Judas Priest - Prisoner Of Your Eyes

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
7:10Screaming For Vengeance [The Remasters]Columbia
502133 2
Album
CD
07.05.2001
Live7:10Screaming For Vengeance [Special 30th Anniversary Edition]Columbia
88725444662
Album
CD
31.08.2012
7:10The Complete Albums CollectionSony
88697967872
Album
CD
24.05.2013

Judas Priest   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Defenders Of The Faith05.02.1984126
Turbo04.05.1986262
Priest... Live!05.07.1987182
Ram It Down29.05.198887
Painkiller30.09.1990149
Metal Works '73 - '9323.05.1993402
Jugulator09.11.1997431
Demolition29.07.2001722
Angel Of Retribution13.03.2005194
Nostradamus29.06.2008125
British Steel23.05.2010921
Redeemer Of Souls20.07.201467
Battle Cry03.04.2016342
Firepower18.03.2018318
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Epitaph [DVD]09.06.201318
Battle Cry [DVD]03.04.201628
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.25 (Reviews: 12)
13.01.2005 22:21
pillermaik
Member
******
Wunderschöner Bonustrack der remasterten Version der "Screaming for vengeance" CD. Ja, die Jungs hatten es einfach auch im Griff Semiballaden zu schreiben... Halfords Stimme ist eh über jeden Zweifel erhaben, doch auch der Rest passt - von Text über Musik zum feeling des Liedes! Lädt zum träumen und nachdenken ein - Sehnsucht kommt auf! Wunderschönes Gitarrensolo....
20.01.2007 15:30
Trille
Member
******
Und sowas ist nur ein Bonus-Track. Wie konnten die diesen genialen Song damals nur weglassen. Super Gitarrensolo von Mr. Downing.
18.06.2007 20:03
Heinz-Harald
Member
****
Für mich nur eine gute Vier...
09.07.2007 21:19
Widdi
Member
******
Sehr gute Semiballade. Recht melancholisch und schwer am Anfang, aber das tragende Riff hats in sich. Auch ist die Stimme von Rob sowieso über allem. Insgesamt ein genialer ruhigerer Abschluss der Remasters-Version, wenn auch mti 7 Minuten recht lang. Knappe 6*
Zuletzt editiert: 09.07.2007 21:20
25.07.2007 10:32
Deinonychus
Member
******
Dieser Song ist einfach unendlich schön. Voller Gefühl und Melancholie, berührt mich ungemein. Einer der besten Bonustracks dieser Remasters-Serie. Volle Punktzahl!

Belze
Member
******
...jau, kann mir gar nicht lang genug sein...Hörgenuß pur...

remember
Member
****
keine konstante Ballade (Refrain!) ist ja nur die erste Minute..für mich ist dafür kein Platz in den JP Top-25.

Sacred
Member
******
Ihr bester Song ever! Was für eine famose Hymne! Ohne diesen erst später hinzugefügten Closer des SFV Albums, funktioniert die Scheibe für mich einfach nicht. 6=/+

shimano
Member
******
Wunderschöne Ballade, Rob Halford zeigt, dass er auch gefühlvolle Balladen singen kann. Knappe 6.

Walkoch
Member
***
Puh, das ist mir dann doch zu lahm und schmalzig...

SolidGold
Member
*****
Also mir gefällt's. Für den Text (hat das nicht jeder mal so ähnlich erlebt?) und das Solo gibt's gute 4 aufgerundet 5 Punkte.

Werner
Member
*****
Tolle Rock-Hymne.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.