Kim Wilde - Hey Mister Heartache

Cover Kim Wilde - Hey Mister Heartache
7" Single
MCA 258 000-7

Charts

Einstieg:22.05.1988 (Rang 14)
Zuletzt:14.08.1988 (Rang 30)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:3109 (1001 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 12
de  Peak: 13 / Wochen: 14
nl  Peak: 35 / Wochen: 10
no  Peak: 3 / Wochen: 11

Tracks

18.04.1988
7" Single MCA 258 000-7
Details anzeigenAlles anhören
1.Hey Mister Heartache
  3:51
2.Tell Me Where You Are
  3:11
   
1988
12" Maxi MCA 257 999-0
Details anzeigenAlles anhören
1.Hey Mister Heartache
8:05
2.Hey Mister Heartache (Album Version)
  4:36
3.Tell Me Where You Are
  3:11
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:51Hey Mister HeartacheMCA
258 000-7
Single
7" Single
18.04.1988
4:34CloseMCA
MCAD-42230
Album
CD
01.06.1988
12" Mix8:06CloseMCA
MCAD-42230
Album
CD
01.06.1988
8:05Hey Mister HeartacheMCA
257 999-0
Single
12" Maxi
1988
Album Version4:36Hey Mister HeartacheMCA
257 999-0
Single
12" Maxi
1988
»» alles anzeigen

Kim Wilde   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Kids In America24.05.1981511
Chequered Love12.07.198129
Cambodia20.12.1981111
View From A Bridge25.04.1982211
Child Come Away21.11.198265
Love Blonde14.08.1983113
Dancing In The Dark04.12.198399
The Second Time28.10.1984712
You Keep Me Hangin' On04.01.1987210
Hey Mister Heartache22.05.19881212
You Came21.08.1988314
Never Trust A Stranger06.11.1988414
Four Letter Word26.02.1989184
It's Here29.04.19901410
Love Is Holy24.05.19921312
If I Can't Have You01.08.19931812
Loved02.12.2001684
Born To Be Wild17.11.2002714
Anyplace, Anywhere, Anytime (Nena & Kim Wilde)08.06.2003921
You Came (2006)03.09.20061913
Lights Down Low12.09.2010621
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Catch As Catch Can13.11.1983616
The Very Best Of Kim Wilde22.07.1984253
Teases & Dares02.12.1984109
Another Step25.01.198758
Close10.07.1988836
Love Moves03.06.1990129
Love Is31.05.1992715
The Singles Collection 1981 - 199303.10.19931810
Now & Forever12.11.1995372
Never Say Never24.09.2006119
Come Out And Play12.09.201097
Snapshots11.09.2011273
Here Come The Aliens25.03.2018104
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.06 (Reviews: 81)
30.08.2003 14:33
Rewer
Moderator
*****
!
04.10.2003 21:50
Schiriki
Member
****
Noch einer, der auf der Best of 1981-93 fehlt.

Aber sooo toll ist er auch nicht
29.10.2003 16:09
Phil
Member
*****
sehr gut
08.11.2003 17:18
Issy72
Member
*****
Not bad!
11.02.2004 12:28
Uebi
Member
****
Hatte den nicht Kim Wilde selber geschrieben? Auf jeden Fall für mich auch nur ein sehr durchschnittlicher Song von Frau Wilde, kein Vergleich zu ihren besten Liedern. War aber ebenfalls ziemlich enttäuscht, den nicht auf der "Best of" von Ende der 90er Jahre zu finden. Was ist der Sinn einer Compilation, wenn dann einige Hits trotzdem fehlen?
09.03.2004 12:37
gupan
Member
*****
mir ist er eine gute 5 wert, guter song
10.03.2004 08:34
voex
Member
*****
Guter Dance-Song
18.05.2004 04:05
rogerp
Member
****
Vermutlich einer der Kim Wilde-Songs, den man irgendwann vergessen haben wird.
09.07.2004 16:17
vancouver
Member
****
hat mich nie so begeistern können, hingegen auf dem Cover sah sehr gut aus
17.08.2005 21:02
80s4ever
Staff
****
stabiler Popsong, kein Überflieger, aber ganz ok
18.08.2005 08:15
jones
Member
*****
Der Song fehlt in der Tat auf den Best of-Compilations. Ist aber allgemein von der Melodie her typisch 80ies und gefällt mir deshalb sehr gut, auch wenn Kim Wilde insgesamt notabene Besseres abgeliefert hat.
11.12.2005 08:45
facinum
Member
**
Bruchlandung
18.01.2006 09:34
Wildestorm
Member
******
Yet another smash from the infectious Ms. Wilde. Love the video for this song.
22.01.2006 16:51
Snormobiel Beusichem
Member
***
Nur ø, und gerade noch 3 Sterrn wert !!! Diese Platte von Kim aus Juni 1988 stand auch nur 3 Wochen (Platz # 37) in die Holländische Top 40 !!! Glücklich hat sie viel besseres !!!
02.05.2006 09:33
mutzpunter
Member
***
Eher schwach, geht nicht ins Ohr.
16.07.2006 14:22
Sacred
Member
***
Musikalisch gesehen eine ganz schwache Komposition. Zurecht nicht auf der 'Best Of' mit drauf. Dünnpfiff 'Nightinga(y)le-Mucke'. Erstaunlich die in Relationen betrachtet gute Chart-Platzierung.
17.07.2006 12:33
Eyes Only
Member
****
Gefällt mir durchschnittlich.
09.08.2006 13:44
MichaelSK
Member
***
so la la
05.09.2006 17:42
Xirius
Member
*****
sehr gut
08.09.2006 14:39
Demeter
Member
******
Spannender Song, besonders gut finde ich die Maxi-Version! Für mich eine 6.
09.09.2006 07:21
x5-452
Member
*****
Guter Song
13.09.2006 15:34
zsczsc
Member
******
stark
29.10.2006 21:53
Cooldown
Member
***
nicht schlecht aber DAS wär mal so richtig n'Song dem ein frischer Anstrich vielleicht gut täte, wer weiss... lieber den hier verbessern als 4 letter word verschlechtern...
29.10.2006 22:11
iifar
Member
***
nii ja naa
29.10.2006 22:33
sanremo
Member
****
gut
27.11.2006 22:15
remember
Member
****
Solider Opener ihres Come-backs und auch die erste Single daraus..D #13.
Zuletzt editiert: 01.10.2012 22:10
20.02.2007 13:13
Blackbox!
Member
****
Ganz passabel die Scheibe.
21.02.2007 09:21
Homer Simpson
Member
****
nett fürs Radio
16.04.2007 01:32
chromyx4ever
Member
*****
Un 5 pour la voix magique de Kim Wilde, petite reine pop des eighties.
09.06.2007 14:37
Starlord
Member
*****
Nicht schlecht, nicht top.
12.08.2007 17:52
jschenk
Member
**
für mich die schwächste single von kim wilde in den 80ern
09.10.2007 23:02
aloysius
Member
****
Deutlich schlechter als der Vorgänger ("You keep me hangin' on") sowie die darauffolgende Single ("You came"), aber immer noch ganz gut.
16.10.2007 19:57
vovo
Member
***
ist mir für kim wilde verhältnisse viel zu popig.
26.12.2007 18:00
Koumbianer
Member
***
Langweiliger Opener des "Close"-Albums.
16.01.2008 23:41
Bette Davis Eye
Member
***
Schwach!
04.07.2008 20:59
öcki
Member
****
Netter Durchschnitt - mehr aber nicht

Roefe
Member
****
Die Maxi Version ist schon recht fett. Dennoch fehlt irgendwie so das letzte ...etwas für einen Superhit.

Sven84
Member
*****
Ein gelungenes Lied. Sauber produzierte radiofreundliche Popmusik.

variety
Member
**
Einer ihrer schwächsten Songs! Knappe 2*.

Mauzi
Member
*****
Schade, dass dieser Song nicht so erfolgreich war - ich fand den recht gut

oldiefan1
Member
****

Oski.ch
Member
****
Ganz nett!

oldskoolhubsi
Member
***
3,5. kann nicht mit ihren hits anfang der 80er mithalten

Deinonychus
Member
****
Komisch, dieser Song ging damals total an mir vorbei. Allerdings wirklich keines ihrer Highlights, weder melodisch noch vom Arrangement her. Aufgerundet.

teddy2009
Member
******
super

Topbart
Member
***
1e single van haar album "Close". Was niet zo'n goeie keuze als 1e single want het resultaat viel wat tegen. Het is geen hoogvlieger, maar best nog wel ok. Op het album staat een 8 minuten durende 12" versie, die klinkt wel lekker!!!

Galaxy
Member
*****
...gelungener song...

Southernman
Member
****
Buena.

Ingokoer80
Member
*****
Der schwächste Song des 88er CLOSE Albums, aber dennoch aufgrund des hohen Niveaus des gesamten Albums ist auch dieser "schwächste" Song noch immer eine glatte 5!!

Als erste Singleauskopplung etwas überraschend, da hätte ich gleich "You Came" oder "Never Trust a Stranger" ausgekoppelt.

Fritz260449
Member
****
... gut ...

Widmann1
Member
*****
Da bin ich auch fast geneigt eine 4 zu geben.

LarkCGN
Member
****
Auch so eine Single, die mir irgendwie kaum untergekommen ist. Daher wohl auch noch keine Bewertung. Hört man heute kaum noch irgendwo. Nicht zu Unrecht, die Singles danach waren deutlich stärker. Klingt zu sehr nach der Konkurrenz der damaligen Zeit. Dennoch für sich ganz ordentlich und nett produziert.

BeansterBarnes
Member
**
Peaked at #96 in Australia, 1988.

Der_Nagel
Member
****
passabler Radiopop – Kopfschmerzen bekommt man hiervon nicht – 3.5 (aufgerundet auf 4*)...

#31 Ende Mai 1988 in UK...
Zuletzt editiert: 22.02.2011 21:04

Stendarr
Member
*****
Schade, dass die erste Single aus "Close" nicht auch ein Top10-Hit wurde, denn neben "You Came" gefällt sie mir am besten! Das ist ja fast schon 80er-R'n'B, den uns die gute Kim hier serviert :)

tgebele
Member
*****
Klingt für Kim Wilde eher etwas untypisch. Sehr funkig.

lifetec1
Member
***

NachoGhez
Member
***
Regular

Patrick7781
Member
*
1988 was voor mij toch eigenlijk wel het begin van het einde voor veel muziek en dat geldt tot op de dag van vandaag.

Rages zoals; House, Hip-Hop, Dance, Trance, Rap en RnB vormen vandaag de dag helaas het hoofdbestanddeel van bijna alle radio-zenders.

Niet dat deze plaat onder bovengenoemde genres valt maar hij past wat mij betreft uitstekend in dit rijtje met doorgaans zwakkere muziek.
Zuletzt editiert: 26.03.2012 22:43

musikmannen
Member
****
Ok

fleet61
Member
***
... ziemlich einfallsloser Song ...

Bearcat
Member
*****
Een van m'n favoriete tracks van Kim
Lekker nummer gewoon

Miraculi
Member
****
Geht in Ordnung - als sie noch das Poster-Girl des New Waves war haben mir ihre Singles besser gefallen - hier die volle Packung 80s Pop.

Reto
Member
******
Ich war damals etwas enttäuscht von Kims Leadsingle aus CLOSE. Heute gefällt mir der coole Groove umso besser, sodass sich HMH meiner Meinung nach in die Serie grosser Achtziger-Hits einreihen darf.

Gibt es einen nennenswerten Unterschied zwischen Album- und Single-Version? Die [12" Version] ist wie erwartet sensationell gelungen. Der [Kilo Watt Remix] bringt demgegenüber nicht viel Neues. Und die [Bonus Beats] sind zwar nett, aber verzichtbar.
Zuletzt editiert: 30.12.2013 18:14

Besnik
Member
*****
Fand das Lied total stark, war aber nicht so ein Hit, fehlt vielleicht deshalb auf so manche best of`s, aber ich find das genauso stark wie "You came"! War eine #7 in IT und #12 in DMK!
Zuletzt editiert: 16.05.2015 12:52

Thomas Hoffmann
Member
**
....weniger...

esproli
Member
******
Klasse erste Auskopplung aus "Close", liebe ich.

hisound
Member
***
Nichts aufregendes.

katzewitti
Member
****
nicht schlecht, aber auch nicht übermässig stark

bussibär
Member
****
Bewerte hier die Maxi-Single. Befriedigendes Lied mit 8:05 Minuten Länge. Auf der B-Seite derselbe Titel als "Album Version" und der Song "Tell Me Where You Are".

Werner
Member
****
...solide vier...

zürifee
Member
****
Gut!

FranzPanzer
Member
****
Gute Nummer von 1988, aber sie hat bessere Lieder, etwa "You Came" oder "It's Here".

drogida007
Member
****

Ein guter Song aber sie hat einige viel bessere Songs!

Redhawk1
Member
****
Recht guter Popsong, knapp keine 5.

Snoopy
Staff
****
Mittelmässig.

Steffen Hung
hitparade.ch
***
Gefällt mir nicht, zu unmelodiös.

Jeroen68
Member
***
Een van de zwakste nummers uit de catalogus van Kim Wild singles.

JuanniiLove
Member
****
Buen tema

Ghost_Of_Download
Member
******
Sehr cooler Song. Gefällt mir von mal zu mal besser! Klasse 80er Sounds!

Maddin12
Member
******
Viele ihrer Songs strahlen eine unbändige Kraft & Passion aus.
Dieses Exemplar gehört dazu. <3
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.