Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
Have You Ever Seen The Rain?

Song
Jahr
1985
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.33
6 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:30RainbowColumbia
FC-39951
Album
LP
10.1985
2:30The Complete Columbia Album CollectionColumbia
88697910472
Album
CD
29.10.2012
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.33

6 BewertungenJohnny Cash - Have You Ever Seen The Rain?
Von den zahlreichen Coverversionen dieses CCR-Klassikers die beste Version.
... meisterlich gecovert von der Country-Ikone, ... 5 - ...
Ja, das glaube ich Dir sofort @ Voyager2. Ich hätte es mir jetzt nur ein wenig erdiger vorgestellt, aber auch mit der dezenten Synthie-Untermalung gefällt es. Knappe 5.
Da gibt es zumindest 3 Versionen, die deutlicher nach CCR kommen: Rod Stewart, die Spin Docotors und/oder Joan Jett.
In meiner Wertschätzung haben die Reibeisen Rod Stewart und Bonnie Tyler noch die Nase vorn auf der Suche nach dem stärksten Cover des CCR-Klassikers. Cashs vorliegende Interpretation ist wenig spektakulär, aber allemal in Ordnung.
Ein Titel, von dem ich auch mal sämtliche Cover-Versionen durchhören könnte. In der Version von CCR, von John Fogerty gesungen, hat er sowas Melancholisches. Das geht hier leider verloren, aber Cash ist Cash.