Home | Impressum | Kontakt
Login

Kummer feat. Fred Rabe
Der letzte Song

Song
4.36
11 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.11.2021 (Rang 48)
Zuletzt
28.11.2021 (Rang 73)
Peak
48 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
10160 (81 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 48 / Wochen: 2
DE
Peak: 1 / Wochen: 2
AT
Peak: 15 / Wochen: 2
Verfügbar auf
Kummer
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Der letzte Song (Kummer feat. Fred Rabe)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 48 | Wochen: 2
21.11.2021
48
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
KIOX
Eintritt: 20.10.2019 | Peak: 36 | Wochen: 1
20.10.2019
36
1
Fred Rabe
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Der letzte Song (Kummer feat. Fred Rabe)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 48 | Wochen: 2
21.11.2021
48
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.36

11 BewertungenKummer feat. Fred Rabe - Der letzte Song
Ein höchst empfehlenswerter Song, wenn die Stimmung grad irgendwo wieder eine Idee zu euphorisch oder der Deutschpop an irgendeiner Ecke erneut eine Idee zu viele Positivity-Floskeln enthält. Gewohnt depressiver Text eines wie immer herausstechenden Felix Kummer, der musikalisch typisch für ihn ist. Das ist mir sympathisch, fegt mich aber nicht weg.

Ganz ordentliche 4.
recht intensiv vorgetragen.
bleibt aber bei 4*, da man hier auch nicht wirklich etwas neues
zu hören bekommt.
Ich halt Kraftklub-Fan und dürste nach neuen Songs, die Felix Kummer singt.
Damit war er letzte Woche bei ZDF Magazin Royale (Jan Böhmermann).
Mich flasht sowas.
Kraftklub war irgendwie nie so mein Ding. Seine Solo-Sachen gefallen mir aber. Eine durchaus verdiente Nummer 1.
Das ist ganz ordentlich. Überraschend ein Nummer 1 Hit.
geht ins ohr
Steigt ziemlich überraschend auf der 1 ein aber es geht auch gut ins Ohr.
nett
'Der letzte Song' ist sein erster Song - zumindest in den CH-Charts.
gut. Aber dieses auf positiv getrimmte Staatsmedienlied-Gehabe nervt mich.
Etwas vom Besseren was aus dem Deutsch gesungenen Popbereich in letzter Zeit hierzulande in den Charts aufgetaucht ist und der Beweis - wenn es den denn je gebraucht hätte - dass Texte auch passabel sein können. Abgerundete 4.