Home | Impressum | Kontakt
Login

La Bouche
SOS

Song
Jahr
1998
Musik/Text
Produzent
4.14
36 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 78 / Wochen: 9
Tracks
12" Maxi
1998
MCI 74321 63483 1 (BMG) [de]
1
SOS (Extended Club Mix)
6:10
2
SOS (Club Mix By Doug Laurent)
6:10
3
SOS (Paramount Mix By Nouri + Marek)
7:27
4
SOS (Monk's Energy Mix)
4:03
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:49A Moment Of LoveMCI
74321 53036 2
Album
CD
17.11.1997
3:49A Moment Of LoveMCI
74321 56492 2
Album
CD
09.02.1998
3:50SOSRCA
07863 67439-2
Album
CD
16.06.1998
Extended Club Mix6:10SOSMCI
74321 63483 1
Single
12" Maxi
1998
Club Mix By Doug Laurent6:10SOSMCI
74321 63483 1
Single
12" Maxi
1998
La Bouche
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet Dreams (Ola ola e)
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 5 | Wochen: 13
23.10.1994
5
13
Be My Lover
Eintritt: 09.04.1995 | Peak: 5 | Wochen: 32
09.04.1995
5
32
Fallin' In Love
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 13 | Wochen: 21
02.07.1995
13
21
Bolingo (Love Is In The Air)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 15 | Wochen: 8
10.11.1996
15
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet Dreams
Eintritt: 23.07.1995 | Peak: 2 | Wochen: 16
23.07.1995
2
16
A Moment Of Love
Eintritt: 07.12.1997 | Peak: 40 | Wochen: 9
07.12.1997
40
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.14

36 BewertungenLa Bouche - SOS
17.12.2003 17:12
gut, aber nicht mehr so wie vorher
29.07.2004 14:27
gefällt mir sehr gut
10.09.2004 12:02
good!!
23.12.2005 14:14
Klingt voll nach Schlagerschnulze. Hab das Stück wesentlich schlechter in Erinnerung, ist durchaus in Ordnung, kommt aber an die alten Tage nie und nimmer ran.
23.12.2005 17:01
ok
25.04.2006 08:13
Der zweite Megaohrwurm aus "A Moment Of Love"! Ein super Teil aus der Hitmaschinerie von Frank Farian, könnte aber auch von Dieter Bohlen oder den Bad Boys Blue Machern Hendrik/Karman stammen..... Fast so stark wie "You W'ont Forget Me"!
30.12.2006 06:23
Knappe Vier. Mit #78 ihre letzte Chartplatzierung in D.
16.04.2007 22:12
Sehr gutes Durchschnitts Lied.
28.04.2007 11:19
4+. Klingt nach Schablone. Bonus für Thornton's Stimme.
31.05.2007 18:36
gut
05.01.2008 00:03
Nostalgisch aufgerundet.
05.02.2008 08:42
weder nostalgie noch sonstwas...einfach nur billigst-schrott
Nostalgie ? ganz billiges abgelutschtes Radiofutter, ihre Zeit war wohl vorbei
die gewohnt ausdruckstarke Stimme von Melanie Thornton kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Lied von 1998 als Ganzes nur biederer Durchschnitt ist - aufgerundete 4*...
klingt angenehm, die Piano-Melodie erinnert mich entfernt an Gazebo
edit: 4++ knapp vorbei an 5
wunderbar
schwach..und ein Flop.
gut
Hat von der Songanlage her was von Modern Talking und kommt ohne Umschweife zur Sache.
Ganz in Ordnung
schwach
Gut.
Nee, nur Durchschnitt.
Nette Pop-Schnulze auch...
sehr gut!
Geradlinige Frank-Farian-Produktion; typisch für 1998. Kommt munter vorwärts und erinnert tatsächlich an spätere Singles von Modern Talking, ohne den Franzel besonders zu erfreuen. Ist vielleicht noch ein geeigneter Pausenfüller für "Friedhelm's Musik-Kneipe".
Kommt nicht an You Wont Forget Me oder die älteren Singles wie Sweet Dreams und Be My Lover heran, aber bietet ein liebliches Piano Arrangement und ist ansonsten auch nicht so verkehrt.
Was die Produktion angeht, muss ich hier mal was richtig stellen. La Bouche war ein Projekt vom Franz - also nicht unser FranzPanzer sondern Frank Farian (Franz Reuther). Allerdings kamen nicht alle Stücke von ihm selber wie oftmals gedacht. Bekanntestes Beispiel ist da der große Erfolgshit Sweet Dreams. Laut Credits kam der nämlich vom Duo Amir Saraf und Mehmet Sönmez. Inwiefern da jetzt Farian beteiligt war kann ich nicht beurteilen, womöglich hatte er ein überwachendes Auge darauf, aber die Musik kam zweifelsfrei von den beiden. Und einer dieser besagten zwei war auch hier für SOS zuständig - Amir Saraf. 3.5+
Nix Besonderes, Melanie Thorntons Stimme ist unverkennbar.
In "La Bouche" gefiel Sie mir klar besser, die Thornton.
mehr pop als eurodance, wobei der titel natürlich ein paar typische dance-sounds enthält. klingt in der tat ein bißchen nach den modern talking-produktionen der späten 90ern. tolle strophen, catchy refrain und natürlich klasse gesungen. der song hätte einen größeren chart-erfolg verdient.
Ein mittelprächtiger Eurodance. Ist zwar gut gesungen...*3+
Kürzlich das erste mal bewusst angehört, damals an mir vorbei gegangen.
Waren sie sogar in der ZDF Hitparade mit aufgetreten :D
Eine solide Nummer.
Thornton's Stimme reißt wie immer einiges raus!
Auch wenn sich mit der Zeit alles ähnlich anhörte bei La Bouche - das ist alles andere als schwach - für mich eine starke 4!
Sehr Stark
Hat was der Song, ohne den Dancebeat könnte es auch ne Ballade sein. Schöne Pianomelodie. Gehört zu ihren besten, ne knappe 4!
Best leuk plaatje