Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
Angel And The Badman

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.67
3 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:23The Mystery Of LifeMercury
848 051-2
Album
CD
08.03.1991
2:22The Cash CollectionMercury
06007 5333554
Album
CD
08.04.2011
2:23The Complete Mercury Albums 1986-1991Mercury
00602567726951
Album
CD
26.06.2020
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

3 BewertungenJohnny Cash - Angel And The Badman
Ganz nett.
Das Album "The Mystery Of Life" markiert den Abschluss von Johnnys durchzogenem Gastspiel bei Mercury Records. Die Platte endet mit der vorliegenden, umgetexteten Version von "Man In Black", die im Gegensatz zum Original kein Selbstbekenntnis, sondern eine episodische Erzählung bereithält. Im Grenzbereich zwischen 3 und 4 runde ich aus Sympathie auf. In Ordnung, aber in Anbetracht der grossartigen Vorlage auch kaum reizvoll!
Ganz schwach im Vgl.