortgeschritten, ich kann diesem Titel so gut wie nichts abgewinnen.
Ganz nett
schwach
Ist ok...
Ganz schlimm.
Awesome track, one of my favourite dance tracks in recent years. Raye sounds awesome.
Etwas dünn - wiewohl ein respektabler Beitrag zum Musikjahr 2017.
G-R-A-U-E-N-V-O-L-L!!!
Es gibt nochdeutlich schlimmere Hits.
knappe 4*
Wasn't too crash hot on it at first but the intro is a fun DJ tool
Musik grausam und Gesang unterirdisch.