Home | Impressum | Kontakt
Login

Johnny Cash
The Night They Drove Old Dixie Down

Song
Jahr
1975
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.9
20 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:27John R. CashColumbia
KC-33370
Album
LP
03.1975
3:27A Free ManCBS
CBS 85 032
Album
LP
1981
3:27Golden Highlights Volume 6CBS
54704
Album
LP
1982
3:28The Best Of Johnny Cash [1995]Columbia
COL 462557 2
Album
CD
1995
3:27Walk The Line - The Very Best Of Johnny CashSony BMG
82876859242
Album
CD
01.09.2006
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.9

20 BewertungenJohnny Cash - The Night They Drove Old Dixie Down
11.11.2005 17:20
das Original von "Am Tag, als Conny Kramer starb", stark.
07.01.2007 12:56
5++, mit "The Band" noch besser...
07.01.2007 13:09
Wunderbar
15.01.2007 20:54
Westernklassiker von 'The Band'. wobei johnny cashs version besser ist-super!!
26.02.2007 16:14
Legendärer Titel von Cash, mit dem poppigen Piano-Arrangement her gar nicht typisch für ihn. Klassiker-Bonus.
26.02.2007 17:40
Konnte er mit so 'ner Stimme bei diesem tollen Song was falsch machen? Eben!
10.04.2007 15:52
das original von dylan's begleitband ist wesentlich besser. selbst dylan's (live) version..
10.04.2007 16:16
Ordentliche Coverversion des Robbie Robertson Titels, die man allerdings nicht in den Himmel loben sollte, nur weil Johnny Cash der Interpret ist.
24.10.2007 23:18
Legendäres Lied und legendärer Sänger ... auch wenn sie ursprünglich nicht zueinander gehörten.
klasse. Cash singt den titel am besten. Hammer stimme
Wunderbar.
Super!
Gefällt.
... ganz okay, mehr aber auch nicht ...
Great
Minder.
stark...
Der Song selbst ist natürlich großartig, aber diese Cash-Version ist doch eher etwas belanglos.
...hier höre ich halt immer Juiane...
Rund drei Jahre nachdem Juliane Werding mit ihrer Conny-Kramer-Hommage die Hitparaden gestürmt hatte, lancierte Johnny 1975 auf seinem starken Pop-Album "John R. Cash" diese schwungvolle Coverversion. Die Robertson-Komposition beschäftigt sich - in Übereinstimmung zur Perspektive des Man in Black - mit dem Schicksal der Südstaaten im Bürgerkrieg. Gut!