Home | Impressum | Kontakt
Login

Jonas Brothers
Who's In Your Head

Song
Jahr
2021
4
5 Bewertungen
Weltweit
BE
Peak: 33 / Wochen: 2 (V)
Tracks
Digital
17.09.2021
Republic 21UM1IM07616 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:03Who's In Your HeadRepublic
21UM1IM07616
Single
Digital
17.09.2021
Jonas Brothers
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
S.O.S
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 66 | Wochen: 11
17.08.2008
66
11
Sucker
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 12 | Wochen: 28
10.03.2019
12
28
Cool
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 94 | Wochen: 1
14.04.2019
94
1
Only Human
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 48 | Wochen: 17
16.06.2019
48
17
Runaway (Sebastián Yatra, Daddy Yankee, Jonas Brothers, Natti Natasha)
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 96 | Wochen: 1
30.06.2019
96
1
Like It's Christmas
Eintritt: 29.12.2019 | Peak: 71 | Wochen: 4
29.12.2019
71
4
What A Man Gotta Do
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 33 | Wochen: 18
26.01.2020
33
18
X (Jonas Brothers feat. Karol G)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 79 | Wochen: 1
24.05.2020
79
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jonas Brothers
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 53 | Wochen: 9
13.07.2008
53
9
A Little Bit Longer
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 8
14.09.2008
55
8
Lines, Vines And Trying Times
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 46 | Wochen: 4
28.06.2009
46
4
Happiness Begins
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 16 | Wochen: 2
16.06.2019
16
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

5 BewertungenJonas Brothers - Who's In Your Head
Die Jonas Brothers liefern hiermit einen weiteren Song nach der Machart ab, für die sie seit "Sucker" im Grunde durchgehend stehen: Flotter, dynamischer Popsong ohne die ganz lange Halbwertszeit. Ist okay.
Ein Popsong unter vielen - leicht funky, ab und zu mit Kopfstimmeneinlagen - nichts das hängen bleibt.
Sie gehören zu Viviens Lieblingen, ihren justintimberlakesken Sound (Kopfstimme) mag ich.
Zoals de meeste nieuwe nummers van deze Jonas Brothers is deze toch ook niet zo bijzonder zwak.
Mir gefällt der leichte Radiopop der Jonas Brüder. Eine **** ist drin.