Home | Impressum | Kontakt
Login

Juliane Werding
Rote Schuh'

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
4.7
27 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 79 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
1991
WEA 9031-76379-7 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:16Zeit nach Avalon zu geh'nWEA
9031-75634-2
Album
CD
14.10.1991
3:59Rote Schuh'WEA
9031-76379-7
Single
7" Single
1991
3:59Coconuts - Die Deutsche IIWEA
9031-77462-2
Compilation
CD
1992
3:59Hits des Jahres '92 - ZDF HitparadeAriola
74321 13003 2
Compilation
CD
1992
3:59Neue Hits aus der Hitparade im ZDF - Die NeueAriola
262 780
Compilation
CD
1992
Juliane Werding
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Am Tag als Conny Kramer starb
Eintritt: 04.04.1972 | Peak: 2 | Wochen: 14
04.04.1972
2
14
Wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst
Eintritt: 14.11.1975 | Peak: 3 | Wochen: 9
14.11.1975
3
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.7

27 BewertungenJuliane Werding - Rote Schuh'
12.07.2006 09:51
ambitioniert, gefällt mir aber nicht so richtig gut.

Nach zwölf langen Jahren höchste Zeit, die Punktezahl zu verdoppeln. Ja, es dauerte sehr lange, bis der Song bei mir gezündet hat. Dafür jetzt umso mehr. Text und Musik bilden auch hier wieder eine starke Einheit, die einen in den Bann zu ziehen vermag.
23.08.2006 13:55
hat mir immer sehr gefallen
23.08.2006 13:56
Auch ein guter Song von Juliane, jedoch hat es auf "Zeit nach Avalon zu gehn" noch bessere! Als Single-Auskoppelung etwas ungeeignet.
25.04.2007 00:13
... manchmal muss man es nicht begründen ... ich mag ihre songs einfach ... reicht das als begründung? ...
14.06.2007 22:31
Sehr trauriges Lied, toller Text, nette Melodie. Für mich ihr zweitbestes Lied nach "Der schwarze Gast".
27.07.2007 20:41
**Hat schon immer sehr engagierte Texte zu ihren Songs gemacht**
21.12.2007 19:56
Diese Betroffenheits-Nummer nehm ich ihr net so recht ab...war sie schonmal in diesem Gewerbe tätig? Kann sie darüber urteilen? Musik zudem langweilig...
19.05.2008 17:03
War und ist eines der Lielingslieder der JW, weil tolle Instrumentierung , toller Gesang und ebensolcher Text, Gesamtkunstwerk sehr berührend.
Habe heute auf die Nummer 6 erhöht, weil es so zaubervoll ist.
@Cornwell:
Bei Bands wie Silbermond oder Rosenstolz (ab etwa 2000) tue ich mich auch schwer, denen die bemühte Betroffenheit abzunehmen. Juliane Werding glaube ich das!

Textzeilen wie

"Auch wenn sie unbeschwert klingt:
ihr Lachen ist leer.
Wo die letzten Laternen glüh'n,
steht sie jede Nacht allein.
Rote Schuh', Augen zu, sie sagt niemals nein".

sind doch alles andere als Baukasten-Melancholie-Lyrics. Dazu kommt ihre typische unheilbar-sehnsüchtige Schwermut in ihrer Stimme.

Das Thema: eine Frau namens Maria kann den Tod ihres Geliebten nicht verkraften.
..was für eine traurige Geschichte, sehr einfühlsam und schönen Metafern ausgestattet, ebenso ein passendes einfaches aber bewegendes Arrangement mit schöner Hookline
tragische Geschichte in einem feinen Titel, sehr schön interpretiert.
Gut
ein recht guter Text
Guter Titel von 1991; eine nachdenkliche Geschichte wurde gut vertont.
nett vorgetragener Popschlager aus anfangs der 90er, 4*…
Ein schönes Stück.
... ganz starker Song ...
Mooi gezongen en verwoord, dit treurig liedje.
Sie hebt sich von ihren Schlagerkolleginnen doch stets durch ihre guten Texte ab. Stimmlich gefällt sie mir ohnehin.
Geht in Ordnung
Insgesamt eine sehr schöne Produktion, lebt natürlich von der Story und der wunderschönen Stimme von Juliane Werding.
Sehr ansprechend, hörte man sogar auf Popsendern. Und meine Partnerin damals war auch eine Maria.
Gut hörbar und wieder deutlich besser als die Vorgänger-Singles.
ein richtig starker song! die strings sind toll, rythmisch toll, dann die oboe, die traurige akustik-gitarre. das arrangement ist grandios! niemand kann so eine stimmung und so einen text mit einer traurigen geschichte so authentisch performen wie juliane werding!
1992, sehr gut
What a story. What a voice that's made for such storytelling. Profound.
Sie hatte schöne Titel , aber auch einige belanglose und dieser gehörte dazu .