Krokus - Live For The Action

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:31Rhythm Of Ice HockeyHabegger
-
Compilation
CD
24.04.2009
Live4:20Long Stick Goes Boom - Live From Da House Of RustColumbia
88843024652
Album
CD
24.03.2014
4:23Die besten FussballLiederAriola
88843059572
Compilation
CD
23.05.2014

Krokus   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Bedside Radio02.12.2007584
Hoodoo Woman14.03.2010199
Dirty Dynamite10.03.2013322
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Blitz02.09.198468
Change Of Address11.05.1986612
Heart Attack20.03.198858
Stampede18.11.1990186
To Rock Or Not To Be02.04.1995515
Round 1324.10.1999355
Rock The Block02.02.2003111
Fire & Gasoline (Live)08.02.200469
Hellraiser01.10.200629
Hoodoo14.03.2010125
Dirty Dynamite10.03.2013121
Long Stick Goes Boom - Live From Da House Of Rust30.03.201439
Big Rocks05.02.2017114
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.23 (Reviews: 13)

fuedlibuerger
Member
*****
nichts neues aus solothurn!
aber genau dafür lieben wir sie, wenn wir das nicht so gewollt hätten, wären wir nicht 10'000st ins wankdorf jubeln gegangen letzten august!!

gut! weiter so!!
Zuletzt editiert: 10.03.2009 21:12

pillermaik
Member
****
Soweit ganz ok gelungen, die erste von Rohr/von Arb Komposition seit einer halben Ewigkeit! Nicht sehr spektakulär, jedoch solide!
Ehrlich: Marc Storaces Srtimme ist leider etwas "brav" geraten - irgendwie klingt er nicht mehr so bissig, fies wie früher. Naja, er wird halt auch älter...

Es hat was, dass der Song relativ poppig und somit "kommerziell" ausgefallen ist - jedoch denke ich, dass dies der Fall ist, weil es eben ein "offizieller" Song ist - die Hymne der Eishockey-WM 2009. Ich denke mal, dass das kommende Album etwas rauher sein wird als dieser Song, der eben NICHT für das Album steht!

Ansonsten ein "Long noses"-typischer Song - bin gespannt auf die restlichen Tracks :-)! FETTE 4*!!
Zuletzt editiert: 10.03.2009 22:40

Philgood
Member
****
Hm, der ist aber sehr poppig ausgefallen, hab ihn heute zum ersten Mal auf DRS3 gehört.
Auch wenn die Melodie in der Strophe noch einigermassen zu gefallen vermag, der Refrain ist Standard, leider nicht mehr.

Und leider fehlt das Wichtigste gänzlich: Das kleine gemeine einfache und beissende Gitarrenriff. Das tönt irgendwie eher nach Slade auf der Suche nach einem Charts-Erfolg. Und es erinnert mich auch an Gotthard, da versuchte man in der Vergangenheit auch Hardrock durch das Entfernen harter Gitarren-Riffs aufs Pop-Niveau abzuschwächen. Schade, damit geht der wichtigste Teil des Genres verloren.

Und was ist hier eigentlich mit dem Schlagzeug los? Wo ist denn das insgrosshirnknallende Snare geblieben? Diese Drumparts erinnern mich eher an die Harmoniemusik Unterlunkhofen bei ihrer jährlichen Osterparade. Der dicke Ueli mit der grossen Pauke läuft voraus und der Rest kaspert so gut als immer möglich hinterher.

Zu guter letzt noch ein Kompliment. Marc's Stimme knallt auch heute noch gnadenlos rein. Aber leider muss ich auch dies gleich wieder relativieren, ich vermisse seine charakteristisch typischen "Vibrato-Heber" am Ende der Phrasen die ihn so unverwechselbar und seinen Gesang so einzigartig gemacht haben.

Nun, als langjähriger Fan der ersten Stunde gebe ich hier knappe 4 Sympathie-Sterne ab.
Aber ich mache mir doch etwas Sorgen um die bald erscheinende Platte. Das hier tönt für mich stark nach dem Versuch möglichst vielen Leuten und Geschmäckern zu gefallen. Dies wäre aber ein fatal falscher und beschämender Weg für eine Band wie Krokus.
Ich hoffe von ganzem Herzen dass ich mich irre und die Scheibe tatsächlich ein Knaller wird!

andi11
Member
*****
ist der song der heute beginnenden eishockey-WM. sehr gut gelungen, finde ich!

W3RM
Member
******
Heard the sample.
Sounds very good!
Can't wait to see a new Krokus album.
Got my money ready! :)

kravitz182
Member
*****
Der offizielle Eishockeyweltmeisterschafts Song ist ein riesen Stadionknaller aber etwas neues von Krokus kann man bei diesem Song nicht erwarten aber trotzdem super!

GRUNGER
Member
*****
Toller Eishockeysong von Krokus höre ich sehr gerne obwohl es eigentlich nichts besonderes ist. Ich finde es einfach gut es hat keinen Grund. Eine 5.

shimano
Member
***
Langsam aber sicher wird mir Krokus zu einfallslos und kommerziell. Waren die Songs früher wirklich gelungen, fehlt es ihnen leider an Ideen. Knapp keine 4.

Galaxy
Member
****
...finde ich nicht mal schlecht...es hat einen eingängigen hook...jedoch ist der song auch meiner meinung nach nichts besonderes...sprich, niemand wird sich an den song in ca. 2,3 Jahren erinnern...4* von mir...

Werner
Member
*****
...gutes Lebenszeichen von Krokus, auch wenn etwas 'offiziell-brav'...

Trille
Member
****
Das konnte ja nur schief gehen, einen Song für die breite Masse zu schreiben, für ein solches Event. Ich erhoffe mir für die Zukunft dennoch deutlich mehr von Krokus.

Jake Magnus
Member
*
Schlecht, billig, 30 Jahre zu spät...

08/15-Grufti-Rock.

Mönch
Member
****
Wirklich sehr poppig ausgefallen, reiht sich in die hinteren Reihen der Krokus-Songs ein. Auf der neuen Live-CD kommt er allerdings sehr gut, da würde ich die 5* lockermachen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.