Home | Impressum | Kontakt
Login

Juice WRLD & Marshmello
Come & Go

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3
19 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
19.07.2020 (Rang 21)
Zuletzt
15.11.2020 (Rang 94)
Peak
21 (1 Woche)
Anzahl Wochen
18
4928 (660 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 18
DE
Peak: 38 / Wochen: 17
AT
Peak: 15 / Wochen: 23
FR
Peak: 146 / Wochen: 1
NL
Peak: 27 / Wochen: 10
BE
Peak: 47 / Wochen: 1 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 7 / Wochen: 18
FI
Peak: 18 / Wochen: 2
NO
Peak: 9 / Wochen: 15
DK
Peak: 15 / Wochen: 7
IT
Peak: 94 / Wochen: 4
PT
Peak: 46 / Wochen: 20
AU
Peak: 4 / Wochen: 21
NZ
Peak: 8 / Wochen: 10
Tracks
Digital
09.07.2020
Joytime / Grade A / Interscope 20UMGIM56798 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:25Come & GoJoytime / Grade A / Interscope
20UMGIM56798
Single
Digital
09.07.2020
3:25Legends Never Die [Explicit, 21 Track Version]Grade A / Interscope
20UMGIM58295
Album
Digital
10.07.2020
3:25Legends Never DieGrade A / Interscope
B0032833-02
Album
CD
25.09.2020
3:21Now That's What I Call Music! 76 [US]Universal
B0032888-02
Compilation
CD
23.10.2020
Marshmello
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Silence (Marshmello feat. Khalid)
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 20 | Wochen: 39
20.08.2017
20
39
Wolves (Selena Gomez x Marshmello)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 9 | Wochen: 27
05.11.2017
9
27
Friends (Marshmello & Anne-Marie)
Eintritt: 18.02.2018 | Peak: 4 | Wochen: 27
18.02.2018
4
27
Everyday (Logic & Marshmello)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 60 | Wochen: 3
11.03.2018
60
3
Happier (Marshmello & Bastille)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 10 | Wochen: 44
26.08.2018
10
44
Here With Me (Marshmello feat. Chvrches)
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 62 | Wochen: 13
17.03.2019
62
13
Light It Up (Marshmello feat. Tyga & Chris Brown)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.05.2019
78
1
Be Kind (Marshmello & Halsey)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 46 | Wochen: 11
10.05.2020
46
11
Come & Go (Juice WRLD & Marshmello)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 21 | Wochen: 18
19.07.2020
21
18
Hate The Other Side (Juice WRLD & Marshmello feat. Polo G & The Kid Laroi)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
19.07.2020
86
1
OK Not To Be OK (Marshmello & Demi Lovato)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 1
20.09.2020
51
1
Juice WRLD
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lucid Dreams (Forget Me)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 22 | Wochen: 28
17.06.2018
22
28
Fast
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 85 | Wochen: 1
17.03.2019
85
1
Bandit (Juice WRLD & YoungBoy Never Broke Again)
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 58 | Wochen: 8
13.10.2019
58
8
Robbery
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 92 | Wochen: 1
15.12.2019
92
1
Godzilla (Eminem feat. Juice WRLD)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 4 | Wochen: 15
26.01.2020
4
15
Righteous
Eintritt: 03.05.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
03.05.2020
38
3
Come & Go (Juice WRLD & Marshmello)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 21 | Wochen: 18
19.07.2020
21
18
Conversations
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
19.07.2020
53
1
Life's A Mess (Juice WRLD & Halsey)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 58 | Wochen: 1
19.07.2020
58
1
Wishing Well
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 63 | Wochen: 2
19.07.2020
63
2
Hate The Other Side (Juice WRLD & Marshmello feat. Polo G & The Kid Laroi)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
19.07.2020
86
1
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Bad Boy (Juice WRLD & Young Thug)
Eintritt: 24.01.2021 | Peak: 88 | Wochen: 1
24.01.2021
88
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Present... WRLD On Drugs (Future & Juice WRLD)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 54 | Wochen: 1
28.10.2018
54
1
Death Race For Love
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 16 | Wochen: 3
17.03.2019
16
3
Legends Never Die
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 2 | Wochen: 21
19.07.2020
2
21
Goodbye & Good Riddance
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 88 | Wochen: 1
31.01.2021
88
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

19 BewertungenJuice WRLD & Marshmello - Come & Go
Also hier ziehe ich dann doch mal den Hut vor Marshmellos Arbeit, denn dass er es schafft, aus dem monotonen Genöle von Juice WRLD einen Song zu stricken, der geradezu so etwas wie eine Dramaturgie besitzt, finde ich schon respektabel. Somit letztlich keine schlechte Nummer, so viel hier auch herumgefummelt worden sein mag, um das Gelaber ansprechend in Szene zu setzen. Hat was.
Ich weiß auch gar nicht, wie er entstanden ist, denn schließlich ist Juice WRLD bei Dezember 2019 tot.
Really misses the mark and it's all down to the production which is of course completely out of place. One of the lowlights of the album.
...weniger...
gut
zumindest mal ein anderer sound.
Gleich fünf Songs des verstorbenen Rapper Juice WRLD stiegen gestern in die Schweizer Single-Charts ein. Auch ein Marshmello kann mir dieses Gejammer nicht schmackhaft machen. Gute drei.
Mit solchen Mixturen habe ich meine liebe Mühe - besonders wenn sie dann noch so scheppernd daher kommen.
Solide drei.
Nicht so das beste Duett.
.
2-3
Absolutes Mittelmaß, welches aber nicht stört.
Klingt zum Glück mehr nach alternative Rock und somit weder typisch nach Juice Wrld noch nach Marshmello - wohl einer der hörbarsten Songs von Juice Wrld, was mit einer guten 4 belohnt wird.
Schwach
Mittelprächtige Nummer, die nicht weiterhin stört.
Recht ordentlich gemacht.
Der Beat und Rhytmus sind spitze aber manche Stellen erinnern zu stark an Post Malones "Better Now".
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.