Home | Impressum | Kontakt
Login

Journey
Separate Ways (Worlds Apart)

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
5.16
79 Bewertungen
Tracks
7" Single
01.1983
Columbia 38-03513 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:21Separate Ways (Worlds Apart)Columbia
38-03513
Single
7" Single
01.1983
5:24FrontiersColumbia
QC 38504
Album
LP
01.02.1983
5:24Flipper Hits 2Epic
144.796
Compilation
LP
1983
5:24Rock TopsK-tel
TG 1451
Compilation
LP
1983
5:26Separate Ways (Worlds Apart)CBS
CBSA 12.3077
Single
12" Maxi
1983
Journey
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raised On Radio
Eintritt: 18.05.1986 | Peak: 26 | Wochen: 3
18.05.1986
26
3
Revelation
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 89 | Wochen: 2
22.06.2008
89
2
Ecl1ps3
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 24 | Wochen: 3
12.06.2011
24
3
Freedom
Eintritt: 17.07.2022 | Peak: 2 | Wochen: 4
17.07.2022
2
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live In Manila [DVD]
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 8 | Wochen: 1
25.09.2016
8
1
Escape & Frontiers - Live In Japan 2017 [DVD]
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 8 | Wochen: 1
19.05.2019
8
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.16

79 BewertungenJourney - Separate Ways (Worlds Apart)
12.08.2004 00:50
Ihre stärkste Nummer, die ich absolut liebe. Geradliniger Rocker, 1983 auf Platz 8 in den USA! Das Teil rockt so derbe, einfach der Hammer! Einer der besten härteren Rock-Songs, die ich kenne. Auch textlich stark - in Krisenzeiten zum Aufpimpen immer wieder gerne gehört. ;-)
12.08.2004 00:52
Lief bei uns gar nicht so oft im Radio ... da gibt's wenig auszusetzen.
08.02.2005 00:52
Der Wechsel von Keaboard auf Gitarre ist einfach genial!
03.04.2005 17:12
absolute Granate dieser Song!
02.06.2005 15:36
einfach klasse, wie fast alles von Journey
03.06.2005 17:07
Knappe 5 für diesen rockigen Vorwärtstitel von Journey. Erinnert an Gary Moore.
28.07.2005 00:17
Wurde erst duch O.C. California auf diese Band aufmerksam. Habe mir gleich mal das 'Best Of'-Album bestellt. Hammer Song im typischen 80s-Pop-Rock-Stil à la Bon Jovi. Super!
25.10.2005 13:02
Einer der stärksten Songs Journey. War seinerzeit völlig zu Recht ein Hit.
31.12.2005 10:51
Kaum zu toppen. #8 in den USA.
25.09.2006 19:53
Schöne Erinnerung an die Achziger !!
18.11.2006 11:56
toller sound der 80er
04.02.2007 11:22
...gut...
10.04.2007 20:28
Die Gitarre gefällt mir, die Synthis sagen mir aber nicht zu. Auch die Melodie lässt zu Wünschen übrig. Höchstens Durchschnitt.
03.09.2007 07:23
marschiert und rockt.
11.11.2007 16:03
Oh man, die Nummer rockt dermaßen gewaltig, dass sie echt alles wegbläst. Einer meiner Favourites von Journey!
27.11.2007 19:49
Gutes Zusammenspiel von harten Riffs und Synthie-Klängen.
16.03.2008 21:13
14.06.2008 15:47
...nicht schlecht gemacht, rockt gut nach vorne...
13.07.2008 22:31
5+ Ganz starker Rockpop-Titel, nicht viel zu mäkeln
Toller Mainstream Rock!
Bin ich nicht ganz so von begeistert.
5,5 daran kann ich mich satt hören
Murderer!
Das rockt gewaltig..
Ordentlicher Stampfer mit schöner Synthiefläche, aber voll gezündet hat er bei mir nie. Gehört nicht zu meinen Lieblingsrocknummern der 80er. 4* jedoch bei Weitem.
echt stark!
...
hat "Drive" von Anfang bis Ende, 5+
Geiles Teil!
nicht mein Journey Fav, ganz typischer US-Mainstreamrock aus den 80ern, knappe 4 sinds.
Geil. :)
Nein, da ziehe ich nicht mit.
Mein Favorit
▒ Formidabele plaat van de Amerikaanse symfonische hardrock formatie "Journey" uit 1983 !!! Ook na bijna 27 jaar bevalt me deze plaat nog altijd prima ☺!!!
Hat auch son bißchen was Bostonhaftes
grandioser, pompös arrangierter Song von Journey aus 1983. Besonders der Refrain ist echt eine Wucht und entfaltet sich vom Feinsten. 6*
Starkes Intro, schöner Refrain, das schreit geradezu nach
einer 5.....
gut
guter US-Stadionrock der 80er – 4.5 (abgerundet)...
starker 80's Rock
... sehr gut ...

edit: ist mir inzwischen mehr wert, daher Höchstwertung ...
...knallhart vorwärtstreibende sechs...
hätte ich gerne einmal in den oft genannten Stadion gehört...
never gets old
einer ihrer besten Songs, geht gut vorwärts
Starke Rocknummer aus den noch stärkeren Achtzigern.
..Beim Tron-film wiederentdeckt - und neu verliebt..sehr starke Nummer!
ist nicht so mein Stil, aber wegen dem wirklich gut rockenden Riff gibt's auch von mir 4 Sterne...
Solider 80ies-Rock. *4+(+)
Starker Song, kann man nichts auszusetzen haben!
Nicht zu toppen, perfekt!
Une chanson délicieuse à l'écoute.
noch das Beste von ihnen, knappe 4
Würde jetzt auch prima zu nem Rocky Film passen diese Nummer! Irgendwie schwappten die Journey Songs nie so richtig nach D rüber, dabei hatten sie paar ganz gute Songs!
Ja, mit dem Refrain kann man zufrieden sein.
Trop bon ! À réécouter encore et encore.
Der beste Journey-Hit!
Dann schließe ich mich gerne an. Ein "Hit-Gigant"
Ein Muster, wie man ab dem ersten Ton den Drive bis zum Schluss durchziehen kann, kein Aufbau, sondern Vollgas ab der Linie. Von der Atmosphäre her etwas unterkühlt, aber das macht den Reiz aus.
Neben "Don’t Stop Believin’" der zweitbeste Song der Band meiner Meinung nach. 6*
solider Rock, mehr nicht
Jepp, das ist tatsächlich ihr bekanntester und vielleicht auch bester Rocktitel.
Leuchtende 5 Sterne.
Heerlijke rockclassic van de mannen van Journey
Auch für mich die stärkste Nummer dieser Gruppe. Ab Feb 83 kam die Single bis auf # 8 in den USA.

Dieser typische 80er Jahre Sound, der mir gut gefällt.

Mit dieser Single 1983 hatten sie ihren 4. Top Ten Hit in USA.
aufgerundete 6

CDN: #11, 1983
USA: #8, 1983
Powervoller Bombastrock, allerdings ohne irgendwas Einprägsames an sich zu haben.
Love love love...
Gut
ziemlich belanglos.
Kraftvoll, bombastisch, hymnisch - ein Weltklassetitel zum immergrünen Sujet "Trennungsschmerz", auf den jeder Superlativ zutreffend ist. Stadionrock auf dem Gipfel der Perfektion.
Peaked at #93 in Australia, 1983.
Aufgeblasener Powerrock wie Europe mit schlechten Gesang.
Wahnsinns-Refrain! 5*

Edit: Und was für ein Killer-Video! ;-)
Absoluter Top-Hit! Super Song! Rock stirbt nie.
Großartiger eingängiger Rocksong, der mich auch heute noch packt.
Kannte ich bis dato noch gar nicht, oder ich habe es nie wirklich wahr genommen.
Zog mich sofort in den Bann, klingt einfach super.
Oh ja das rockt.
Auf die Landstrasse fahren, Fenster runterkurbeln und Stereo aufdrehen. Das Ding rockt noch immer!