Home | Impressum | Kontakt
Login

La Bouche
Bolingo (Love Is In The Air)

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
3.61
72 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.11.1996 (Rang 36)
Zuletzt
05.01.1997 (Rang 43)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
5760 (567 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 8
DE
Peak: 26 / Wochen: 14
AT
Peak: 19 / Wochen: 12
SE
Peak: 23 / Wochen: 8
FI
Peak: 15 / Wochen: 3
Tracks
CD-Maxi
14.10.1996
MCI 74321 41361 2 (BMG) [eu] / EAN 0743214136126
2
Bolingo (Love Is In The Air) (Club Mix)
8:00
3
Bolingo (Love Is In The Air) (Dub Mix)
4:00
4
3:43
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Mix4:28Bolingo (Love Is In The Air)MCI
74321 41361 2
Single
CD-Maxi
14.10.1996
Club Mix8:00Bolingo (Love Is In The Air)MCI
74321 41361 2
Single
CD-Maxi
14.10.1996
Dub Mix4:00Bolingo (Love Is In The Air)MCI
74321 41361 2
Single
CD-Maxi
14.10.1996
4:29Just The Best Vol. 10Polystar
535 959-2
Compilation
CD
18.11.1996
Short Radio Edit4:09Bolingo (Love Is In The Air) [Promo Remix]MCI
74321 45246 2
Single
CD-Maxi
1996
La Bouche
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet Dreams (Ola ola e)
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 5 | Wochen: 13
23.10.1994
5
13
Be My Lover
Eintritt: 09.04.1995 | Peak: 5 | Wochen: 32
09.04.1995
5
32
Fallin' In Love
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 13 | Wochen: 21
02.07.1995
13
21
Bolingo (Love Is In The Air)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 15 | Wochen: 8
10.11.1996
15
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet Dreams
Eintritt: 23.07.1995 | Peak: 2 | Wochen: 16
23.07.1995
2
16
A Moment Of Love
Eintritt: 07.12.1997 | Peak: 40 | Wochen: 9
07.12.1997
40
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.61

72 BewertungenLa Bouche - Bolingo (Love Is In The Air)
08.10.2003 22:21
eher nicht...
08.10.2003 22:32
...weniger...
15.10.2003 22:36
ist auch ok
01.01.2004 16:00
DITO
22.01.2004 19:52
Fand es schade, dass der Song nicht auf ihren Studio-Alben draufwar. Gefiel mir zwar nicht überragend, war aber trotzdem auch kein schlechter Song. Ruhig und gut gesungen, aber irgendwie etwas lahm und langweilig gegenüber ihren besten Hits.
15.02.2004 00:58
ne 4 reicht hier
24.04.2005 17:48
dito Foruminator. Sollte wohl der Tanzsong des Winters 96/97 werden (siehe Video-Clip). Der Schuss ging gründlich daneben. Ich finds dennoch cool. Aufgerundete 5.
06.08.2005 21:51
In Ordnung
07.09.2005 10:07
Kam leider nicht mehr an ihre alten Erfolge heran.
Zum Glück schaffte Melanie danach noch eine (leider kurze) Solo-Karriere. Gott sei mit ihr.
15.10.2005 13:50
HAARSCHARF AN DER 4 VORBEI
26.03.2006 07:47
Fast schon ein Juwel aus der weniger erfolgreichen Spätphase dieses Projekts, das ja immer mehr Pop als Eurodance wahr:
Cooler Groove, lässiger Midtempo-Beat, mystisch angehauchte Harmonien, teils Techno-Sounds, die gewohnt starken Thornton-Vocals, der heisere Rap von diesem glatzköpfigen Playback-Ken ...
Eine kurze Sprechpassage wurde übrigens aus dem wenig bekannten Boney-M-Spätwerk "Stories" von 1990 recyclet.
13.12.2006 19:34
great
22.02.2007 09:06
ist schon okay
14.03.2007 21:15
Ohne starke Hookline ist keine 4 drin. Deutlich lahmer als ihre anderen Singlehits.
28.04.2007 11:13
Schade... guter Groove, gute Vocals, aber leider fehlt der Rote Faden.
28.05.2007 21:13
Und wieder einmal hat Frank in seiner Mottenkiste gewühlt und ist fündig geworden: Bolingo, den Song hatte er doch schon einmal verwertet ---Ja:
COOL + JOY + Friends hiess das Projekt 1992
BMG 74321 10360
20.06.2007 15:30
gut
19.07.2007 18:44
Also mir persönlich gefällt dieses Lied extrem gut. Ihre Solo's sind einfach verblüffend gut. Der Solopart des Mannes gefällt mir hingegen nicht. Wirkt für mich sehr plump. Daher nur 5 Sternchen. Aber dieses Lied, höre ich aufjedenfall noch sehr gerne.

Dito, das Melanie eine sehr gute, aber leider kurze Solokarriere hatte. RIP
21.07.2007 15:54
... durchschnittlich ...
02.08.2007 17:06
Mittelmässiger Song.
19.09.2007 17:46
zu eintönig, zu viel rap
09.12.2007 18:30
Mir gefällt es ganz gut. In 11/96 D #26
12.12.2007 08:39
Uh nein... das ist nix für mich!
09.05.2008 11:57
Hätte eigentlich ein Sommerhit 96 werden können, kam aber mehr zum Advent hin
01.07.2008 00:23
ihre Antwort auf "Macarena" ?
das tönte relativ geheimnisvoll-verrucht, eine Art Fruchtbarkeitstanz vielleicht?

* *

* *
...eher schwach...die früheren werke "be my lover" und "sweet dreams" waren viel besser...dank melanie thornton eine 4...
gefiel mir nicht so
sie hatten Besseres 3--
Geht so
schwach..
Buena.
Eher ein House-Track! Nicht so gut!
super
Power
Gut.
nichts besonderes
Schwächste Single von La Bouche. Da kann auch die Powerstimme von Melanie Thornton nichts mehr retten.
knapp überdurchschnittlich...
Hier wurde Love Is In The Air aus 1993 von Paris Red wiederverwertet. Ansonsten gefällt mir der Titel.
...für La Bouche eine schwache Single...
liessen den Snap-Sound wieder aufleben, was aber irgendwie nicht mehr so recht einschlug
Ziemlich monoton und unmelodisch kommt dieser Titel daher, auch eine insgesamt seltsame Mischung. Klingt wie eine Mixtur aus Los Del Rio - Macarena, Paris Red - Love Is In The Air und dazu ein Hauch La Bouche. Das zündet nicht so richtig, als Single aus meiner Sicht auch ungeeignet.
Vertretbarer Dance-Pop aus der Frank Farian'schen Hitschmiede. Kann man gelten lassen; ideale Kost für den ARD-Nachtexpress - leicht und locker.
Ich stimme Besnik zu und erhöhe sogar auf fünf.
Warum so schlechte Wertungen?
Gefällt mir supergut, erst kürzlich wiederentdeckt..
Da ist übrigens ein Kraftwerk Sample drin! o.O
Da hat der Frank natürlich viel besseres schon auf die Beine gestellt. Ich finde es etwas müde, da fehlt der Pep.
allein dieser "macarena"-rythmus nervt mich schon. ich bin sonst ein fan von vielen la bouche- titeln, aber das hier ist echt mist.
Warum so ein schlechter Schnitt hier? Ich mag diesen Song, hat einen guten Groove, finde ich total unterbewertet hier! Für mich eine sehr cool klingende Nummer!
nicht gerade das Gelbe vom Ei
Mega Dance Song
Einen tollen Groove hat der Song. Aber die Melodie schwächelt.
Schwacher Song.
Gefällt mir nicht.
Ich auch Besnik...
Eher enttäuschend.
Macarena meets Rap & Eurodance - Gefällt mir hier ganz gut
Uncool
hat mir in den 90ern sehr gut gefallen... verliert aber mit den Jahren deutlich...
Ein Beat wie von Snap, dazu eine Melodie die (zu) sehr nach Macarena klingt. Insgesamt aber dann doch etwas zu belanglos und ruhig für einen Dance Track.
Erinnert teilweise an "Keep On Running" von Milli Vanilli (auch von Frank Farian). Gut!
Gehört definitiv zu den besten Dance Songs der 90er
Anders als Sweet Dreams und Co, orientalisch, gute Sounds und ebensolcher Groove. Leider finde ich schon immer den Refrain nicht so gut und er störte mich immer mehr. Obwohl Melanie ihn stark singt. Kein Liebling von mir totz der guten Ansätze und nur 2 Sterne Wert.
Annehmbar.
Eigentlich nervt mich Eurodance gewaltig, aber hier gibt es ein paar gute Passagen, deshalb 2*.
Eurodance und Macarena-Rhythmus & -Beat. Eine Kombination, die nicht not tut. Bolingo bleibt jedenfalls außen vor.
Gehört definitiv zu den langsamsten Dancesongs der 90er. Der Kulteffekt fehlt hier auch. Konnte mich mit sehr viel Mühe zum Aufrunden entscheiden.
Plaatje uit 1996
Klinkt op zich best goed
knapp ok
Nicht mehr so prickelnd wie ihre vorherigen Hits.
beide geben hier wirklich alles.
aber der song bringt nichts.
Geht klar.