Home | Impressum | Kontakt
Login

Laura Branigan
Self Control

Song
Jahr
1984
Musik/Text
Produzent
Original
5.1
281 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
17.06.1984 (Rang 24)
Zuletzt
30.09.1984 (Rang 25)
Peak
1 (8 Wochen)
Anzahl Wochen
16
1676 (1524 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 16
DE
Peak: 1 / Wochen: 20
AT
Peak: 1 / Wochen: 14
FR
Peak: 13 / Wochen: 5
NL
Peak: 10 / Wochen: 8
BE
Peak: 3 / Wochen: 13 (V)
SE
Peak: 1 / Wochen: 7
NO
Peak: 2 / Wochen: 13
NZ
Peak: 26 / Wochen: 14
Tracks
7" Single
04.1984
Atlantic 7-89676 [us,au,nz]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:08Self ControlAtlantic
7-89676
Single
7" Single
04.1984
4:08Self ControlAtlantic
780 147-1
Album
LP
04.1984
4:06Self ControlAtlantic
P-1858
Single
7" Single
05.1984
The Hits Album - 32 Original HitsWEA / CBS
HITS 1
Compilation
LP
19.11.1984
4:08Club Top 13 präsentiert 16 Top Hits aus den Hitparaden 1984 September/OktoberClub Top 13
40 134 9
Compilation
LP
1984
Laura Branigan
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Self Control
Eintritt: 17.06.1984 | Peak: 1 | Wochen: 16
17.06.1984
1
16
The Lucky One (Like A Wild Bird Of Pray)
Eintritt: 09.09.1984 | Peak: 21 | Wochen: 7
09.09.1984
21
7
Shattered Glass
Eintritt: 09.08.1987 | Peak: 26 | Wochen: 4
09.08.1987
26
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Self Control
Eintritt: 24.06.1984 | Peak: 2 | Wochen: 19
24.06.1984
2
19
Hold Me
Eintritt: 18.08.1985 | Peak: 10 | Wochen: 12
18.08.1985
10
12
Touch
Eintritt: 02.08.1987 | Peak: 24 | Wochen: 6
02.08.1987
24
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.1

281 BewertungenLaura Branigan - Self Control
29.08.2003 23:58
... sehr gut ...
30.08.2003 11:32
Könnte ich jeden Tag hören. Ich weiss noch genau, als dieser Song rauskam, war ich echt verwirrt, da es zwei Versionen davon gab. Das war schon ein Phänomen, dass sich zur gleichen Zeit Raffs Original und Lauras Cover um den Spitzenplatz der Hitparade stritten. Den Sieg trug schliesslich Lauras Coversion davon, obwohl das Original von Raff war. Beide Versionen erklommen Rang 1 in der Hitparade.

Laura starb leider am 26 August 2004 an den Folgen von Krebs.
02.09.2003 13:45
yes, better than the italian
02.09.2003 19:04
O-o-o ...*Schlagzeug*... o-o-o

Geiler Song
04.09.2003 00:47
Ist gut, aber nicht sehr gut.
04.09.2003 09:24
Ein billiger Abklatsch von dem 80iger Italo-Discostar RAF! Den Leuten fällt halt nix neues ein, dann macht man halt geld mit Cover-Versionen. bäääähhhh!!! nix gu!
08.09.2003 17:01
ein geiles lied!
28.09.2003 11:49
heiss
28.10.2003 08:37
Klassiker!
15.11.2003 18:18
ya ya ya
16.11.2003 16:29
GE-NI-AL, auch die originalversion von Raf finde ich fast sehr gut, aber an Laura Branigan´s cover reichts dann doch nich ran
nr. 2 des jahres
26.11.2003 19:12
Super Song
03.12.2003 13:03
Die bessere der beiden Versionen - natürlich ist das Original von Raf, aber beide Versionen charteten etwa zeitgleich, so in etwa. Toll, erinnert mich immer an Italien, Pizza, Gelati... schöner Song, schöne Erinnerungen.
03.12.2003 16:04
ebenso geil wie das Original
21.01.2004 23:29
Echt HAMMER!
25.01.2004 15:43
Klar ist RAF der Original-Interpret, wenn er das Lied selber geschrieben hat (man sollte auch das Kleingedruckte lesen auf der Platte). Seine Version finde ich jedenfalls viel besser.

Uebrigens ist der Text von Self Control wohl kaum für eine heterosexuelle Frau bestimmt. RAF singt von painted girls.
08.02.2004 14:02
ich liebe dieses lied. allerdings nur von laura branigan. mit dem original kann ich nicht wirklich viel anfangen
16.02.2004 21:07
Viel zu oft gehört.
25.02.2004 00:12
Laura Branigan hat einfach eine geniale Stimme und da gewinnt sie deutlich vor RAF.... geniale Version und wer hätte gedacht das Jack White so gute Pop Musik produzieren kann. Gute Arrangement!!!! ein toller 80s Klassiker!
25.02.2004 00:22
good! :)
29.02.2004 15:15
super!
01.03.2004 00:10
Gute, sexy Nummer mit recht gewagtem Video.
10.03.2004 04:19
Einer der bleibenden Pop-Songs von 1980. Klingt heute vielleicht etwas stark nach Plastik, aber ist dennoch ein starkes Stück, produziert vom früheren Tony Marshall-Produzenten Jack White.

Branigan wurde in New York von Leonhard Cohen entdeckt und gefördert, ihr erstes Album "Branigan" von 1982 (mit dem ersten grossen Hit "Gloria") wurde vom deutschen Erfolgsproduzenten Jack White produziert. Dies bedeutete nicht nur Branigans Durchbruch, sondern damit startete auch Jack Whites internationale Karriere.

Nach ihrem letzten grösseren Hit "Shattered Glass" von 1987 hörte man nichts mehr von der Sängerin, obwohl sie 1990 und 1993 nochmals je ein Album veröffentlichte, die aber beim Publikum und bei den Kritikern durchfielen
10.03.2004 14:56
einfach genial!
13.03.2004 19:28
Einer der ganz, ganz grossen Klassiker der 80er!
Hat zwar nicht mehr diesen Italo-Disco-Charme von Raf (obwohl der "Ohoho"-Part natürlich übernommen wurde..), dafür ist ihre Stimme besser und das Arrangement sicher nicht schlechter ...
War damals zur gleichen Zeit wie Raf's Original-Version erfolgreich, wobei die beiden Songs sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland sogar gleichzeitig Platz 1 und 2 der Charts belegten - ein Novum!
04.04.2004 17:35
RAF war zuerst dran in NL.... aber dieser version hatte das grösste erfolg in NL.... # 7 in Niederländischer Hitparade in Juli 1984...
13.04.2004 11:30
Das ist wirklich eine starke Nummer. Gefällt mir persönlich
mit "Lucky One" am besten.
13.04.2004 13:28
Ganz schön.
15.04.2004 14:02
HAMMER! Einmal gehört geht dieses Lied so schnell nicht wieder aus dem Ohr. Typischer 80-er Song, der unheimlich flasht....
25.04.2004 12:06
Immer wieder gern gehört, einer der wenigen Songs die das Original übertreffen, und das bei weitem.
11.05.2004 14:17
Laura hätte es nicht nötig gehabt, das Stück zu "klauen". Sonst wären jetzt wohl RAF mit dieser Hymne im ewigen Pop-Himmel und nicht Laura. Darum gibt's nur eine zwei.
20.05.2004 23:20
geil!
20.05.2004 23:35
sehr gut
11.06.2004 15:54
oh my my...
11.06.2004 16:22
Schon ein sehr dämlicher Song... Ich kann damit nichts anfangen - ob nun Cover oder Original!
06.07.2004 18:15
.......super Song, bringt noch immer jeder Party zum kochen
19.07.2004 13:57
Klassiker mit Power! Besser als die Version von Raff.

Am liebsten mag ich die Extended/Video Version, am Schluss der Refrain parallel mit der Hintergrundbegleitung hat was!
29.08.2004 20:27
Die Todesmeldung heute, traf mich als absoluter 80s-Freak wie ein Blitz. Ihr grösster Hit wird unvergessen bleiben! Find ich zudem besser als das Original von Raf!
30.08.2004 08:46
Laura ist nicht mehr....:-(
Sie war wohl am ehesten als Wegbereiterin von Italo-hits für den englischsprachigen Raum bekannt. - Self Control war ja quasi das ganze Jahr 1984 ein Tophit - geniale Nummer, genial interpretiert......Sie ruhe in Frieden
30.08.2004 16:20
...starker Song...
14.09.2004 10:04
Ein Klassiker-Kult! Laura, flieg gut zu den Engeln!!! Bussi.....
05.10.2004 23:31
Wahnsinnig....

Der Track war so gut er war gleich auf Platz 1 & 2.
28.10.2004 17:18
gut
06.12.2004 21:39
Favoriten
14.01.2005 10:48
14.01.2005 23:17
super
15.01.2005 00:33
Einen kleinen Tick besser als das auch schon starke Raff-Original. Der Vorteil liegt im Gesang von Laura Brannigan; sie klingt einfach dynamischer.
22.02.2005 18:54
The ever green song !
28.03.2005 23:25
Recht gut
07.04.2005 17:19
das original ist mir doch um einiges lieber.
11.04.2005 18:48
Ein Dance-Klassiker aus den 80ern. Solid und beständig.
16.04.2005 10:37
Wahnsinnssong, absoluter Klassiker !!!
16.05.2005 18:09
schön schön
17.05.2005 01:31
Wer kennt diesen Hit nicht ??
31.07.2005 08:33
Schöner Song, gute Dance-Nummer, es reicht aber nicht, dass ich ihm eine 6 gebe.
31.07.2005 08:33
Cool
25.08.2005 10:29
Ziemlich gut, leider viel zu früh verstorben, die Dame.
edit: 4* -> 5* imo 'klingt' diese Version vom Gesamteindruck her etwas besser als die Version von Raf.
12.09.2005 17:55
gefällt mir nicht so gut.
27.10.2005 09:53
▒ Klassiker von die amerikanische Popsängerin: "Laura Branigan" gecovert von "RAF" aus 1984 !!! Stand 11 Wochen lang in die NL Top 40 !!! Aber leider nie in die Top 3 !!! Weit 5 Sterrn ☺!!!

@04-12-2013: ▒ R.I.P. "Laura" († 26. August 2004 in New York) !!! ↑: 6 Sterne ☺!!!
27.10.2005 12:01
Das Original von RAF ist schon sehr gut, aber diese Version ist genial. Eher die Ausnahme, dass ein Cover ein ohnehin schon gutes Lied noch einmal übertrumpft
27.10.2005 12:26
ok
27.10.2005 13:11
Tönte auch gut, aber ich finde das Original besser.
06.12.2005 13:43
Evergreen...
07.01.2006 14:42
Geil!!!!!!!
07.01.2006 14:43
Great song.
15.01.2006 22:00
Gefällt mir auch sehr gut!
21.01.2006 16:36
Besser als von Raf.
21.01.2006 16:40
Sehr gut - klare 5 obwohl ich den Song schon bis zum Erbrechen gehört habe.
06.02.2006 16:09
RAF ist besser.
10.02.2006 19:52
Ein echter Klassiker!
23.02.2006 00:04
take my selfcontrol... nimm meine selbstkontrolle... und mein hirn auch gleich
08.03.2006 21:46
Nett, kommt aber nicht an RAF ran!!!
27.03.2006 04:03
Der Anfang ist genial, dann flacht der Song etwas ab. Im Ganzen ist der Song beim Original-Interpret RAFF genauso gut aufgehoben.
09.04.2006 19:43
Schöner 80er..
09.04.2006 19:47
sehr gut, gefällt mir super, auch das house cover ist sehr gut gemacht
12.04.2006 11:15
gut und gefühlvoll interpretiert
29.04.2006 16:35

Dieser Song hat mir noch nie gefallen...
30.04.2006 22:38
Das Lied war damals
in allen Hitparaden
und wurde ewig lang
im Radio hoch- und
runtergespielt,
bis es langweilig wurde.
So richtig hat es mich noch
nie vom Hocker gerissen.
29.06.2006 20:19
Pop Klassiker
13.07.2006 12:07
Schöner Klassiker, mal wieder kenne ich das Original nicht und kann wieder nicht verleiche ;)
Sie hat eine sehr angenehme Stimme.
Das Lied habe ich durch GTA Vice City entdeckt... mal wieder :)
23.07.2006 16:28
Von RAF war zwar das Original - der konnt aber leider kein englisch ;-=) Daher nicht verwunderlich, dass L.B. ein Hit draus machte. war ja nicht die einzigste Cover-Version die sie sang.
10.09.2006 18:52
"Sehr, sehr gut". - Find ich auch.
22.09.2006 14:45
obwohl ich Raf sehr mag- diese Version ist deutlich stärker
22.09.2006 16:21
*G*E*N*I*A*L*
28.09.2006 07:32
Trotz Cover schöne Version - dieser Jack White hat wohl alles zu Gold gemacht was er produzierte!
Trotzdem gefällt mir der Orignial Italo Klassiker von RAF ein Spürchen besser wegen dem Arrangement.
30.09.2006 22:09
Seda juhtub küll harva, kuid see lugu on parem kui originaal. Niisiis maksimumpunktid
21.10.2006 15:24
find ich sehr gelungen.. auf jeden fall besser als das italienische zeugs
07.11.2006 19:07
unsterblicher 80er klassiker...genial, auch ein super video dazu..
26.11.2006 14:43
Werd nie verstehn wie man das Original
so grottenschlecht covern kann.
04.12.2006 02:14
Spitzenmässig!
05.12.2006 15:29
Fängt gigantisch an, plätschert dann in den Strophen mit klotzigen Schlägen auf der 2 und 4 des Takts eine Weile vor sich hin, die erst zu grooven beginnen, wenn die volle Breite der Instrumente aufgefahren wird...
Freche Cover-Version vom Original. Und der Witz bei der Sache: Sie war dem Macher des Songs immer einen Platz voraus. Hihi!
Der Song war ein Renner, zu dem man in den 80ern gern tanzte.

Höchstnotierung in den Deutschen Single-Charts auf #1 vom 18. Juni bis zum 23. Juli 1984. Alle Achtung!!!
30.12.2006 16:05
Gerade so gut wie das Original von RAF.
31.12.2006 11:35
Einer meiner Lieblings-Songs aus den guten alten 80's. Laura Branigan hatte auch bei uns grossen Erfolg mit "Self Control". Zeitlos schön zum Hören.
03.01.2007 03:28
super
05.01.2007 22:08
Spitze, aber das Original ist noch besser!
06.02.2007 21:14
Noch ein Song, der bei mir mit Teenie-Erinnerungen verknüpft ist. Natürlich auch abgenudelt, aber inzwischen gefällt er mir wieder ganz gut, etwas besser als das Raf-Original.
06.02.2007 22:23
Wow, das war tatsächlich die Nummer 1? Kenne den Song zwar schon länger, aber ich hätte nicht gedacht, dass er derart erfolgreich war. Einer von unendlich vielen tollen, wenn nicht gleich genialen 80's Songs. Hat wirklich alles, was ich an 80's Songs schätze.
12.02.2007 21:04
... ausgezeichnet ! Diesen Song kenn' ich schon lange vom Radio und von Gta Vice City ...
6*
12.02.2007 23:11
Genial, "You Took My Self, You Took My Self Control...."

Aber RAF ist noch genialer!
03.04.2007 22:22
Seltener Fall, dass die Coverversion besser ist als das Original - allein schon wegen der funkigen Gitarrensounds! Mega-Power-Produktion von Jack White. Da kann man gar nicht glauben, dass dieser Mensch übelsten Schlagerdreck wie Tony Marshall verbrochen hat. Das war damals meine zweite selbstgekaufte Single :-)
31.05.2007 15:40
ansprechender song mit italo-disco einschlag. aber in begeisterung viel ich nie bei diesem song. doch gute 4.
04.06.2007 17:50
Egal was die "Kritiker" hier von sich geben: Für mich einfach absoluter 80s-Kult-Song und unvergessen.... Laura sowieso, die viel zu früh gestorben ist.
04.06.2007 17:53
schwach
04.06.2007 18:15
Ein Klassiker
07.06.2007 17:37
Einfach nur großartig. Da kann jede andere Version (und es gibt mittlerweile wohl mehr als genug) sofort einpacken.
18.06.2007 23:08
Geniale Pop-Nummer, sehr sexy von der wunderbaren Laura Branigan gesungen. Schade das sie nicht mehr unter uns weilt!
22.06.2007 14:29
sehr gut, klingt aber heute leicht angestaubt!
24.06.2007 01:13
Deutlich schwächer als das Original von Raff(aele Riefoli).
17.07.2007 19:58
... 4 ...
20.07.2007 10:43
Toller 80er!
29.07.2007 16:00
powerful ,magisch, melancholisch, geheimnisvoll...einfach schön
17.08.2007 19:34
Genial gemacht, hat mir schon früher gut gefallen!
25.08.2007 14:03
Ein Klassiker und zudem ein Cover das Erfolgreicher war wie das Original. War leider ihr letzter Top Ten Erfolg. In 4/84 D #1 USA #4 7/84 GB #5
17.09.2007 10:21
DAS waren die 80er! Hammer!
31.10.2007 19:58
Eins der besten Lieder in den 80ern überhaupt. Schon als Kind war ich ganz verrückt nach dem Titel. Ich finde der Song klingt irgendwie nach glänzenden Discolichtern und spannendem Nachtleben. Ganz stark das kurze aber wirkungsvolle Intro und der Synthie. Schade das Laura schon gestorben ist.
04.11.2007 14:04
guter Song
04.11.2007 14:28
okay
04.11.2007 14:47
Für mich keine Top-Hit der 80er, da gab es hunderte bessere.
22.11.2007 20:33
Ist mir ein wenig verleidet worden, sodass ich mich auf 4* beschränke.
30.11.2007 22:54
Gut, aber nicht so gut wie Rafs Original.
03.12.2007 15:46
Geiler Refrain hat power der song
28.12.2007 15:12
passt schon
07.01.2008 17:50
Also das ich da noch kein Review habe?!
12.02.2008 14:06
Sehr guter Song
13.02.2008 04:30
Nicht meins.
15.03.2008 14:19
Kultig! Noch knapp 5 Sterne wert.
25.04.2008 00:25
Find ich deutlich schlechter als die Raf-Version. Ihre Stimme ist nix besonders und die Sounds klingen nach Massenware. 2.5-
30.04.2008 00:13
Sounds klingen nach Massenware... heute ja. Damals war es noch eine Innovation und der Beat ergänzt sich super mit der Stimme. Habe mir das Original noch nicht angehört. Kann mir aber nur schwer vorstellen, dass es das hier toppen kann. Ich kann gar nicht anders als im Takt mit dem Fuß zu wippen^^. Ist nach meinem bisherigen Wissen ihr stärkster Song. In anderen mag ich ihre Stimme nicht ganz so gern hören. Aber hier Supersound 6 Sterne
16.05.2008 23:48
Super 6+++
20.05.2008 09:52
Sehr guter Song, besser als das Original.
24.05.2008 21:38
Excelente. Todo un clásico del pop.
03.06.2008 18:14
Muss man mögen.
14.06.2008 23:07
für die 80er jahre überdurchschnittlich.
16.06.2008 16:46
RAF brachte seinen Song "Self Control" bei den Plattenbossen nicht durch. Dann verkaufte er die Komposition nach Amerika. In der Zwischenzeit brachte man es in Europa doch noch raus. Als dann aber die Version von Laura Branigan rauskam wusste er mit Tränen in den Augen, gegen diese Produktion hat meine Aufnahme keine Chance. Trotzdem reichte es für RAF zum Platz 2. Platz 1 belegte natürlich Laura Branigan.
24.06.2008 00:22
Schön übertrieben formuliert wow-dee...man sollte nicht vergessen das Laura zwar chartmäsig etwas besser lag aber dafür Rafs original in den discotheken besser ankam.
Das die Plattenbossen ihm kein vertrag gaben mit dieser nummer versteh ich bis heute nicht.
29.06.2008 14:13
gibt noch eine 4.
01.07.2008 00:54
Wohl durch den Trashfaktor kein ganz großer, aber schon ein sehr angenehmer und schöner Titel
Die Achtziger, wie wir sie kennen.
gut
Starker Song und einer der Klassiker aus den 80ern. Der Song wird aber leider etwas zu oft im Radio gespielt, dass ich ihn auch nicht unbedingt suche.

Das Intro mit dem Drummachinepattern und den Synthesizerklängen klingt verdammt gut und sollte alleine schon als Song durchgehen. :)
Lauras Version schlägt diejenige von RAF(F) um Längen.
eine recht knappe 3 für diesen ruhigen Song.
klasseee
dagegen war das von RAF nix
...gefällt mir sehr gut...
Reinster feinster Achtziger Pop. Großartig.
fast genauso gut wie die version von raff
nein, laura ist besser, viel besser.
80ies-Pop at it's best! Knappe 6 Punkte!
Weit besser als RAF- einer der besten 80er überhapt!
Nein, meine Präferenz liegt bei Raf (man könnte ja Raf laufen lassen und synchron das Video mit Laura angucken...als Kompromiß?! Okay??)
Typische 80ies Jack White Schrottproduktion mit Billig-Beat.
War nicht übel..., RAF hatte dazu die Maxi-Version mit der genialen RAP-Einlage. Beide nicht schlecht.
Diese Version gibt mir mehr als die von Raf.
Nach über 150 postings kann ich dazu nicht viel neures sagen. Darum hier nur meine Benotung - 6.
1984 ein Top Hit und auch sehr stark ein Produkt seiner Zeit. Stark, und einmalige Stimme.
Hat sich (anders als manch anderer aus den 80ern) ganz
gut gehalten über die letzten 2 Jahrzehnte.....
Besser als RAF
Super!!
immernoch geil der Track, die Version von RAF dagegen, der letzte Schund!
ausgezeichnet!
nicht übel, aber im Grunde genommen ein Langweiler..., das Lied meine ich.
'kay
erstklassig
raf kann da nicht mithalten, obwohl es sein song ist!
guter, groovender Disco-Klassiker der 80er - 5*...
Klassiker aus den 80ern!
Einer DER Klassiker schlechthin aus den frühen 80ern.

Gibt sonst nicht viel zu sagen dazu, einfach eine geniale Nummer. Hier stimmt - was 80er-Jahre-Musik angeht - einfach alles.

Die Version von RAF mag ich genau so gern, aber letztlich gefällt mir die von Laura Branigan noch einen Tick besser.

Verdiente 6 Punkte.
Sensationelle Pop/Dance-Nummer aus dem Jahr 84. Besser als das Original von RAF. Laura Branigan konnte an diesen Erfolg nie mehr anknüpfen.
ordentlich
Coole Nummer!
Auch heute noch Hammermäßig.
klasse produzierte Nummer aus 1984, sehr überzeugend gesungen von Laura Branigan. 5*
Absolut verdiente 6...ein zeitloser Klassiker, der auf keiner 80'er Fete fehlen sollte. Beste Produktion von Jack White.Meiner Meinung nach, besser als das Original von RAF.
80er Musik-Ikone.
Unendlich oft gehört, das Intro blieb mir persönlich das Liebste..
Leicht unter dem Original von Raf, aber immer wieder sehr schön zu hören.
Ein super Song aus den 80ern, der heute aktuell klingt.
Machen wir's kurz: klingt immer noch so zwingend wie vor 25 Jahren.
De inmiddels overleden Laura Branigan scoorde terecht een dikkte hit in 1984 met deze "Self control" (één van de beste hits voor mij uit dat jaar). Op hetzelfde moment scoorde een zekere Raf ook een hit met zijn versie van dit nummer.
Ik herinner me ook nog het mooie nummer op de b-kant, met name "Silent partners".
Niet mijn ding. Plaat heeft mij geen moment kunnen boeien.
Snel vergeten.
Nicht mein Gusto.
80's classic
eines der wirklich wenigen Beispiele, bei denen das Cover besser als das Original ist - und das liegt hier eindeutig an der hervorragenden Interpretation von Laura Branigan. Das dürfte immer anhörbar sein.
Cover und Original sind auf jeden Fall gleichwertig und zwar hochwertig! 80er-Standards, die man einfach mit dem Jahrzehnt verbindet.
Laura Branigan (RIP) macht mit ihrer leidenschaftlichen Sangesleistung das Lied jedenfalls auch zu ihrem eigenen, ein hochverdienter großer Hit, an den sie international leider kaum anknüpfen konnte. Von ein paar Achtungserfolgen mal abgesehen.
Ganz groß

DUCS 3/1984
super
als 11-jarige vond ik dit een geweldige plaat. Een van mijn lievelingssongs destijds. Ik wist toen niet dat dit een cover was. Nu zou ik 4 sterren geven, maar uit pure nostalgie met het verleden geef ik 5 sterren!!!!!!
einfach eine geniale Melodie, höre ich heute noch relativ oft,
bevorzugt etwas lauter....
...guter Disco-Titel...
raf ist besser ;)
Mit diesem von Jack White sehr raffiniert produzierten Pop-Kracher hat sich Laura Branigan quasi als EuroDisco-Begründerin profiliert. Ihr Gesang ist zeitlos sexy, die Wucht des Arrangements von ungebrochener Qualität. Sehr gerne zücke ich die Höchstwertung für diesen Klassiker, der Sandra und Michael Cretu für viele ihrer Produktionen eine Steilvorlage bot.
Presque aussi bien que la version de Raf.
Kann damit nicht viel anfangen.
Heel tof Laura Branigan-nummer uit 1984.
hammer! obwohl es eigentlich ein cover ist. aber das original von raf gefällt mir auch gut.
Great
Sehr starke Nummer!

5*
Einwandfrei
Discosong von 1984 und mega-erfolgreich dazu - kennt jeder. Geht in Ordnung. Gleiche Wertung wie das Original von RAF.
Goed.
1984, gut
classiker
Sehr starke Nummer, klare 6*.
kann man gar nicht genug hören...
Muy buena
Mittelmaß in einem äußerst schwachen Jahrzehnt der U-Musik.
Eigentlich 2,5 - da hier durch die Bank überbewertet runde ich ab.
ganz Prima!
Ist der HAMMER !
masterpiece of her career
Joliiii!
Super !
Perfecto
darf auf keiner party fehlen
... ein Wahnsinns-Ohrwurm! ...
Riktigt bra 80-talsklassiker.
Sie hatte ggü RAF(F) den größeren Erfolg
ich liebe diese nummer
6 stars
ich hab' zuerst das Original von Raff kennengelernt, das mir auch eine kurze Zeit lang besser gefiel als Laura Branigan's Version, heute gefällt mir Laura klar besser, 5 Punkte!
Ordentliche Nummer mit Wiedererkennungswert. 5-
Die beste Version des Lieds!
Ich kenne ehrlich gesagt nur diese Version und diese hier ist ein totaler 80s-Klassiker.

CDN: #1 (1 week), 1984
USA: #4, 1984
Eine unvergängliche Perle!
Titelsong des gleichnamigen Albums. Zeitloser Klassiker. Alles andere ist schon geschrieben. Auf der B-Seite der Titel: "Silent Partners". Desweiteren ist dieses Stück auf dem 2-CD-Sampler: "Pearls Of The 80s - Maxis" vorhanden.
Für dieses Zeitalter, einfach nur geil!!! *~*
Schöner Disco-Titel. Hat musikalisch und vokal durchaus Qualität. Aber für eine bessere Note ist er mir derzeit zu abgenüdelt.
Gut gemacht Miss Branigan
Gefällt mir eine Spur besser als das Original von Raff. Das war gerade der Beginn meiner Disco-Zeit. Klare 6.
gut,aber die RAF version ist viel besser
Leider gibt es nur 6 Sterne, eine echte Perle. Ich liebe das lüsterne Video.
was, noch nicht von mir bewertet?!schnell geändert...
Legendär.
Auch bei mir war das immer ein Abwägen, was mir nun besser gefällt - war's früher Laura Branigan, ist's heute Raf, dem ich sogar die Maximalpunktzahl gebe. Der "Raf-Sound" tönt einfach wesentlich italienischer als bei Branigan, deren Version eher amerikanisch produziert wurde. Aber klar: alles eine Frage des persönlichen Geschmacks...
Das könnte ich auch heute noch jeden Tag auflegen ohne das es mir langweilig wird! In der bisschen längeren Maxi Version noch geiler! das Video fand ich damals auch ganz toll!
In der Schweiz die meistverkaufteste Single des Jahres 1984 und 8 Wochen auf #1 gewesen, in Deutschland immerhin 6 Wochen auf #1 und in den dt. Jahrescharts auf Platz 3!
Schade weilt sie nicht mehr unter uns....... Super Lied von 1984. Besser als von Raf.
..besonders schön.. -r.i.p.,laura branigan-
Tolle Stimme aber der Beat haut mich nicht so wahnsinnig um...
6 Wochen Nr.1 in 12 Wochen Top Ten in Deutschland.
Ist besser als das Original von Raff. Wird aber zu häufig gespielt und nervt deshalb ein wenig.
meme si la version originale est bien je préfère celle de laura branigan qui a un peu plus de punch !
Fijne versie die niet echt onderdoet voor het origineel. Helemaal niet zelfs.
Une chanson phare de la décennie 80 !
niets mis mee
Super 80er Nummer

Super Song!
Es gibt nichts besseres!!!.
Een heerlijke powersong.
Mittelmässig.
Laura Branigan - Self Control... Einer der ganz großen Songs aus den 80er mit starkem Wiedererkennungswert. 6 Wochen auf Platz 1. Der funktioniert von seiner Atmosphäre und Dynamik noch genau so gut wie früher. Nicht wegzudenken auf einer 80er Party.
war schon immer ein nerviger Dauerdudler der Dudelfunksender, wobei mir neu war, das es eigentlich geklaut ist. Das Original klingt auf jeden Fall besser, auch wenn ich nur 30 Sekunden davon gehört hab. Große Unfairnis.
Damals spitze, aber die Zeit hat sehr dran genagt.

Die Version von RAF und diese taten sich nix, wurden gleichermaßen anerkannt und wie blöd gekauft. Die Branigan sang es halt ein bischen schöner.
Auf diesen Titel kann ich mich mit meinen Suffkumpanen einigen. Aber sicher nicht überragend und ich würde es freiwillig nicht hören wollen. Wie so vieles aus den 80ern.
Auch für mich einer der stärksten Songs aus den 80ern. Hier stimmt vieles. Gesang+Männerchor+Druckvoller und abwechslungsreicher Sound. Wirklich stark und deswegen knappe 6.
Die Stimme,der Song,da passt jetzt einfach alles.
Einer der besseren Popsongs aus den 80ern...
Ein starker Song gecovert vom Original von Raf (Raffaele Riefoli). Da kommt sehr gute Laune auf.
Ein absoluter Klassiker.
Ein kraftvoller Popsong mit ganz viel Power von Laura Brannigan vorgetragen.
Auch die Version von RAF ist toll.
Leuke, prima eighties song. In de statistieken zie ik dat ze maar één hit heeft gehad in Nederland. Vreemd, dacht dat het er meer waren geweest. Triest dat deze mooie vrouw al op haar 52e is overleden (hersenbloeding).
Plaatje wat nog altijd leuk is om af en toe te horen
Top 80er Song.
das ist schon ein starkes Stück...
Auch wenn man es seit bald 35 Jahren dauernd hört, mag ich das Lied heute lieber als damals. Passt schon.
Netter und angenehmer Klassiker, kann man immer wieder gut hören, gerade die Dynamik weiß zu gefallen!
For a while I wasn't aware this was a cover. Borrowed from Italian singer Raf, the italo-disco style within the song becomes more apparent with extra listens.
My 2nd favourite of Laura's but probably the single I would most put on repeat. 4.7*
#3 peak in Australia, 1984; #4 peak USA; #5 peak UK.
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠#3⌡ ◷ 17wk ⌠My #34 of 1984⌡
Het origineel is van RAF, maar deze versie van Branigan is zo ijzersterk!
Für mich einer der besten 80er Disco-Classics!
Tolle Stimme, super Refrain, schöne Produktion!
Nr 1 in Deutschland, Österreich u. Schweiz!
Während das Cover von Laura in D auf Platz eins war, war das Original von Raf gleichzeitig dahinter auf Platz 2! Das gab's 1984 übrigens gleich zwei mal - das andere Mal waren es Nino de Angelo - Jenseits von Eden (#1) und Masquerade - Guardian Angel (#2).
Definitiv besser als Rafs Original
besser produziert als das Original, aber auch wesentlich abgedroschener...
Unsterblich...
Ein Lied das mir auch immer sehr gut gefallen hat.
Skön 80-tals klassiker.
Ein superstarker Klassiker!

Ein Refrain der sich auch ewig einbrennt!
Man man, manchmal wünsche ich mir echt mein Hammer Geburtsjahrzent zurück, auf das ich sowiso sehr sehr stolz bin! Wie geil! Auch Self Control von der Laura ist schon seit ich klein war ein absoluter Fave von mir! Ne glasklare 6 und mir gefiel dieses Cover auch besser als das Original. Waren beide gleichzeitig in den Charts. R.I.P Laura Branigan!
Beste Musik - ein Klassiker
Zeer degelijk nummer van de in 2004 overleden zangeres.

Edit: en ze krijgt er nog een 5de bij!
super achtziger-nummer.
Evergreen...
Prima synthpop cover van het orgineel van Raf welke in Duitsland in beide versies op nummer een kwam.
Mir gefällt die Version von Raf viel besser.
Einer der 80ger-Jahre-Klassiker den ich immer noch gerne höre. Und mir gefällt diese Version wesentlich besser als das Original von Raf.
ein wirklich toller song! schon die instrumentalversion ist klasse. und dann kommt noch laura branigan´s stimme, die perfekt zum song passt.