Home | Impressum | Kontakt
Login

Juliane Werding
Nebelmond

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
5.08
51 Bewertungen
Tracks
7" Single
1989
WEA 247 115-7 / EAN 0022924711572
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:53TarotWEA
2292-43854-2
Album
CD
25.07.1988
3:53Hit Saison - Die deutschen Super-HitsAriola
353 536
Compilation
CD
1989
3:52Hits der Saison 3/89Sonocord
39 824-8
Compilation
CD
1989
3:52NebelmondWEA
247 115-7
Single
7" Single
1989
3:47Stationen - Ihre größten ErfolgeWEA
2292-46228-2
Album
CD
1989
Juliane Werding
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Am Tag als Conny Kramer starb
Eintritt: 04.04.1972 | Peak: 2 | Wochen: 14
04.04.1972
2
14
Wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst
Eintritt: 14.11.1975 | Peak: 3 | Wochen: 9
14.11.1975
3
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.08

51 BewertungenJuliane Werding - Nebelmond
25.12.2003 12:49
gut
01.10.2005 13:40
gefällt mir, einer ihrer besten Songs
28.02.2006 18:18
fast schon unheimlicher song-in jedem falle aber unheimlich gut!einer der bekanntesten und auch besten!
rauf auf full score,im winter kommt das noch besser! =)
10.05.2006 16:06
Song mit unglaublich mystischer Atmosphäre! Gaaanz toll. JW-Sachen der 80-er und frühen 90-er sind supergenial. Ab Mitte der 90-er wurde JW immer fader, immer langweiliger, heute macht sie nur noch Müll..... schade.
10.05.2006 16:24
Schade, dass Miss Werding sehr oft nur auf das Mystische reduziert wird. Mir gefällt, dass sie sich mit allen möglichen Themen auseinandersetzt. Diese Songs sind auch nicht zu verachten.
Nebelmond ist natürlich total stark! Hitchcock lässt grüßen....
Gesanglich perfekt, Melodie ohrwurmverdächtig. Rundum gelungen!
12.07.2006 00:58
Ein echter Evergreen. Hier stimmt einfach alles!
25.07.2006 14:18
Hätte Juliane solche Titel auch in englisch gesungen, hätte sie sich wahrscheinlich auch international plaziert. Top-Pop Mucke !
14.08.2006 05:43
...sehr schöner Song von Juliane Werding...fantastischer Sound (wie meistens bei Juliane)...gut gesungener Text...wirklich eine Prachtsnummer
19.09.2006 01:37
gut
21.09.2006 18:39
knappe 5
09.11.2006 20:18
Genauso schön wie "Stimmen im Wind". Herzzerreißende Musik! Traumhaft, Danke Juliane!
PS: Wem das hier nicht mal ansatzweise berührt, der sollte sich in Therapie begeben und nicht sinnfrei herumlabern. ;-) Können nun mal nicht alle Menschen nur "Fade To Gray" oder sowas toll finden!!!
24.11.2006 20:05
ich mag sie eben nicht so - sorry people!
02.03.2007 13:58
Also wem das das Herz zerreißt, dem ist dringend Schonung und frische Luft angeraten. Aber es ist ein nettes Lied.
16.06.2007 22:57
Auch wieder reichlich mystisch, Melodie ganz ordentlich
01.07.2007 00:42
Mystischer und spannender Text, der inhaltlich ansatzweise Parallelen zu Goethes "Erlkönig" hat. Musikalisch ebenfalls gelungen.

Knappe fünf.
19.12.2007 00:58
bleibt hängen, ist gut, jedoch nicht ihr bester Song.
13.01.2008 00:40
Die Parallele zum Erlkönig springt sofort hervor. Melodie und Arrangement unterstützen die Dramatik des Themas bis zum Ende hin. Sehr gut.
30.01.2008 23:26
Gut!
24.02.2008 23:57
gute 4*
Wunderbar
Toller Song mit schönem Text
da krieg ich immer ne Gänsehaut.
Schöner, balladesker, typischer Kunze/Steinhauer-Song. Der Text ist tatsächlich dem "Erlkönig" sehr ähnlich. Die Frau im Auto wähnt hinter sich einen "Riesenvogel, der nach Seelen jagt" und bittet den Mann am Steuer, schneller zu fahren. Er merkt nichts Besonderes und fährt im gleichen Tempo weiter. Wenig später ist die Frau tot.

Edit: Ich erhöhe auf 5 - das Lied ist toll.
Einfach zeitlos gute Qualitäts-Popmusik (das ist kein Schlager mehr).
tja dieser Track ist ein kleines Meisterwerk - musikalisch und textlich
Excelente.
... gut ...
Ausgezeichnet!!
Ein klarer Fall für eine 6.
sehr gut
Schlimm
Meiner Erinnerung ist sie damals in der Hitparade mit diesem Tiutrel sichtbar schwanger aufgetreten - sensationeller Song
Aardig.
sehr schön
1989, gut
wirklich schön!
... glasklare 6, schöner gehts einfach nicht! ... da befällt mich jedesmal Gänsehaut ...
Assez bien.
4+ für dieses Popstück der späten 80er…
Sehr gutes Lied aus der LP: "Tarot".
Mir kommt der Song nicht bekannt vor, damals habe ich schon keine ZDF-Hitparade mehr geguckt.
Als Single habe ich sie vermutlich verkauft, wenn auch nicht oft, so wie "Stimmen im Wind".
ordentliches Stück...
Etwas verstörend und unheimlich, aber ungemein fesselnd. Gefällt mir ausgesprochen gut!
Die Nummer ist echt ok, da kann man nichts dagegen sagen! Nicht überragend, aber ganz gut!
Der Erlkönig als 80er-Popsong. Mutig und toll.
Toller Song
Gänsehautsong von Juliane Werding.
Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.
Verdiente ****** Sterne.

finde ich auch ihr Highlight, atmosphärisch megastark
Schönes Lied
da passt alles
die späten 80er waren ihre beste zeit und dieser titel gehört definitiv dazu. wieder eine mystische stimmung, etwas verschleppter rythmus, schöne 80er soundeffekte und juliane werding, die das toll singt.