Joachim Witt - Gloria

Cover Joachim Witt - Gloria
Cover


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:21DomColumbia
88725441402
Album
CD
28.09.2012

Joachim Witt   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Die Flut (Witt / Heppner)23.08.19982410
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Dom14.10.2012681
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.28 (Reviews: 18)

Sacred
Member
*****
Schöne harmonische Comeback-Single und Vorheizer zum neuen Album DOM. Ganz toll ist auch der fetzige Mono Inc. Remix im prallen Goth-Rock-Gewand. Sehr gut!

Chartsfohlen
Member
****
Also dass Witt zurück ist, ging ja bislang irgendwie komplett an mir vorbei. Seine neue Single klingt mystisch, beinahe schon etwas arg ins Religiöse abdriftend, aber irgendwo musikalisch wieder faszinierend. Schöner Sound auf jeden Fall.

Gute 4.

Schiriki
Member
*****
Gefällt mir auch gut, bin mal gespannt, wie hoch der noch steigt in den Charts... Einstieg 84 kann ja noch nicht alles gewesen sein

Smudy
Member
****
Schöne, meloiöse Nummer vom zurückgekehrten Joachim Witt. Gute 4*
Zuletzt editiert: 29.09.2012 03:23

ul.tra
Member
****
Ordentlich... *4-

00quack
Member
*****
Schön gemächlich, aber mit einer wunderschönen Melodie.

Kamala
Member
****
...wirklich eine schöne Melodie zu besinnlichen Worten...

wormi
Member
******
Gefällt mir

Miraculi
Member
***
Warum hab ich das Gefühl, das hier klingt wie der Graf/Unheilig in 20 Jahren bzw. wie heute - weil's einfach so ist: ziemlich langweilger Schlager - welch kühne Musik er doch vor 30 Jahren mit dem Goldenen Reiter produziert hat.

Der_Nagel
Member
***
Der Graf und der Witt können zusammen ja ein Stück aufnehmen – stimme nicht in die Jubelgesänge ein, 3+…

emalovic
Member
***
langweilig , dennoch bin ich froh, dass es kein u2 cover ist

Dariusz 66
Member
*
ist mir zu pathetisch und "unheilig"

fleet61
Member
*****
... "Schlager"? ... jetzt schlägt's aber 13, Miraculi! Die Parallelen zum Graf sind ja wirklich stark vorhanden, war mir noch gar nicht so aufgefallen. Auf jeden Fall starker Song und starkes Video! ...

missmoneypenny
Member
*****
Sehe da keine Unheilig Parallelen. Der Graf hat sich verkauft und dem seichten Mainstream gebeugt, der goldene Reiter nicht. Der gute Herr Witt mag pathetisch sein, aber nicht effekthascherisch.
Zuletzt editiert: 14.03.2014 12:35

remember
Member
***
Erinnert mich sofort an Unheilig und das bedeutet nichts Gutes.

Widmann1
Member
*****
Wunderbare Ballade, kann man das so bezeichnen?
Auf jeden Fall mal wieder Ohrwurmverdacht.

WeePee
Member
******
Für mich klingt das ein wenig nach "Die Flut".

Sehr gut.

Musikliebhaber_1978
Member
******
Joachim Witts größter Erfolg. Es ist erstaunlich und unfassbar schön wie sich Joachim Witt musikalisch und geistig weiterentwickelt hat. Seine gesellschaftliche, ethische, moralische und religöse Mission ist klar: Witt spricht schwierige Probleme der Menschheit an, er vertuscht nichts und läßt kein Bild und kein Ton ungesagt. Er verschont uns nicht die Wahrheit als Spiegel vorzuhalten, obwohl wegschauen und wegducken doch viel bequemer wäre.

6 Punkte und zwei Extra-Sternchen (**) für Joachim Witt
Zuletzt editiert: 02.02.2016 10:29
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.