Home | Impressum | Kontakt
Login

Klaus & Klaus
Der Eiermann

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Klaus & Klaus (Der Eiermann (die Dschungel-Version))
Medium Terzett
Hitkonfetti (Der Heia-mann)
Klaus & Klaus (Klingeling, hier kommt der Weihnachtsmann)
2.48
66 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 8 / Wochen: 14
Tracks
7" Single
1988
Teldec 247 512-7 [de] / EAN 0022924751271
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Maxi Version4:45Der EiermannTeldec
247 511-0
Single
12" Maxi
1988
3:38Der EiermannTeldec
247 512-7
Single
7" Single
1988
Single Version3:36Der EiermannTeldec
247 511-0
Single
12" Maxi
1988
3:38Das Goldene Schlager-Archiv - 1989S*R
15 732 1
Compilation
LP
1989
Die Stars und Hits des Jahres '89SOR
65 420 2
Compilation
CD
1989
Klaus & Klaus
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
An der Nordseeküste
Eintritt: 26.01.1986 | Peak: 8 | Wochen: 8
26.01.1986
8
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.48

66 BewertungenKlaus & Klaus - Der Eiermann
11.04.2004 22:42
... aber nicht mal an Ostern, ihr beiden Helden ...
11.04.2004 23:07
...weniger...
..aber, zugegeben, ein Ohrwurm...
23.09.2004 21:41
geht so
29.11.2004 20:53
mit 24 Bieren im Kopf ganz lustig
11.12.2004 20:52
was für die Osterhasen
19.03.2005 11:58
..nee
05.04.2005 15:20
Endlich erfährt man, wer die dicksten Eier hat. Wollten wir das wirklich wissen?
15.06.2005 10:30
Hießen die nicht richtigerweise Dick & Doof?
16.06.2005 11:57
Ach, ihr habt doch alle keine Ahnung! That's original German Entertainment @ its best!!! Funnymässiger Kult!
24.06.2005 11:42
Ebenfalls dämlich
16.11.2005 01:20
SCHWACH
16.11.2005 01:40
Diese versauten Norddeutschen. Total anzüglich! :-D
16.11.2005 19:38
Mehr als nur unnötig.
16.11.2005 19:47
YEAH der eiaman
16.11.2005 22:00
"Klingeling, hier kommt der Eiermann ... der Güteklasse A ..."
Ei, wie lustig muss das sein, so etwas zu singen? ;)
25.01.2006 15:29
Lustig,mehr aber nicht!
10.02.2006 21:03
Und jetzt alle: "Klingelingeling Klingelingeling hier kommt der Eiermann...." Höhö, wenn man sturzbesoffen ist , kann das vielleicht noch ganz amüsant sein, doch soviel Alkohol kann man gar nicht im Blut haben um das gut zu finden.....
04.04.2006 04:21
Wenn es Karneval nicht gäbe, hätte man sich nie getraut es zu veröffentlichen....
27.09.2006 14:20
Ramsch, der Charme von "An der Nordseeküste" fehlt hier völlig
27.09.2006 14:21
lustig ist anders - das ist nur dumm und peinlich
27.09.2006 15:21
aaarghhhh...
21.01.2007 22:58
An der Fasnacht erträglich
22.01.2007 00:13
Kommentare überflüßig...
22.01.2007 00:53
net wirklich... muss nicht und kann eigentlich auch nicht. einfach nur doof.
22.01.2007 15:13
da kann ich nicht lachen
22.04.2007 21:20
Ich verstehe die Kommentare nicht so ganz, 4 Punkte sind immer drin!
13.06.2007 11:17
>Klingeling-klingeling<
Immer wieder interessant, mit wie wenig Niveau man die Masse begeistern kann.
30.06.2007 08:09
Klar, schwach. Aber nichts desto trotz eine hübsche Vorlage für diverse Variationen und lustige Verrisse. Kennt jemand die Version von MANOS??? Klingeling... hier kommt der Weihnachtsmann! Klingeling... Kinder fasst alle mal an meine Eier ran!
17.07.2007 13:39
...dieses Lied macht mich immer wieder sprachlos...
06.11.2007 11:51
Gehört zum allergrössten Blödsinn, den ich je in meinem Leben gehört habe. So unterirdisch schlecht.
31.01.2008 13:18
Naja, zur rechten Zeit ganz lustig. ;-) Total dümmlich, macht aber beste Laune ... einmal im Jahrzehnt oder so.
20.04.2008 16:28
Gehörte im Gegensatz zu anderen Spass-Songs in die Kategorie "unterste Schublade".
War in meiner Grundschulzeit noch ein kleiner "musikalischer" Meilenstein. ;-)
Saublödes Lied.
Klassisch guter Partyschlager aus 1988/1989, wo man sich dabei noch mehr Mühe gab. So schöne Lieder gibt es heute gar nicht mehr.
stimmt schon, was mein vorgänger schrieb, so gute faschingslieder gibt's heutzutage nicht mehr
geht
rausschmeisser damit die letzten Besoffskis abhauen. Riesen HIT in Deutschland
Simpática.
Dümmlich und unterstes Niveau. Wahrscheinlich nur mit einem Höchstmaß an Alkohol zu ertragen.
D #8 im Februar 1989
Nagel!!!
Meine Oma liebte diesen Song und pflegte ihn auch regelmäßig nachzusingen. Meine Begeisterung hält sich da schon in deutliche engeren Grenzen, aber ich gebe mal eine gnädige 3.
Klingelingeling Klingelingeling hier kommt der Eiermann ... als Klingelton für's Handy vielleicht zu gebrauchen
erstklassige Eier werden hier an der Haustüre abgegeben…den Eiermann scheint man auch in Norddeutschland bestens zu kennen, auf dem Land in der Schweiz ist der Eiermann auch bekannt – saudämlich, aber lustig anzuhören – daher 3* (ein Lachen konnte ich mir jedenfalls nicht verkneifen)…
Ist zwar etwas altbacken und sehr blödelig aber gut Hörbar, auch wenn grad kein Fasching ist. Daher mit egal ob angetrunken oder nicht 5* wert.
lol
lustig ist es
... nonsense ...
Ein todsicheres Indiz dafür, daß man zu viel getrunken hat? Man fängt an, solche Lieder lustig zu finden!
Ein ganz schlimmer und zum Glück längst vergessener "Stimmungs-"Schlager, der nur wegen nostalgischer Gründe mit einer "Gnaden-Zwei" davonkommt.

Aber ich kann diesen zweiten Stern ganz schnell wieder wegnehmen, wenn Klaus & Klaus ihre angekündigte Drohung mit einer Neuauflage dieses Songs - angesichts des aktuellen Skandals durch falsch deklarierte Bio-Eier - in die Tat umsetzen.
... ich kapiere diese miesepetrigen Kommentare überhaupt nicht, ... obgleich ich eigentlich ein Faschingsmuffel bin, meine ich aber das Lieder in dieser Art absolut originell sind, ... dergleichen gibts wie von Franz Panzer schon erwähnt eigentlich kaum noch ...
naja
Nur an Silvester höre ich solche Musik zum Spass haben und Mitsingen. In der Fasnachtszeit nicht, da mich das nicht interessiert....
Zwakjes.
auf gut deutsch: Scheisse!!
Der Song ist natürlich absolut bescheuert, aber mir gefällt der Text weil so schön zweideutig!!! :))

Aber an denen ihre Eiern wollte ich ganz sicher nicht rangehen!!!
Unsere Eier die sind Güteklasse A - leider trifft das auf den Song nicht zu.
Nicht alle Kult Schlager sind gut!
Ein Partyklassiker der auf keiner Karnevalsparty fehlen darf.
Da bin ich ganz bei meinem Freund Daholiii.
Nicht so schlappe Kugeln.....Mega Gröhl.....
Der Song bräuchte schon etwas mehr Cojones!
Gehört einfach zum Fasching dazu.
der refrain bleibt im kopf.
Dank norddeutschem Heimat-Bonus knapp über dem Strich.
Selbst mit 5 Promille ginge mir das noch auf die selbigen!