John James - Painted Dreams

Cover John James - Painted Dreams
7" Single
RCA PB 40061
Cover John James - Painted Dreams
7" Single
RCA PB 40061 (de)

Tracks

1985
7" Single RCA PB 40061
1985
Erstauflage in weißem Vinyl - 7" Single RCA PB 40061 [de] / EAN 5012394006174
Details anzeigenAlles anhören
1.Painted Dreams
3:58
2.Sleeping In Your Arms Again
3:34
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:58Painted DreamsRCA
PB 40061
Single
7" Single
1985

John James   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.42 (Reviews: 12)
12.04.2004 15:03
LarkCGN
Member
***
Ist das gruselig!!! John James alias "Jeff Colby" aus der Serie "Denver-Clan/Dynasty" meinte 1985 auch mal singen zu müssen. Heraus kam u. a. diese Single die auch noch von Heidi Brühl produziert wurde. Ziemlich lahmer Schlager/Pop, der erst richtig lustig wird, wenn John ab der zweiten Hälfte in Deutsch trällert. Immerhin erreichte er die Charts: # 60 in D.
12.07.2007 23:26
jschenk
Member
***
stimmt, die deutsche titelzeile hieß wohl "kaltes herz, warum zitterst du?". würde ich gerne mal wieder hören, ist leider nirgends mehr zu bekommen ;-)
20.09.2007 11:30
badischermusicfreak
Member
******
geil geil geil jeffs lied haut mich voll um,mochte ihn ja am meisten vom denver clan
23.01.2008 13:01
Picard01
Member
*
Hallo ihr lieben
ICh habe das Lied Painted Dreams von John James gefunden.Es ist eine Ausstrahlung aus der Schow Auf Los gehts Los aus den 80iger Jahren und das Video findet ihr bei You Tube. ICh bin nun auf der Suche nach der Single, also entweder Schallplatte Kassette oder CD je nachdem was vorhanden ist. In den Tauschbörsen findet sich das Lied leider nicht.
Zuletzt editiert: 23.01.2008 13:03
07.05.2008 00:48
Hzi
Member
**
Klar, dass der Denver-Clan-Fuzzi auf dem Höhepunkt seiner Popularität in Deutschland auch noch "singen" musste ... und dass man dort jede Prise "ausländisches Startum" - egal wie (wenig) exklusiv, Hauptsache: "Hollywood" - dankbar aufnahm (vgl. Patrick Duffy, Audrey Landers,.. und natürlich The Hoff...) ... das hier klingt wie "Masquerade" trifft auf Karaoke-Sänger ... und jeder Ansatz von Milde (Denver-Nostalgie, 80er-Arrangement,..) ist augenblicklich weg, wenn er auch noch auf Deutsch loslegt ...
Zuletzt editiert: 14.08.2011 12:09

begue
Member
***
Ist noch ganz erträglich.

Fritz260449
Member
****
okay

pupsiD
Member
******
bah dieser ekelmoment, wenn er deutsch singt und das algl-publikum klatscht.. aber musikalisch ist es nun mal hervorragender germans in the 80s-elektrosound-marke "fog everywhere" :)
Zuletzt editiert: 13.08.2011 15:45

missmoneypenny
Member
******
hach, ist das niedlich, bevor er zwölf emotionsschwere Gedenksekunden einlegt um dann ekelrotzmässig auf deutsch weiterzuschleimen. Und dieser einstudierte Schmachtblick...
Zuletzt editiert: 14.08.2011 20:22

sanremo
Member
***
3+

Der_Nagel
Member
**
uninteressantes Pop-Schlager-Gesülze aus Mitte der 80er, abgerundete 2.5…

Alphabet
Member
**
Trashiger Banalenschlager.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.