Johnny Cash - Ain't No Grave

Cover Johnny Cash - Ain't No Grave
Cover

Song

Jahr:2010
Musik/Text:Trad.
Produzent:Rick Rubin
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:4.68

22 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:53American VI: Ain't No GraveAmerican
06025 2731562
Album
CD
26.02.2010
2:53American Recordings I - VI [Back To Black]American
00602547217028
Album
LP
11.05.2015

Johnny Cash   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ring Of Fire07.09.2008771
She Used To Love Me A Lot30.03.2014631
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Man In Black - The Very Best Of10.03.2002721
American IV: The Man Comes Around24.11.2002403
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash12.02.20062113
At Folsom Prison / At San Quentin - The 2 Classic Prison Concerts05.03.2006508
The Essential19.03.2006892
Personal File11.06.2006651
American V: A Hundred Highways16.07.2006168
American VI: Ain't No Grave07.03.2010109
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash27.06.20104512
Out Among The Stars30.03.2014118
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.68 (Reviews: 22)

variety
Member
*****
Einstiegssong in die neue CD. Man spürt hier einerseits den nahen Tod, aber auch seine Kraft in der Stimme. Eindrücklich. 5++

soia
Member
******
ein perfekter opener für ein cash album!

Homer Simpson
Member
******
Tolle Arbeit der The Avett Brothers

remember
Member
****
der wird auch nicht in Ruhe gelassen..sehr eindringlicher Titel.

SoC_Girl
Member
******
...großartig...

lumlucky
Member
******
ausgezeichnet!

Blackbox!
Member
***
Gefällt mir weniger.

Reto
Member
*****
Schwermütiger Auftakt mit dem Titelsong. Eindrücklich, aber im Gesamtwerk von Johnny höchstens im Mittelfeld.

Clintwaynephil
Member
******
Der Text ist sehr klasse.Besonders gut finde ich die Ketten als Rhytmusbegleitung/Percussion.Cash´s Stimme weiß nach einem gewöhnungsbedürftigeren Anfang doch zu gefallen.

staetz
Musikdatenbank
****
Tom Jones hat nur ein halbes Jahr nach dem Release von Cashs letztem Studioalbum eine eigene Interpretation von dessen Titelsong nachgereicht, die mir noch ein Spürchen besser gefällt als die vorliegende Version. Diese Nummer hier ist zweifelsohne ebenfalls spannungsgeladen arrangiert und hörenswert.
Zuletzt editiert: 28.02.2011 21:36

Chris A
Member
*****
Great song.

Getharda
Member
******
Großartige Nummer, gute 6*.
Zuletzt editiert: 16.05.2012 15:29

fleet61
Member
****
... mmh, der Song hat was fesselndes ...

King Peos
Member
****
schöner Song, das Hintergrund-Geklimper trübt leider etwas den Hörgenuss - 4+

Chartsfohlen
Member
****
Klingt wie 70er, ist aber von 2010. Ja, man glaubt es kaum, aber es ist so. Klingt schön, aber überschätzt.

spatz-98
Member
****
4+

CDN: #95, 2011
USA: #112, 2011

Der_Nagel
Member
****
ein artig ausgefallenes Stück der Country-Legende, 4*…

LIFTER500
Member
****
Quite good. 3.5 - 4.

stenie
Member
*****
Sehr gut.

Udo Extra
Member
****
Gitarre und Ketten, ein simples Arrangement mit einer guten, textunterstützenden Wirkung. Ich weiß nicht mehr wie ich damals auf diesen Titel aufmerksam wurde, aber er sagte mir von Anfang an zu, obwohl ich sonst nichts von Johnny Cash höre.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

drogida007
Member
****

Ich mag den Song.

2010: #170 UK.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.