Home | Impressum | Kontakt
Login

Kygo feat. Justin Jesso
Stargazing

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
3.9
52 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.10.2017 (Rang 9)
Zuletzt
20.05.2018 (Rang 89)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
34
671 (2204 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 34
DE
Peak: 14 / Wochen: 26
AT
Peak: 18 / Wochen: 26
FR
Peak: 33 / Wochen: 37
NL
Peak: 12 / Wochen: 32
BE
Peak: 32 / Wochen: 14 (V)
Peak: 7 / Wochen: 23 (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 30
NO
Peak: 2 / Wochen: 24
DK
Peak: 31 / Wochen: 5
ES
Peak: 60 / Wochen: 15
PT
Peak: 31 / Wochen: 16
AU
Peak: 40 / Wochen: 9
Tracks
Digital
22.09.2017
Ultra 886444719995 (Sony) / EAN 0886444719995
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:56Stargazing [EP]Ultra
886444719995
Single
Digital
22.09.2017
3:56Stargazing [EP]Ultra
886446746340
Single
Digital
22.09.2017
3:57Kids In LoveUltra
19075802502
Album
CD
03.11.2017
3:57Toggo Music 47Polystar
06007 5380218
Compilation
CD
17.11.2017
3:57Fun Radio Dancefloor Winter 2018Smart
19075805692
Compilation
CD
01.12.2017
Kygo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Firestone (Kygo feat. Conrad)
Eintritt: 08.02.2015 | Peak: 4 | Wochen: 49
08.02.2015
4
49
Stole The Show (Kygo feat. Parson James)
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 3 | Wochen: 56
05.04.2015
3
56
Nothing Left (Kygo feat. Will Heard)
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 26 | Wochen: 3
09.08.2015
26
3
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)
Eintritt: 13.09.2015 | Peak: 17 | Wochen: 16
13.09.2015
17
16
Stay (Kygo feat. Maty Noyes)
Eintritt: 13.12.2015 | Peak: 11 | Wochen: 33
13.12.2015
11
33
Fragile (Kygo & Labrinth)
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 50 | Wochen: 2
27.03.2016
50
2
Raging (Kygo feat. Kodaline)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 24 | Wochen: 17
10.04.2016
24
17
I'm In Love (Kygo feat. James Vincent McMorrow)
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 39 | Wochen: 1
01.05.2016
39
1
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 3 | Wochen: 47
26.02.2017
3
47
First Time (Kygo & Ellie Goulding)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 14 | Wochen: 17
07.05.2017
14
17
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 9 | Wochen: 34
01.10.2017
9
34
This Town (Kygo feat. Sasha Sloan)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.10.2017
99
1
Kids In Love (Kygo feat. The Night Game & Maja Francis)
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 33 | Wochen: 1
29.10.2017
33
1
Never Let You Go (Kygo feat. John Newman)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 64 | Wochen: 1
05.11.2017
64
1
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 48 | Wochen: 1
12.11.2017
48
1
Remind Me To Forget (Kygo feat. Miguel)
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 2 | Wochen: 24
25.03.2018
2
24
Born To Be Yours (Kygo & Imagine Dragons)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 23
24.06.2018
5
23
Happy Now (Kygo feat. Sandro Cavazza)
Eintritt: 04.11.2018 | Peak: 20 | Wochen: 22
04.11.2018
20
22
Think About You (Kygo feat. Valerie Broussard)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 32 | Wochen: 3
24.02.2019
32
3
Carry On (Kygo and Rita Ora)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 28 | Wochen: 15
28.04.2019
28
15
Not Ok (Kygo & Chelsea Cutler)
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 47 | Wochen: 1
02.06.2019
47
1
Higher Love (Kygo x Whitney Houston)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 10 | Wochen: 44
07.07.2019
10
44
Family (The Chainsmokers + Kygo)
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
15.12.2019
51
1
Forever Yours (Avicii Tribute) (Kygo, Avicii & Sandro Cavazza)
Eintritt: 02.02.2020 | Peak: 25 | Wochen: 5
02.02.2020
25
5
Like It Is (Kygo, Zara Larsson & Tyga)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 9 | Wochen: 7
05.04.2020
9
7
I'll Wait (Kygo & Sasha Sloan)
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 21 | Wochen: 3
12.04.2020
21
3
Freedom (Kygo feat. Zak Abel)
Eintritt: 26.04.2020 | Peak: 25 | Wochen: 9
26.04.2020
25
9
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 20 | Wochen: 18
24.05.2020
20
18
The Truth (Kygo & Valerie Broussard)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
31.05.2020
63
1
Broken Glass (Kygo & Kim Petras)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.06.2020
78
1
What's Love Got To Do With It (Kygo x Tina Turner)
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 6 | Wochen: 18
26.07.2020
6
18
Hot Stuff (Kygo x Donna Summer)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 27 | Wochen: 4
27.09.2020
27
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Cloud Nine
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 17
22.05.2016
1
17
Kids In Love
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 34 | Wochen: 1
12.11.2017
34
1
Golden Hour
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 4 | Wochen: 13
07.06.2020
4
13
Justin Jesso
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stargazing (Kygo feat. Justin Jesso)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 9 | Wochen: 34
01.10.2017
9
34
Getting Closer
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 83 | Wochen: 2
12.05.2019
83
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.9

52 BewertungenKygo feat. Justin Jesso - Stargazing
Kygo heeft beter werk in zijn almaar uitdijende oeuvre maar al met al is dit weer een prima popplaatje.
Ich habe offen gesagt ein wenig den Überblick verloren, was eigentlich Kygos letzte Single war und wie sie mir gefallen hat bei der Schlagzahl, mit der er und seine DJ-Kollegen in den letzten Jahre neue alte Musik auf den Markt gehauen haben. Das hier ist jedenfalls ganz ordentlich gelungen, ohne zu begeistern.
...höre ausser dem zeitweilig abgehackten Gesang nichts Neues - KygoSound wie schon so oft gehört...
...Stargazing hat sich bei mir zum Besseren gesteigert...+1*
Strophen gut, Refrain sich selber kopiert.

Inzwischen eine gute Fünf, sein bisher bester Song.
Zou mij niet te hard verbazen als dit Kygo weer een hitje weet op te leveren. Aangenaam gedaan.
Zeker weten!1! een lekker nazomers plaatje
▒ Lekker zaterdagavonddansplaatje uit ½ september 2017 door de 26 jarige in Singapore geboren, Noorse DJ, songschrijver, muzikant en producer: "Kyrre Gørvell-Dahll", alias: "Kygo" !!! De zanger: "Justin Jesso", neemt het zangwerk voor zijn rekening ☺!!!
More of the same but enjoyable.
ja, ziemlich langweilig und auch ziemlich abgedroschen
Ich kotze äh meine Ohren. Wann lässt der sich was neues einfallen?
Überraschend hoher Einstieg in der CH, die EP-Verkäufe wurden wohl zur Single hinzugefügt. Naja, nichts Neues von Kygo, aber sein Niveau ist und bleibt halt echt hoch, weshalb mir auch "Stargazing" echt gut gefällt. -5*
das wirkt unprofessionell.
Wirklich eher schwach geraten.
Überzeugt mich auch noch nicht.

07.12.17: Im Albumkontext mehrfach gehört gefällt es mir jetzt deutlich besser. 4 => 5.
solide Kygo-Produktion
Lekker nummer
Justin Jesso ist okay...

Aber Kygo beim letzten Refrain!!!!!!!!!!!!
MEGAAAAA!!!

Stargazing gefällt mir einfach und passt in den Herbst!
Wunderbar melodisch, und gegen Ende dann auch rhythmisch in Fahrt.
Redelijk nummer van Kygo. In iedergeval weer de echte, vertrouwde Kygoachtige sound, in plaats van bijvoorbeeld 'It Ain't Me'. Krap 4 sterren.
Sehr schöner Song!
@elmusic
Ich finde auch, dass der Song mega zum Herbst passt. :)
Durch die Herbstlandschaft fahren und diesen Song hören. Oder auch Raging von ihm.
Erinnert auch ein bisschen Fireflies von Owl City.
Heerlijk nummer de nieuwe Kygo.
Kygo's productions are such a chore to listen to and this is no exception. I never liked them in previous offerings but once again it's the glittery vocal effects makes the "chorus" sound particularly contrived. 2.5
.
Admittedly, the choppy vocals are an acquired taste but the rest of the song is beautiful - really lovin' it right now.

Edit: 5 ---> 6 stars.
Ist ihm schon wieder kein Text für den Refrain eingefallen?
Der Sound hebt zwar nicht ab, dafür aber das rührende Video mit dem Jungen, der seinen toten Vater in den Sternen besuchen will... *seufz*
finde ich höchst durchschnittlich
Eigentlich ein recht schöner Song, aber im Refrain zu sehr mit Effekten überladen, was fast den vierten Punkt kostet.
Nun auch in unseren Top-20 gelandet.
Mir persönlich zu fad.
3 stars.
Jederzeit gut hörbar, geht schneller ins Ohr als frühere Songs von Kygo - aber dennoch bin ich überrascht, dass das so ein Hit wurde hierzulande. Durchschnittsware bestenfalls, gute 4.
Doch, mittlerweile finde ich den Song wirklich gelungen. 5*
Ach ja, klingt halt wie vieles andere heutzutage. Musik fürs Nagelstudio. Möchte ich das nochmals hören? Nein! Also gnädige 2*.
Die Stimme ist nicht gut
Kommt nicht über den Durchschnitt hinaus.
Irgendwie gefällt mir der Schrott doch gut.
Toll!
...sehr gut...
super
ich liebe es!!!!!
Finde den Song sehr schön, höre es oft
...durchschnittliche vier...
Die Stimme erinnert mich an Bruno Mars. Musikalisch aber gesehen ist das für mich überhaupt nichts. Die erste 1* für den Song. Wundert mich etwas.

CDN: #53, 2017
USA: -
Der zart eingesungene, wunderbare Vers - und dann wird das ganze leider mit dem handelsüblichen Einheitsbrei voll 0815-Beat, Vocoder und Echos weich gewaschen. Schade drum.
eine schwache 4 gibt es von mir
Schwächer als die früheren Hits, dennoch ganz ordentliches Radio-Futter.
gefällt mir auch nicht mehr so besonders. da hatte er definitiv bessere.
Beginnt harmlos und steigert sich allmählich zum gewohnten Kygo-Sound. Ganz stark, auch dank der berührenden Message.
It is neither the best nor the worst.
naja

Dieser Song ist ganz ok, aber nichts für meine Playlist.
Gut
2+