Home | Impressum | Kontakt
Login

Justin Bieber feat. Chance The Rapper
Holy

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.31
26 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.09.2020 (Rang 10)
Zuletzt
17.01.2021 (Rang 89)
Peak
10 (1 Woche)
Anzahl Wochen
17
3357 (980 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 10 / Wochen: 17
DE
Peak: 22 / Wochen: 10
AT
Peak: 10 / Wochen: 11
FR
Peak: 125 / Wochen: 7
NL
Peak: 5 / Wochen: 24
BE
Peak: 19 / Wochen: 14 (V)
Peak: 18 / Wochen: 13 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 14
NO
Peak: 3 / Wochen: 10
DK
Peak: 7 / Wochen: 14
IT
Peak: 61 / Wochen: 5
PT
Peak: 27 / Wochen: 22
AU
Peak: 4 / Wochen: 23
NZ
Peak: 2 / Wochen: 23
Tracks
Digital
18.09.2020
Def Jam 20UMGIM74696 (UMG)
1
3:32
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:32HolyDef Jam
20UMGIM74696
Single
Digital
18.09.2020
3:32Best Of 2020 - Die Hits des JahresPolystar
060075392763
Compilation
CD
23.10.2020
Acoustic3:25HolyDef Jam
20UMGIM96552
Single
Digital
06.11.2020
3:32Bravo - The Hits 2020Polystar
060075392829
Compilation
CD
13.11.2020
3:32Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2020Polystar
5392794
Compilation
CD
20.11.2020
Justin Bieber
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Baby (Justin Bieber feat. Ludacris)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 25 | Wochen: 20
07.03.2010
25
20
One Time
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 66 | Wochen: 2
28.03.2010
66
2
Eenie Meenie (Sean Kingston / Justin Bieber)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.06.2010
74
2
Never Say Never (Justin Bieber feat. Jaden Smith)
Eintritt: 20.03.2011 | Peak: 38 | Wochen: 8
20.03.2011
38
8
Next To You (Chris Brown feat. Justin Bieber)
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 74 | Wochen: 1
04.09.2011
74
1
Mistletoe
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 18 | Wochen: 15
06.11.2011
18
15
Live My Life (Far * East Movement feat. Justin Bieber)
Eintritt: 25.03.2012 | Peak: 6 | Wochen: 17
25.03.2012
6
17
Boyfriend
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 19 | Wochen: 18
08.04.2012
19
18
Turn To You (Mother's Day Dedication)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 35 | Wochen: 1
27.05.2012
35
1
As Long As You Love Me (Justin Bieber feat. Big Sean)
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 55 | Wochen: 9
02.09.2012
55
9
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
#thatPOWER (will.i.am feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.04.2013 | Peak: 23 | Wochen: 17
14.04.2013
23
17
All That Matters
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 17 | Wochen: 1
27.10.2013
17
1
Hold Tight
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 25 | Wochen: 1
03.11.2013
25
1
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 43 | Wochen: 1
03.11.2013
43
1
Recovery
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 33 | Wochen: 1
10.11.2013
33
1
Bad Day
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 28 | Wochen: 1
17.11.2013
28
1
PYD (Justin Bieber feat. R. Kelly)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 27 | Wochen: 1
01.12.2013
27
1
Roller Coaster
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 30 | Wochen: 1
08.12.2013
30
1
Change Me
Eintritt: 15.12.2013 | Peak: 34 | Wochen: 1
15.12.2013
34
1
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.12.2013
37
1
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 28 | Wochen: 34
26.07.2015
28
34
What Do You Mean?
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 2 | Wochen: 38
06.09.2015
2
38
Sorry
Eintritt: 01.11.2015 | Peak: 2 | Wochen: 45
01.11.2015
2
45
I'll Show You
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 40 | Wochen: 2
08.11.2015
40
2
Love Yourself
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 4 | Wochen: 58
22.11.2015
4
58
Cold Water (Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 1 | Wochen: 31
31.07.2016
1
31
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 1 | Wochen: 40
14.08.2016
1
40
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Friends (Justin Bieber + BloodPop®)
Eintritt: 27.08.2017 | Peak: 3 | Wochen: 23
27.08.2017
3
23
Hard 2 Face Reality (Poo Bear feat. Justin Bieber & Jay Electronica)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 88 | Wochen: 1
15.04.2018
88
1
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
I Don't Care (Ed Sheeran & Justin Bieber)
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 52
19.05.2019
1
52
Don't Check On Me (Chris Brown feat. Justin Bieber & Ink)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.07.2019
48
1
10,000 Hours (Dan + Shay / Justin Bieber)
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 21 | Wochen: 9
13.10.2019
21
9
Yummy
Eintritt: 12.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
12.01.2020
3
13
Get Me (Justin Bieber feat. Kehlani)
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 88 | Wochen: 1
09.02.2020
88
1
Intentions (Justin Bieber feat. Quavo)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 13 | Wochen: 17
16.02.2020
13
17
Forever (Justin Bieber feat. Post Malone & Clever)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 33 | Wochen: 3
23.02.2020
33
3
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Holy (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 10 | Wochen: 17
27.09.2020
10
17
Lonely (Justin Bieber & Benny Blanco)
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 5 | Wochen: 20
25.10.2020
5
20
Monster (Shawn Mendes / Justin Bieber)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 2 | Wochen: 15
29.11.2020
2
15
Anyone
Eintritt: 10.01.2021 | Peak: 12 | Wochen: 9
10.01.2021
12
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
My World
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 39 | Wochen: 15
29.11.2009
39
15
My Worlds
Eintritt: 04.04.2010 | Peak: 9 | Wochen: 61
04.04.2010
9
61
Never Say Never - The Remixes
Eintritt: 06.03.2011 | Peak: 61 | Wochen: 10
06.03.2011
61
10
Under The Mistletoe
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 25 | Wochen: 8
13.11.2011
25
8
Believe
Eintritt: 01.07.2012 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.07.2012
3
18
Believe Acoustic
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 3 | Wochen: 11
10.02.2013
3
11
Purpose
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 1 | Wochen: 42
22.11.2015
1
42
Changes
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 1 | Wochen: 13
23.02.2020
1
13
Chance The Rapper
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Confident (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 37 | Wochen: 1
22.12.2013
37
1
All My Friends (Snakehips feat. Tinashe & Chance The Rapper)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 16
31.01.2016
54
16
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
No Brainer (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance The Rapper & Quavo)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 12 | Wochen: 9
05.08.2018
12
9
Cross Me (Ed Sheeran feat. Chance The Rapper & PnB Rock)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 21 | Wochen: 6
02.06.2019
21
6
Holy (Justin Bieber feat. Chance The Rapper)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 10 | Wochen: 17
27.09.2020
10
17
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Big Day
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 55 | Wochen: 1
04.08.2019
55
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.31

26 BewertungenJustin Bieber feat. Chance The Rapper - Holy
Justin Bieber und Chance The Rapper lassen den Kitsch hier schon ganz schön triefen. Trotzdem gefällt mir ihre Kollaboration musikalisch vor allem in den hymnisch-choralen Parts ganz gut und die Message mag zwar ein wenig abgedroschen und abgegriffen sein, aber... ganz unschön ist sie auch nicht. Herziger Song, finde ich so schlecht jetzt nicht.
3-4
Gefällt mir sehr gut.
Wenn ich bedenke, wie mich Justins Kinderstimme genervt hat ...
ganz nett.
0815. hab ich nach 10sek wieder vergessen
Ganz nett aber mehr auch nicht.
Un registre surprenant, mais que je peux cautionner.
So Chance's verse is pretty good (although mispronounced, the Messi reference won me over ofc) but otherwise this is such a lame effort from Bieber. 2.5
Tendenziell sind Justins Titel in den Charts immer leicht überbewertet, finde ich. Langweiliger Titel ohne Abwechslung, den ich jetzt nicht zigmal hören könnte. Zwischendurch mal ganz passabel
.
Holy shit.
ein song der nichts bietet
Hart an der Nervgrenze.
Nicht viele seiner Songs konnte man bisher problemlos mehrfach hören - dieser aber gehört wieder einmal in diese Kategorie, nicht zuletzt, weil das gospelhafte Kleid der Komposition gut steht. Abgerundete 4.
Sie erzählen eine Geschichte und die ist keine schlechte. Solche dargestellte Situation sind aus dem Leben und das ist traurig und kein Kitsch.
Okay, Bieber hat schlechteres.
Schön!
...gut...
omi omi omi....
7 Leute haben an dieser Musik oder dem Text mitgewirkt? Na gut. Da verderben wohl wirklich viele Köche den Brei. Langweiliges Stück.
Mehr nach Bieber könnte der Song nicht klingen.
After the awful Yummy song, this one is far the better one that I ever heard from him. This could be my Justin Bieber favourite anytime soon since Sorry.
Der Song ist echt ok, er hatte früher als er so mega erfolgreich war viel schlimmere Sachen raus gehauen! Nur sein neuer Song, "Lonely" finde ich fast noch ein bisschen schöner!
Zuviele "Holy Holy"-Wiederholungen im Refrain, der auch insgesamt etwas nervig gestaltet ist. Ansonsten gut hörbar.
Ist mir viel zu cringy.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.