Home | Impressum | Kontakt
Login

Kajagoogoo
Big Apple

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
3.64
109 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.10.1983 (Rang 15)
Zuletzt
18.12.1983 (Rang 23)
Peak
7 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
4980 (698 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 7 / Wochen: 8
DE
Peak: 13 / Wochen: 13
NL
Peak: 14 / Wochen: 9
BE
Peak: 27 / Wochen: 5 (V)
NZ
Peak: 31 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
09.09.1983
EMI 10 7802 7 (EMI)
2
Monochromatic (Live)
4:23
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:15Big AppleEMI
10 7802 7
Single
7" Single
09.09.1983
4:11Now That's What I Call Music!Virgin
NOW1
Compilation
LP
28.11.1983
4:09IslandsEMI
24 0116 1
Album
LP
21.05.1984
3:3616 Tophits aus den Hitparaden Januar / Februar 1984Club Top 13
40 130 7
Compilation
LP
1984
3:36New Hits '84EMI
24 0033 1
Compilation
LP
1984
Kajagoogoo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Too Shy
Eintritt: 20.03.1983 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.03.1983
2
10
Big Apple
Eintritt: 30.10.1983 | Peak: 7 | Wochen: 8
30.10.1983
7
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Islands
Eintritt: 17.06.1984 | Peak: 13 | Wochen: 5
17.06.1984
13
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.64

109 BewertungenKajagoogoo - Big Apple
15.09.2003 20:22
gerade nocht gut...
02.10.2003 18:40
...gut...
07.10.2003 22:49
gerade nicht mehr gut...
14.01.2004 19:22
Doch, doch, das ist wirklich kein schlechter Song. Natürlich gab es damals bessere Lieder, aber schlecht ist es nicht. Bin allerdings kein Fan der Band, für mich ist das fast schon ihr bester Song. Klingt irgendwie langweilig, so ohne Power, ohne Pepp. Nun ja.
14.01.2004 19:26
Es ist sicher keiner schlechter Song und ist finde ich das Beste von Kajagoogoo (Besser als Too Shy) , und vielmahl besser als Limahl (solo).
22.02.2004 12:43
knapp gut
11.03.2004 20:34
...nicht so gut...
10.04.2004 01:14
sehr, sehr knappe 4. schon fast nich mehr gut
13.08.2004 01:21
Nach Too Shy war's schwierig...
22.09.2004 14:24
Ein kleines Liedlein ohne grosse Höhepunkte. Gefiel mir früher besser.
10.11.2004 20:49
mich erinnert dieser song ein bisschen an die sitcoms aus den 80ern
25.12.2004 09:11
Lassen wir's doch gerade noch durchgehen.
04.01.2005 20:27
Säusel-Intro, schwache Beats und der Rest ist auch nur sosolala. Nee - das war nix mehr...
06.05.2005 22:05
Nö, nicht mein Ding. War mir zu stark Boy-Band mässig. Und der Song macht auch nicht viel her.
16.06.2005 12:16
Absolut nicht mein Geschmack, kann ich nichts mit anfangen.
27.07.2005
No thank you.
27.07.2005 00:04
Leider nur 3 Sterrn, war nicht so gut !
19.08.2005 19:50
Cool, vorallem der Refrain finde ich so richtig toll.
08.02.2006 13:19
mittelmässig
11.09.2006 21:59
big apple-small sound
11.09.2006 22:14
weniger mein fall gewesen...
07.12.2006 09:44
Deutlicher Abfall nach dem tollen Klassiker TOO SHY. Mit den netten Bläsern aber irgendwie doch ganz gefällig und darum locker im grünen Bereich.
21.12.2006 13:15
Hatte mir damals besser gefallen.Jetzt noch Durchschnitt.
04.01.2007 02:44
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii...recht nett, aber sicher auch kein Kracher.
04.01.2007 17:13
eher nicht
17.01.2007 19:25
gut
20.02.2007 18:51
Gilt etwa dasselbe wie für "Too Shy", obwohl sich die beiden Songs stark unterscheiden. Dieser ist ja noch ziemlich fetzig, aber für mich nicht unbedingt ein Ohrwurm.
08.05.2007 17:20
exzellent
04.06.2007 16:18
Der Zwischenteil war schon immer stark gewöhnungsbedürftig, aber der Refrain macht vieles wieder Wett. :-)
03.09.2007 08:49
gut
06.09.2007 22:56
Musikalisch kein Big Apple.
20.09.2007 12:06
besser als too shy,guter 80s sound
23.02.2008 12:23
Knapper Ø
01.03.2008 08:59
...wegen dem Refrain.
10.07.2008 12:45
Das Intro find ich noch gut aber dann driftet der Song ins Ueberflüssige. Dann gibts im Mittelteil nochmals das Theme vom Intro, doch da ist's schon verspielt.
Nettes aus den 80ern - mehr aber nicht
Ganz okay, für eine reicht es noch.
hat wenigstens tempo, ist durchaus ein okay song der dekade..
also den muss ich jetzt mal hochbewerten. Wunderschöne Melodie, passt doch. Find ich sogar besser als "Too shy"!
geht so
gerade noch erträglich.
OK.
Nach all den Jahren immer noch ein Super Song !!
...nicht gerade ein Paradiesapfel...
knapp gut
War "Too Shy" nicht schlimm genug??
grundsolide Popnummer aus 1983 - 4*...
Buena.
noch akzeptabel
Besser als "Too Shy", da lange nicht mehr so bekannt. Ordentlicher 80er-Pop.
Destijds vond ik het een supernummer, maar ik heb het de laatste jaren vaker gehoord als ik de cd "Greatest Hits of the 80's" had opstaan. Nu kom ik tot 4 sterren, maar dat is helemaal niet verkeerd!!!
Der Refrain ist ganz klar das (einzige) Highlight hier,
aber den find ich dann auch durchaus gelungen....

Also, so schlecht wie der Notendurchschnitt hier sugge-
riert, ist der Song mit Sicherheit nicht!

4 +
... war und ist musikalisch für mich ihr bester Song ...
Ok, Nick Beggs Stimme ist nicht die beste. Aber der Song hat eine tolle Melodie mit klasse Refrain.
Den Staub kann aber auch ich nicht leugnen.

18.09.22: Sehe ich gerade nochmal in einer Ausgabe von Thommys Pop Show extra vom 17.12.83. Ich mochte sie auch ohne Limahl. Den fand ich einfach klasse und heute immer noch. Nick Beggs ist da übrigens barfuß.
Kajagoogoo ist nun definitiv nicht mein Ding, auch wenn ich die 80er Jahre sonst sehr schätze...
Fast besser als Too shy
geht so. Kann mich für keines ihrer Lieder wirklich begeistern.
Bad
Zwakjes.
Geht so, bad, zwakjes......Ihr habt......das nicht richtig bewertet. Sehr gut natürlich. Sehr gut, verdammt!
Der slappende Bass, die funkigen Gitarren und die Bläser- und Saxophonattacken sind das beste am Song. Der Melodiebogen ist arg dünn und kommt nicht so richtig durch. Trotz des unleugbaren Grooves kein Highlight der 80er.

#13 der deutschen Single-Charts vom 7. November 1983.


Inte så bra.
Typisch für die Zeit
...langweilig - Big Apple/NY kann nur interessanter sein -...
matig
In 1983 scoorde Kajagoogoo een nummer één-hit in de Vlaamse charts met "Too Shy". De opvolger "Big Apple" was beduidend minder succesvol: slechts vijf weken notering met een piekpositie op nummer 27. Zeker geen slecht nummer, maar heel wat minder hitgevoelig dan de voorganger.
Da fuhren die Mädels damals darauf ab. Ob wegen der Musik oder wegen Limahl ist mir bis heute noch unklar. Mir gefiel dieses Stück damals weniger als heute, kommt aber daher, weil die heutige Musik nichts mehr taugt. Auf der B-Seite der Song: "Monochromatic" in der Live-Version.
Ich finds gut.
Mit Kajagoogoo konnte ich in der Zeit mit Limahl wirklich nicht viel anfangen und Nick Beggs ging mir ebenfalls ziemlich auf den Latz. Aber hier hat er das Kommando erstunlich gut übernommen und sorgt damit für den einzigen (knappen) 5er, den ich einem Song dieser Gruppe verteilen kann.
klingt etwas bemüht und kommt nicht annähernd an das großartige "Too shy" ran - hören kann man's natürlich trotzdem... 3.5*
Fand die 1. Single ohne Limahl auch total spitze! Geb sogar knapp die Höchstnote! Obwohl "Too shy" natürlich nicht zu toppen ist!
mittelprächtig
Etwa so gut wie "Too Shy" (wenn nicht sogar etwas besser), obwohl ganz anders. Ein 80er Anspieltipp waren sie für mich dennoch nie.
Gute Limahl-lose Single von Kajagoogoo. Im UK knapp in den Top Ten, bei uns knapp dahinter.
Klingt auffallend nach Duran Duran. Ganz in Ordnung, auch wenn die charismatische Stimme von Limahl fehlt.
Dann gibt Mister 6 Points hier doch mal 6 Punkte... find ich besser als Too Shy... Turn Your Back On Me find ich heute auch noch top,beides höre ich bevorzugt immer noch gerne in der MAXI-VERSION !!!
Ça ne vole pas très haut.
Hat mir nie gefallen!
Mit einiger Gemütlichkeit ausgestattet ist vorliegendes Stück von 1983. Es handelt sich um typische Musik für Radio Ton, den Privatsender aus dem Bad Mergentheimer Funkhaus, den tausend tauberfränkische Hausfrauen auf dem Weg zum Aldi hören. Und da kommt oft genug solcher 80er-Jahre-Sound, der in seiner Konturlosigkeit niemandem zur Last fällt. Dieser Song ist prädestiniert dafür!
...mässige vier...
Ohne Limahl war mit Kajagoogoo nicht mehr viel los.

Nick Beggs Stimme ist leider nicht die beste.
Uitstekende terugkeer van de Too Shy-jongens.
Eine sehr flotte Nummer von Kajagoogoo. Ich mag auch das Video sehr gerne, da man sehr viel von der Skyline in Manhattan gefilmt hat. Es war auch das erste Lied ohne Limahl.
Gefällt mir nicht.
Gefällt mir weniger.

...ist auch nicht so meins...
Wie schon bei ihrem Superhit "Too Shy" reißt hier der Refrain einiges raus.
Third and last UK Top 10 hit for the band. First release without Limahl as main vocalist.
Ok new wave track but has no high impact moments. Would've been ok for background music at a cafe. 2.5*
#8 peak UK, 1983.
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠DNC⌡
Na ja, nicht wirklich nötig...
Einer von 2 großen Hits, die sie in Deutschland hatten wobei "Too Shy" natürlich noch weitaus erfolgreicher war.
Mit ihrem Tophit "Too Shy" hatte die Gruppe anscheinend ihr gesamtes kreatives Potential verschossen. Alles, was die Jungs danach veröffentlicht haben, kam über den Durchschnitt nicht hinaus. Immerhin klingt ihr vierter Hit "Big Apple" doch um einiges besser als die beiden eher faden "Too Shy"-Nachfolger "Ooh To Be Ah" und "Hang On Now".
Gefällt mir sehr gut.
Ja, 1983 fuhr ich auf die auch ab. Aber heute mag ich nur noch wenige Titel von ihnen hören. Diesen hier nicht unbedingt.
Nog net een voldoende voor deze 2e hit in NL
Ik ga met je mee Bearcat. Dit was heel wat anders dan "Too shy". Niet slecht maar ook niet hoogstaand.
Vind dit best nog wel een aangenaam nummertje als ik eerlijk ben.
'k Sluit aan met 4, kan dit nummer met onmiskenbaar jaren '80-geluid ook best appreciëren.
Hmm gefällt mir auch nicht wirklich, eher langweilig dieser Song - für knappe vier Sterne reichts aber doch dank der guten Produktion und des guten Gesanges
Der ging mir schon damals irgendwie nicht ins Ohr.
wohl das was man musiklaisch in den 80ern unter 'fesch und frech' verstanden hat.
ganz okay.
Kein Highlight, aber akzeptabel.
Redelijke opvolger van hun grote hit.
Geht in ordnung.
3+
Pretty ordinary.
eine recht mäßige Nummer. Stört aber nicht, wenns mal irgendwo läuft...
guter sound, aber die komposition ist nicht so richtig zwingend. das plätschert etwas vorsich hin, aber eben im angenehmen sound. deswegen runde ich 3,5 auf.
Typisch Kajagoogoo, leicht überdurchschnittlich.
Nichtssagend!!