Home | Impressum | Kontakt
Login

Lauv
I Like Me Better

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Gecovert von
Selina Pichler (Mein erstes Date)
3.25
52 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
16.07.2017 (Rang 90)
Zuletzt
29.04.2018 (Rang 100)
Peak
23 (1 Woche)
Anzahl Wochen
42
659 (2247 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 23 / Wochen: 42
DE
Peak: 7 / Wochen: 36
AT
Peak: 5 / Wochen: 35
FR
Peak: 79 / Wochen: 25
NL
Peak: 57 / Wochen: 21
BE
Peak: 30 / Wochen: 15 (V)
Peak: 48 / Wochen: 3 (W)
SE
Peak: 25 / Wochen: 29
NO
Peak: 24 / Wochen: 14
DK
Peak: 27 / Wochen: 15
AU
Peak: 8 / Wochen: 33
NZ
Peak: 13 / Wochen: 27
Tracks
Digital
19.05.2017
Kobalt / V2 5056167100188 / EAN 5056167100188
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:17I Like Me BetterKobalt / V2
5056167100188
Single
Digital
19.05.2017
Ryan Riback Remix3:30I Like Me BetterV2
1251888281
Single
Digital
30.06.2017
Cheat Codes Remix3:24I Like Me BetterLauv
1253913353
Single
Digital
14.07.2017
TRU Concept Remix3:09I Like Me BetterLauv
1263457335
Single
Digital
04.08.2017
3:17The Dome Vol. 83Sony
88985323302
Compilation
CD
01.09.2017
Lauv
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Like Me Better
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 23 | Wochen: 42
16.07.2017
23
42
A Different Way (DJ Snake feat. Lauv)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 63 | Wochen: 2
01.10.2017
63
2
There's No Way (Lauv feat. Julia Michaels)
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 86 | Wochen: 1
11.11.2018
86
1
I'm So Tired... (Lauv & Troye Sivan)
Eintritt: 03.02.2019 | Peak: 40 | Wochen: 20
03.02.2019
40
20
F**k, I'm Lonely (Lauv feat. Anne-Marie)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 53 | Wochen: 3
11.08.2019
53
3
Mean It (Lauv & Lany)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 87 | Wochen: 1
24.11.2019
87
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
~How I'm Feeling~
Eintritt: 15.03.2020 | Peak: 21 | Wochen: 8
15.03.2020
21
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.25

52 BewertungenLauv - I Like Me Better
Annehmbar.
▒ Aangenaam, swingend dansplaatje uit ½ mei 2017 van de 22 jarige Amerikaanse muzikant en zanger: "Ari Staprans Leff" !!! Krap 5 sterren ☺!!!
Ik kan dit best wel pruimen hoor.
Best een leuk plaatje
Nachdem ich das gehört habe fühle ich mich schlechter.
Wat een ver-ade-ming is dit na al die nedersh*t! Bijzonder is het niet, maar ik heb dit liever in de top 10 dan Lil Kleines, Ronnie Flex' en Boefs werk bij elkaar opgeteld.
Och joar, nettes Sommerliedchen ohne Substanz. Für den kleinen tonalen Quickie zwischendurch sicherlich geeignet, was Festes wird daraus aber kaum.

Knappe 4 noch.
Reiht sich in die 2017er Songs ein mit dem Motto "nett aber im 2018 bereits wieder vergessen
Prima plaat van de mij nog onbekende Lauv. Daar zit muziek in.
lauVwarme kost
wenig begeisterung meinserseits
einheitsbrei nachdem in 3 monaten kein hahn mer krächzt ...
Erinnert mich von der Substanz an "Call On Me" von Starley. Auch so ein Hauch von einem Song. Nett, aber komplett belanglos - und zwar eingängig, aber tatsächlich auch schnell wieder vergessen. Knappe 4.
This couldn't belong more in any other year than 2017 considering how all the sections sound so similar. Even his vocals made me check that it wasn't actually Charlie Puth. I suppose it's simple and inoffensive enough but it's not a style that interests me much.
.
Finde ich ziemlich langweilig.
Nice track.
Gibt mir auch nix, aber dass er so schnell vergessen sein wird, glaube ich nicht. Ist er nun, nach über 2 Monaten, nun endlich in den Top-20 angekommen..
Ordentlich, ein wenig nervig, aber es bleibt hängen. Allerdings auch recht belanglos. Eine 4 reicht allemal.
Durchschnitt.
...weniger...
Finde die Nummer garnicht mal so schlecht.
schwach
...substanzloses Gedudel - und wieder eine getunte Stimme .....ohhhhwehhh...
Dass es wirklich Menschen gibt, die sowas brauchen. Schwachbrüstiger Bubigesang, keine gescheite Melodie. Nur zwischendurch ein hässliches Geplärre. Vom dummen Titelnamen ganz zu schweigen.
Hat der aktuelle Musikmarkt etwa nichts besseres zu bieten, dass es von Seiten Medien, Rundfunk und Musiksendern so gepusht und gehypt wird?
Complètement sous le charme de cette voix et de cette production.
Auch wenn ich es nicht wirklich gut finde : Besser als der meiste Chartmüll ist es auf jeden Fall!
Gedudel hab ich in einem oberen Kommentar entnommen. Würde das Lied hier auch so bezeichnen.

Ja, es ist schon nett produziert u. manche der Soundelemente helfen dem Song, nicht komplett unbemerkt durch das Ohr zu flutschen.

Aber, dass der Song wohl dennoch nicht lange in Erinnerung bleibt, ist zu stark zu vermuten. Außer er begleitet diverse Hörer nun bei ganz tollen und prägenden Momenten, sodass dann der Nostalgie-Effekt z.B. hilft. Ansonsten verpacktes Gedudel für kurzfristig. 3*
Kann man hören.
Eine Nummer welche für mich immer wieder hörbar ist, welche aber nie an die Spitze meiner Playlist kommen wird...4*+
...lahme Elektro-Nummer...
Die Verfremdungseffekte kosten einen Stern.
Lauv? Vor allem flau und nichtssagend bis zum Gehtnichtmehr. Keinen Punkt wert.
Seichter und nervender Einheitsbrei!
Ich kann mir nicht erklären wie das so ein Riesenhit werden konnte. Der Song ist an Belanglosigkeit kaum zu überbieten. Der Sound nervt nach einiger Zeit extrem.
Lauwarm triffts nicht schlecht. Hier rein, dort raus, Schaden richtets immerhin keinen an.
Chartsdurchschnitt
catchy
Catchy af indeed.
Und zack: 2.
3-4
ich runde ab
fader „Einheitsbrei“ (knappe 2*).
sehr schön gemacht
Mittelmäßig!
Liked this for a time but it got quite old fast. Surprised by the longevity this enjoyed.
geht so

CDN: #62, 2017; #92, 2018
USA: #103, 2017; #27, 2018
Awesome track.
I used to play this alot back then. But now today, it seems boring now. Probably with a long tyring of muddy beats in between the chorus.
geht mir richtig auf den sack, dieser rotz.

Aha, das war also sein grösster CH Hit.
Kein Wunder ging dieser Song 2017 an mir vorbei.
Solid Song, vocals are good but it's a bit monotonous