Krokus - Dirty Dynamite

Charts

Einstieg:10.03.2013 (Rang 32)
Zuletzt:17.03.2013 (Rang 64)
Höchstposition:32 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8778 (106 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 32 / Wochen: 2


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:49Dirty DynamiteColumbia
88765415452
Album
CD
22.02.2013
3:48s'bescht Schwiizer Hits Album wo's git 2013Universal
534 615-4
Compilation
CD
01.11.2013
3:47Schwing- & Älplerhits 2016Universal
537 074-6
Compilation
CD
29.07.2016

Krokus   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Bedside Radio02.12.2007584
Hoodoo Woman14.03.2010199
Dirty Dynamite10.03.2013322
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Blitz02.09.198468
Change Of Address11.05.1986612
Heart Attack20.03.198858
Stampede18.11.1990186
To Rock Or Not To Be02.04.1995515
Round 1324.10.1999355
Rock The Block02.02.2003111
Fire & Gasoline (Live)08.02.200469
Hellraiser01.10.200629
Hoodoo14.03.2010125
Dirty Dynamite10.03.2013121
Long Stick Goes Boom - Live From Da House Of Rust30.03.201439
Big Rocks05.02.2017114
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
KrokusDirty Dynamite****Vinyl LPRewer65 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.58 (Reviews: 33)

Reto
Member
****
Geht in Ordnung, ist aber halt nicht ganz mein Ding.

Mümmelgreis
Member
*****
Der Titeltrack des kommenden Albums, dessen Tracklist sich liest wie eine Aufzählung der zwölf häufigsten Heavy-Metal-Klischee-Songtitel.

Sicherlich kein schlechter Song, shuffelt angenehm, ist aber - zumindest in der Studioversion - sehr zahnlos, geradezu gelangweilt gespielt. Schade.

-

edit: nachträglich doch noch die 5* dafür.
Zuletzt editiert: 24.02.2013 13:02

musicfan
Member
****
Finde ich auch etwas lahm, aber nicht schlecht.

Mönch
Member
****
Ja, da hatte Hoodoo Woman deutlich mehr Dampf.

thomas86
Member
****
ok

Ockham
Member
***
Wo isch dr langgepriseni Dräck? Das isch ja Schunkel-Rock für Ü60-Feste. ...

Koumbianer
Member
******
Ich hab tief in mir drinnen eine Sympathie für die Neue Langsamkeit (NL) alter Hardrock-Veteranen. «Dirty Dinamite» ist ein Rock'n'Roll-Groover für die Tempo-30-Zone. Dort gehören die alten Herren hin und dort sind sie bestens aufgehoben. Schönes Melodiechen, ich geb dann mal freche 6*! :P

Smudy
Member
****
Passt mal gar nicht in unsere Zeit :D 4*

Chartsfohlen
Member
****
Also ich hatte Spaß und fühlte mich an den guten alten Rock'n'Roll der 70er-Jahre erinnert. Coole Nummer, von der Band habe ich aber tatsächlich noch nie gehört.

Gute 4.

Kirin
Member
***
Schon eine recht langweilige Nummer.

Ale Dynasty
Member
****
Nicht mein Rock-style aber immerhin ist das MUSIK.

Hänsi
Member
***
weniger

gate4free
Member
****
Dito Ale Dynasty - dieser Track hat mehr Sprengkraft als die meisten aktuellen House-Songs.

Sacred
Member
**
Nur was für ewig Gestrige. Geht mir aufen Sack.

soledurn
Member
***
da kommt mir Status Quo in den Sinn. der Song ist gut mal so an einer Bar beim Füüroobe-Bier.

fabio
Member
****
gut

Raveland
Member
*
nicht meine Musik

Hüendli
Member
*****
Ich hörte diesen Song zum ersten Mal spätabends auf der Heimfahrt, war kaputt und am Kränkeln. Doch als er lief, war alles wie weggeblasen, und nicht mal ein vierfachüberholender mir entgegenkommender Idiot konnte mir die Laune verderben :-) Rockt!

vancouver
Member
****
naja ganz nett gelungen - gefällt drei Generationen und das ist doch auch ne Kunst

Musicfreaky_93
Member
**
Chris Rohr im Arsch und seine Gruftischrammler - ganz, ganz grosses Kino! Im negativen Sinne.

remember
Member
***
Eine schwache Mischung aus AC/DC Vocals und Status Quo Rhythmus.

Oski.ch
Member
***
Der gute alte Chris und seine "Böis" stecken einfach immer noch im Late-80ies-Rockuniversum fest. Die Fanbase freut das natürlich (siehe Album-#1), aber im Radio muss ich das nicht jeden Tag haben.

missmoneypenny
Member
**
ganz arges Gedöns von vor-vorgestern. Klebt wie angeranzter Staub auf Zeitungen von Messie-Wohnungen.

Kamala
Member
***
...auch Krokus(se) blühen nicht ewig....

Der_Nagel
Member
****
akzeptables Rockstück der Schweizer – knapp aufgerundete 3.5…

Werner
Member
*****
...solide slowrock-Nummer...

diniz a.
Member
****
Das ist solide...

Rewer
hitparade.ch
****
...das ist irgendwie schon nicht Krokus...

zürifee
Member
****
Guet, aber si händ no viel bessers Songmaterial!

sanremo
Member
**
verzichtbar

Uebi
Member
****
Nee, ganz und gar nicht. Gerade in den Charts der letzten Jahre fehlt einfach das Element Rock doch erheblich. Klar, der Song dürfte schon noch bissiger sein, aber immerhin ein cooler Boogie-Rock, gute 4.

Miraculi
Member
***
Klingt doch eher nach pappigem AC/DC 80s-Hardrock als 2013 ... ganz aus der Zeit gefallen gell ...

drogida007
Member
****

Irgendwie noch eine lässige Nummer, aber nicht so wirklich meins.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.