Home | Impressum | Kontakt
Login

Justin Bieber & Benny Blanco
Lonely

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
2.94
31 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
25.10.2020 (Rang 7)
Zuletzt
07.03.2021 (Rang 98)
Peak
5 (1 Woche)
Anzahl Wochen
20
2006 (1360 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 20
DE
Peak: 9 / Wochen: 14
AT
Peak: 7 / Wochen: 13
FR
Peak: 35 / Wochen: 18
NL
Peak: 2 / Wochen: 20
BE
Peak: 6 / Wochen: 19 (V)
Peak: 37 / Wochen: 14 (W)
SE
Peak: 9 / Wochen: 15
FI
Peak: 6 / Wochen: 6
NO
Peak: 1 / Wochen: 18
DK
Peak: 4 / Wochen: 13
IT
Peak: 56 / Wochen: 6
PT
Peak: 5 / Wochen: 18
AU
Peak: 11 / Wochen: 9
NZ
Peak: 12 / Wochen: 7
Tracks
Digital
16.10.2020
Friends Keep Secrets / Def Jam / Interscope 20UMGIM83529 (UMG)
1
2:29
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:29LonelyFriends Keep Secrets / Def Jam / Interscope
20UMGIM83529
Single
Digital
16.10.2020
Acoustic2:35LonelyFriends Keep Secrets / Def Jam / Interscope
21UMGIM02492
Single
Digital
27.10.2020
2:29Bravo Hits 112Nitron
19439848492
Compilation
CD
26.02.2021
2:29Bravo Hits 112Sony
19439716972
Compilation
CD
26.02.2021
Justin Bieber
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Baby (Justin Bieber feat. Ludacris)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 25 | Wochen: 20
07.03.2010
25
20
One Time
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 66 | Wochen: 2
28.03.2010
66
2
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.06.2010
74
2
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 38 | Wochen: 8
20.03.2011
38
8
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
04.09.2011
74
1
Mistletoe
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 18 | Wochen: 15
06.11.2011
18
15
Live My Life (Far * East Movement feat. Justin Bieber)
Eintritt: 25.03.2012 | Peak: 6 | Wochen: 17
25.03.2012
6
17
Boyfriend
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 19 | Wochen: 18
08.04.2012
19
18
Turn To You (Mother's Day Dedication)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 35 | Wochen: 1
27.05.2012
35
1
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 55 | Wochen: 9
02.09.2012
55
9
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.04.2013 | Peak: 23 | Wochen: 17
14.04.2013
23
17
All That Matters
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 17 | Wochen: 1
27.10.2013
17
1
Hold Tight
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 25 | Wochen: 1
03.11.2013
25
1
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 43 | Wochen: 1
03.11.2013
43
1
Recovery
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 33 | Wochen: 1
10.11.2013
33
1
Bad Day
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 28 | Wochen: 1
17.11.2013
28
1
PYD (Justin Bieber feat. R. Kelly)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 27 | Wochen: 1
01.12.2013
27
1
Roller Coaster
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 30 | Wochen: 1
08.12.2013
30
1
Change Me
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 34 | Wochen: 1
15.12.2013
34
1
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.12.2013
37
1
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 28 | Wochen: 34
26.07.2015
28
34
What Do You Mean?
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 2 | Wochen: 38
06.09.2015
2
38
Sorry
Eintritt: 01.11.2015 | Peak: 2 | Wochen: 45
01.11.2015
2
45
I'll Show You
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 40 | Wochen: 2
08.11.2015
40
2
Love Yourself
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 4 | Wochen: 58
22.11.2015
4
58
Cold Water (Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 1 | Wochen: 31
31.07.2016
1
31
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 1 | Wochen: 40
14.08.2016
1
40
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Friends (Justin Bieber + BloodPop®)
Eintritt: 27.08.2017 | Peak: 3 | Wochen: 23
27.08.2017
3
23
Hard 2 Face Reality (Poo Bear feat. Justin Bieber & Jay Electronica)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 88 | Wochen: 1
15.04.2018
88
1
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 52
19.05.2019
1
52
Don't Check On Me (Chris Brown feat. Justin Bieber & Ink)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.07.2019
48
1
10,000 Hours (Dan + Shay / Justin Bieber)
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 21 | Wochen: 9
13.10.2019
21
9
Yummy
Eintritt: 12.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
12.01.2020
3
13
Get Me (Justin Bieber feat. Kehlani)
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
09.02.2020
88
1
Intentions (Justin Bieber feat. Quavo)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 13 | Wochen: 17
16.02.2020
13
17
Forever (Justin Bieber feat. Post Malone & Clever)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 33 | Wochen: 3
23.02.2020
33
3
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Holy (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 10 | Wochen: 17
27.09.2020
10
17
Lonely (Justin Bieber & Benny Blanco)
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 5 | Wochen: 20
25.10.2020
5
20
Monster (Shawn Mendes / Justin Bieber)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 2 | Wochen: 15
29.11.2020
2
15
Anyone
Eintritt: 10.01.2021 | Peak: 12 | Wochen: 9
10.01.2021
12
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My World
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 39 | Wochen: 15
29.11.2009
39
15
My Worlds
Eintritt: 04.04.2010 | Peak: 9 | Wochen: 61
04.04.2010
9
61
Never Say Never - The Remixes
Eintritt: 06.03.2011 | Peak: 61 | Wochen: 10
06.03.2011
61
10
Under The Mistletoe
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 25 | Wochen: 8
13.11.2011
25
8
Believe
Eintritt: 01.07.2012 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.07.2012
3
18
Believe Acoustic
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 3 | Wochen: 11
10.02.2013
3
11
Purpose
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 1 | Wochen: 42
22.11.2015
1
42
Changes
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 1 | Wochen: 13
23.02.2020
1
13
Benny Blanco
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Eastside (Benny Blanco, Halsey & Khalid)
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 22 | Wochen: 40
22.07.2018
22
40
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Lonely (Justin Bieber & Benny Blanco)
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 5 | Wochen: 20
25.10.2020
5
20
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.94

31 BewertungenJustin Bieber & Benny Blanco - Lonely
Justin Bieber hat seinem neuesten Image zufolge zu Gott gefunden und bietet aktuell entsprechendes musikalisches Material an: Nach dem gelungen kitschigen "Holy" kommt nun das doch arg larmoyant geratene "Lonely", das kurz, melancholisch und bedeutungsschwanger wirkt. Das ist mir etwas zu viel vertontes Selbstmitleid.

Gute 3.
3-4
Ich mag ihn mehr als früher.
Seine lezten Songs waren ja ziemliche Langweiler (wie das meiste eigentlich von ihm), aber die Nummer kann man ganz gut hören, trotz dieses "Lo-o-o-onely"!
Harmloser Popsong.
tut keinem weh, braucht man aber auch nicht zwingend
At least it's surprisingly short but his vocal performance is quite poor. 2.25
Will er, dass man ihn jetzt bemitleidet?
Enttäuschend, dass hier Benny Blanco mitwirkt.
Lass mich bloss alleine mit dieser mittelmässigen Musik!
ne etwas aufgesetzte nummer.
kleine abrechnung mit der medienwelt.
naja...dank dieser ist er ja ganz oben im geschäft.

sing wie und über was du willst.
es ist okay. mehr auch nicht.
Ist diesem Leben werde ich mich wohl nicht mit JB anfreunden können...
.
Ohrenfreundliche Ballade, gefühlvoll gesungen, aber dramaturgisch ohne den entscheidenden Höhepunkt, auf den der Song doch eigentlich zusteuert.
Ich finde Lonely auch ansprechend - und ja, man kann ihn bemitleiden, wenn man weiss, wie er als Kind gepusht wurde.
Ein lange Zeit wunderbar ruhiger Song, allerdings mit einem heuchlerisch-rührseligen Text, der dann leider in einem furchtbaren Refrain endet, bei welchem es dem Hörer ob des Jaulens fast die Socken auszieht. Knapp keine 4.
It's very believable and the video is nice, but the song clearly has a lot of issues. I'll give him 3 stars for this, but I can't say I like it even that much.
Na ja.. Eine Ballade auf Knopfdruck. Er wird wohl aber einsame Teenies damit ansprechen, insofern scheint er marketingtechnisch ein cleveres Kerlchen zu sein. Oder zumindest die Songschreiber hinter seinem Rücken. 2
Schwer erträgliches Rumgeheule, dieses Wolfsgeheule brauche ich nicht :-)
mittelprächtig.
Pour faire pleurer dans les chaumières...
Weitere Taler zur Kompensation der Einsamkeit.

Wer kauft das nur in die Top 10?
was für ein Gejammer
...sehr gut...
Ich verstehe die schlechten Bewertungen nicht.
Ist mir deutlich zu weinerlich.
dank Finneas der beste Bieber-Song seit Langem, schön melancholisch
Bisschen zu penetrant auf die Rubrik "einfühlsam" getrimmt. Als wäre die Ansage gewesen, macht nen Song fürs Herz, worauf es nach bekannter üblicher Formel aber zu aufgesetzt fabriziert wurde. Gefällt mir mittelmäßig.
ich finde durchaus ein paar justin bieber-songs stark, aber dieser gehört nicht dazu. erreicht mich nicht und dieses "lohohohonely" ist etwas enervierend.
ich bleibe bei bonnie bianco.
Extremst theatralisch
Mitleid soll er sich bitte woanders abholen, ich habe für solche Leute keines übrig. So wird auch mein siebter Song von ihm nicht mehr als drei Sterne erhalten. Nicht, weil ich den Interpreten hasse, sondern vor allem weil mir sein Gejaule tierisch auf die Eier geht. Solide drei Sterne.
Langweilig
Okay
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.