Home | Impressum | Kontakt
Login

Kelly Clarkson & Ariana Grande
Santa, Can't You Hear Me

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
4.05
21 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
26.12.2021 (Rang 97)
Zuletzt
31.12.2023 (Rang 26)
Peak
26 (1 Woche)
Anzahl Wochen
10
6348 (480 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 26 / Wochen: 10
DE
Peak: 30 / Wochen: 9
AT
Peak: 32 / Wochen: 7
NL
Peak: 50 / Wochen: 3
PT
Peak: 125 / Wochen: 1
AU
Peak: 38 / Wochen: 1
NZ
Peak: 37 / Wochen: 1
Tracks
Digital
18.11.2022
Atlantic 075679708595 / EAN 0075679708595
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:02When Christmas Comes Around...Atlantic
075678640834
Album
CD
15.10.2021
4:02Santa, Can't You Hear MeAtlantic
075679708595
Single
Digital
18.11.2022
Live3:45Santa, Can't You Hear MeAtlantic
075679705501
Single
Digital
02.12.2022
Kelly Clarkson
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Miss Independent
Eintritt: 21.09.2003 | Peak: 44 | Wochen: 6
21.09.2003
44
6
The Trouble With Love Is
Eintritt: 11.01.2004 | Peak: 62 | Wochen: 3
11.01.2004
62
3
Since U Been Gone
Eintritt: 17.07.2005 | Peak: 7 | Wochen: 21
17.07.2005
7
21
Behind These Hazel Eyes
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 20 | Wochen: 26
13.11.2005
20
26
Because Of You
Eintritt: 12.03.2006 | Peak: 1 | Wochen: 69
12.03.2006
1
69
Breakaway
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 14 | Wochen: 22
06.08.2006
14
22
Walk Away
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 58 | Wochen: 11
10.12.2006
58
11
Never Again
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 27 | Wochen: 12
17.06.2007
27
12
My Life Would Suck Without You
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 5 | Wochen: 25
15.03.2009
5
25
Already Gone
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 15 | Wochen: 15
13.09.2009
15
15
Mr. Know It All
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 22 | Wochen: 13
06.11.2011
22
13
Stronger (What Doesn't Kill You)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 18 | Wochen: 26
12.02.2012
18
26
Heartbeat Song
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 24 | Wochen: 15
08.03.2015
24
15
Underneath The Tree
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 10 | Wochen: 29
31.12.2017
10
29
Santa, Can't You Hear Me (Kelly Clarkson & Ariana Grande)
Eintritt: 26.12.2021 | Peak: 26 | Wochen: 10
26.12.2021
26
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Breakaway
Eintritt: 14.08.2005 | Peak: 2 | Wochen: 68
14.08.2005
2
68
My December
Eintritt: 08.07.2007 | Peak: 5 | Wochen: 11
08.07.2007
5
11
All I Ever Wanted
Eintritt: 22.03.2009 | Peak: 7 | Wochen: 15
22.03.2009
7
15
Stronger
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 12 | Wochen: 12
06.11.2011
12
12
Greatest Hits - Chapter One
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 92 | Wochen: 1
02.12.2012
92
1
Wrapped In Red
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 97 | Wochen: 1
10.11.2013
97
1
Piece By Piece
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 29 | Wochen: 4
08.03.2015
29
4
Meaning Of Life
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 19 | Wochen: 3
05.11.2017
19
3
Chemistry
Eintritt: 02.07.2023 | Peak: 36 | Wochen: 1
02.07.2023
36
1
When Christmas Comes Around...
Eintritt: 31.12.2023 | Peak: 56 | Wochen: 1
31.12.2023
56
1
Ariana Grande
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 31
04.05.2014
8
31
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Break Free (Ariana Grande feat. Zedd)
Eintritt: 17.08.2014 | Peak: 15 | Wochen: 28
17.08.2014
15
28
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
One Last Time
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 25 | Wochen: 22
01.03.2015
25
22
Focus
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 16 | Wochen: 13
08.11.2015
16
13
Dangerous Woman
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 23 | Wochen: 14
20.03.2016
23
14
Into You
Eintritt: 05.06.2016 | Peak: 34 | Wochen: 22
05.06.2016
34
22
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Santa Tell Me
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 5 | Wochen: 36
17.12.2017
5
36
No Tears Left To Cry
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 24
29.04.2018
2
24
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
God Is A Woman
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 9 | Wochen: 11
22.07.2018
9
11
Breathin
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 14 | Wochen: 8
26.08.2018
14
8
Thank U, Next
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.11.2018
7
20
Imagine
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 35 | Wochen: 1
23.12.2018
35
1
Santa Baby (Ariana Grande feat. Liz Gillies)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 77 | Wochen: 2
30.12.2018
77
2
7 Rings
Eintritt: 27.01.2019 | Peak: 1 | Wochen: 32
27.01.2019
1
32
Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 5 | Wochen: 11
17.02.2019
5
11
Monopoly (Ariana Grande & Victoria Monét)
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 85 | Wochen: 1
14.04.2019
85
1
Boyfriend (Ariana Grande & Social House)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 13 | Wochen: 7
11.08.2019
13
7
Don't Call Me Angel (Ariana Grande, Miley Cyrus & Lana Del Rey)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 4 | Wochen: 6
22.09.2019
4
6
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Rain On Me (Lady Gaga & Ariana Grande)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
31.05.2020
5
19
Positions
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
01.11.2020
5
19
34+35
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 33 | Wochen: 14
08.11.2020
33
14
Motive (Ariana Grande feat. Doja Cat)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.11.2020
63
1
POV
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 81 | Wochen: 1
22.11.2020
81
1
Test Drive
Eintritt: 28.02.2021 | Peak: 92 | Wochen: 1
28.02.2021
92
1
Met Him Last Night (Demi Lovato feat. Ariana Grande)
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 88 | Wochen: 2
11.04.2021
88
2
Santa, Can't You Hear Me (Kelly Clarkson & Ariana Grande)
Eintritt: 26.12.2021 | Peak: 26 | Wochen: 10
26.12.2021
26
10
Oh Santa! (Mariah Carey feat. Ariana Grande & Jennifer Hudson)
Eintritt: 02.01.2022 | Peak: 74 | Wochen: 2
02.01.2022
74
2
Last Christmas
Eintritt: 31.12.2023 | Peak: 91 | Wochen: 1
31.12.2023
91
1
Yes, And?
Eintritt: 21.01.2024 | Peak: 1 | Wochen: 12
21.01.2024
1
12
We Can't Be Friends (Wait For Your Love)
Eintritt: 17.03.2024 | Peak: 7 | Wochen: 10
17.03.2024
7
10
Bye
Eintritt: 17.03.2024 | Peak: 57 | Wochen: 1
17.03.2024
57
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yours Truly
Eintritt: 15.09.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
15.09.2013
57
1
My Everything
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 25
31.08.2014
2
25
Dangerous Woman
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 3 | Wochen: 10
29.05.2016
3
10
Sweetener
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 1 | Wochen: 14
26.08.2018
1
14
Thank U, Next
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 2 | Wochen: 24
17.02.2019
2
24
K Bye For Now (SWT Live)
Eintritt: 29.12.2019 | Peak: 93 | Wochen: 1
29.12.2019
93
1
Positions
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 4 | Wochen: 18
08.11.2020
4
18
Eternal Sunshine
Eintritt: 17.03.2024 | Peak: 2 | Wochen: 10
17.03.2024
2
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.05

21 BewertungenKelly Clarkson & Ariana Grande - Santa, Can't You Hear Me
Mit Kelly Clarkson und Ariana Grande haben sich vorliegend zwei der sympathischsten Vertreterinnen zeitgenössischen US-Entertainments zusammengefunden. Ihr Weihnachtsschlager profitiert von allerlei zuckersüssem Arrangement-Klimbim und einer süffigen Melodie, an deren Entstehung die langfristig bis dato gewichtigere der zwei Protagonistinnen kompositorisch beteiligt war. Gefällig!
Der Santa wird nicht überrascht oder begeistert sein.
Kein eigenständiges hochstehendes Weihnachtslied.
Keine störende Kaufhausberieselung für den December.
Ziemlich langweilig, und Ariana Grande ist auch keine Bereicherung für den Song, für mich wirkt sie immer wie eine perfekt gestylte, immer lächelnde Barbie Puppe (die auch nicht mal besodners gut singen kann)!
Toll!
Beide konnten bereits eigene Weihnachtsklassiker auf die Beine stellen, die jedes Jahr wieder weit vorne in den Charts landen (Santa Tell Me, Underneath The Tree), eine Zusammenarbeit ist daher nicht all zu überraschend. Die doch hohen Erwartungen werden dabei relativ erfüllt, ich hätte vielleicht nur ein klein wenig etwas moderneres erwartet. -5*
Ein Weihnachtssong von Kelly Clarkson, mal was ganz was neues *gähn* um etwas Schwung in die Bude zu bringen diesmal mit Ariana Grande - naja, nett halt aber nicht aufregend
kann man sich zur weihnachtszeit problemlos mal gönnen.
-
Auf Dauer ziemlich nervig.
Naja...
3-4
...gut...
Nett klingen die Zwei als Weihnachtsengel ja schon mit ihrem Ruf nach Santa. Ich gebe einen Extrastern und runde auf.
Knapp keine fünf für dieses flotte Weihnachtsduett.
typischer einheitsbrei
Musikalisch bedeutet, wie bereits von Member Besnik erwähnt, die Teilnahme von Ariana Grande keine wirkliche Bereicherung. Kelly Clarkson hingegen scheint es wie Kollegin Mariah Carey zu gehen, die im zweiten Teil der Karriere hauptsächlich mit weihnachtlichem Liedgut die Charts zu beehren vermag. Die bereits an vorderster Stelle erwähnte melodiöse Süffigkeit ist dem Song zwar in der Tat nicht abzusprechen, allerdings erinnert gerade der Refrain an bereits vorhandenes Musikwerk, weshalb es bei einer streng abgerundeten 4 bleiben muss.
3+
Sehr nett geträllert.
Vorzügliches Weihnachtsduett zweier starker Stimmen. Ganz im Stil von Mariah Carey.
.
Wunderbar gelungenes Duett, gesanglich wie gewohnt mega stark. *6