Jessie Ware - Say You Love Me

Cover Jessie Ware - Say You Love Me
Digital
PMR / Island 00602537991099

Charts

Weltweit:
be  Tip (V)

Tracks

18.08.2014
Digital PMR / Island 00602537991099 (UMG) / EAN 0602537991099
Details anzeigenAlles anhören
1.Say You Love Me
  3:39
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:39Say You Love MePMR / Island
00602537991099
Single
Digital
18.08.2014
4:18Tough LovePMR / Island
PMR058 / 3798332
Album
CD
10.10.2014
4:19Tough Love [Deluxe Edition Digipack]PMR / Island
PMR059 / 3798333
Album
CD
10.10.2014
Gorgon City Remix5:06De Maxx - Long Player 32 [UK Edition]La Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF272CD / NE9.A272.023
Compilation
CD
28.11.2014
4:18Megahits 2015 - Die ErsteWarner
5054196-4273-2-0
Compilation
CD
19.12.2014
»» alles anzeigen

Jessie Ware   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Devotion09.09.2012591
Tough Love19.10.2014402
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.47 (Reviews: 17)

Miraculi
Member
*****
Eine weitere BenZel-Nummer - Ed Sheeran written - die zweite Single aus Album #2 - eine eher intime Ballade, die Raum für Jessie's Stimme gibt und einen eher konventionellen Anstrich hat - der nach 3 Minuten einsetzende Gospel-Chor das i-Tüpfelchen.

gherkin
Member
*****
Sterk nieuw nummer.

Iebiewiebie
Member
***
Dit is allesbehalve een slechte song, maar hij klinkt niet echt origineel.

Patrick3
Member
******
Uitstekende single

Der_Nagel
Member
****
relaxed abgehaltener, etwas zur Trägheit neigender Titel der britischen Sängerin…gut gewählter Gospelchor-Einsatz, aufgerundete 3.5…

TaylorHarris
Member
*****
Jessie hat was an sich, dass mich in ihren Bann zieht, womöglich ihre Art zu singen und wie sie mit ihrer Stimme umgeht. Wenn dieser Song von sonst irgendwem wäre würde ich ihn niemals so gut finden! Ich freu mich aufs Album. "Say You Love Me" ist nie so gut wie "Tough Love" aber trotzdem sehr gut. Knappe 5* finde ich verdient!

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Ihre Stimme hat etwas unglaublich berührendes!
Ich glaube sogar, wen das von jemand anderem Interpretiert wäre, fände ich es langweilig...aber das ist ja nur eine Theorie xD

Ich mag die Instrumentalisierung, die lyrics!
Aber den Gospel hätte es meiner Meinung nicht gebraucht!
Deshalb "nur" 5*

edit: Beim Durchhören des Albums muss ich hier jetzt einfach die Höchstnote vergeben! Hier bringt sie ihre wunderbare Stimme bisher am besten rüber!
Zuletzt editiert: 12.10.2014 13:37

sophieellisbextor
Staff
****
Joli, mais un peu plat.

sbmqi90
Member
*****
Eine sehr in sich gekehrte, ruhige Ballade mit sehr viel Gefühl. Jessie Ware ist eben eine begnadete Künstlerin, die kann so was. 5+ von mir.

rotrigodelafuente
Member
***
trotz guter stimme vermag mich jessie ware nicht zu überzeugen. auch ed sheeran's writing nützt hier nicht viel. song bleibt sehr, sehr durchschnittlich.

fabio
Member
*****
gut

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Een mooie vier sterren ballad uit ½ augustus 2014 van de nu inmiddels 29 jarige Britse songschrijfster en zangeres uit Londen: "Jessica 'Jessie' Lois Ware" !!! Ideaal nu voor de kerst ☺!!!

orangeKILLER
Member
****
In Ordnung.

ShadowViolin
Member
****
Eine nette Ballade, die mich aber eher weniger berührt. Das Video ist aber schön. Der Chor resp. das letzte Drittel zerstört für mich die Atmosphäre eher und gefällt mir daher nicht so. 4*

Niotku
Member
***
Der in meinen Augen sicherlich belangloseste Song in Jessie Wares Repertoire ist interessanterweise - gemessen an den YouTube-Views - ihr mit Abstand erfolgreichster. Ich kann es ja nachvollziehen - die Melodie ist einprägsam, und die Lyrics handeln sehr vage von Liebe oder sowas und haben einen immensen Hörst-du-das-sie-spielen-unser-Lied-Faktor.

(Das Blöde dabei: Den hat z.B. der kitschige Deutschpopschlager "Das Beste" von Silbermond genauso.)

Aber ganz ehrlich: Das ist alles so oberflächlich und... Achtung, Anglizismus: bland. Der abschließende Chor ist mehr als überflüssig, und das Ganze klingt fatal nach den tatsächlichen Umständen der Entstehung, glaubt man Jessie Ware: Innerhalb kürzester Zeit halbimprovisiert zusammengefummelt, in Kollaboration mit Ed Sheeran, der allem, an dem er beteiligt ist, diese Note der Beliebigkeit und Austauschbarkeit verleiht. So ist der Song symptomatisch für "Tough Love", das kein schlechtes Album ist, aber viele Versprechen, die das Debut machte, nicht wirklich einhalten konnte.

alleyt1989
Member
******
Great track. The vocal is really good.

Widmann1
Member
****
Na wenn Ed Sheeran seine Songwriter-Hände drin hat ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.