Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
Have You Ever Seen The Rain?

Song
Jahr
1985
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.33
6 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:30RainbowColumbia
FC-39951
Album
LP
10.1985
2:30The Complete Columbia Album CollectionColumbia
88697910472
Album
CD
29.10.2012
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.33

6 BewertungenJohnny Cash - Have You Ever Seen The Rain?
Von den zahlreichen Coverversionen dieses CCR-Klassikers die beste Version.
... meisterlich gecovert von der Country-Ikone, ... 5 - ...
Ja, das glaube ich Dir sofort @ Voyager2. Ich hätte es mir jetzt nur ein wenig erdiger vorgestellt, aber auch mit der dezenten Synthie-Untermalung gefällt es. Knappe 5.
Da gibt es zumindest 3 Versionen, die deutlicher nach CCR kommen: Rod Stewart, die Spin Docotors und/oder Joan Jett.
In meiner Wertschätzung haben die Reibeisen Rod Stewart und Bonnie Tyler noch die Nase vorn auf der Suche nach dem stärksten Cover des CCR-Klassikers. Cashs vorliegende Interpretation ist wenig spektakulär, aber allemal in Ordnung.
Ein Titel, von dem ich auch mal sämtliche Cover-Versionen durchhören könnte. In der Version von CCR, von John Fogerty gesungen, hat er sowas Melancholisches. Das geht hier leider verloren, aber Cash ist Cash.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.