Home | Impressum | Kontakt
Login

Led Zeppelin
Whole Lotta Love

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Soundtracks
4.85
208 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.03.1970 (Rang 9)
Zuletzt
30.12.2007 (Rang 98)
Peak
5 (1 Woche)
Anzahl Wochen
13
3550 (939 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 13
DE
Peak: 1 / Wochen: 8
AT
Peak: 3 / Wochen: 16
FR
Peak: 52 / Wochen: 16
NL
Peak: 5 / Wochen: 12
BE
Peak: 2 / Wochen: 6 (V)
Peak: 4 / Wochen: 13 (W)
Tracks
7" Single
05.12.1969
Atlantic 584309 [uk]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:34Led Zeppelin IIAtlantic
ATL 82633-2
Album
LP
22.10.1969
3:06Whole Lotta LoveAtlantic
584309
Single
7" Single
05.12.1969
3:12Whole Lotta LoveAtlantic
H-523
Single
7" Single
1969
3:12Whole Lotta LoveHispavox
CP-36
Single
7" Single
1969
5:34Whole Lotta LoveAtlantic
DT 1139
Single
7" Single
01.1970
Led Zeppelin
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whole Lotta Love
Eintritt: 10.03.1970 | Peak: 5 | Wochen: 13
10.03.1970
5
13
Immigrant Song
Eintritt: 26.01.1971 | Peak: 4 | Wochen: 10
26.01.1971
4
10
Black Dog
Eintritt: 22.02.1972 | Peak: 6 | Wochen: 8
22.02.1972
6
8
Stairway To Heaven
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 13
25.11.2007
17
13
Kashmir
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 64 | Wochen: 3
25.11.2007
64
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Remasters
Eintritt: 18.11.1990 | Peak: 24 | Wochen: 13
18.11.1990
24
13
Early Days - The Best Of Led Zeppelin Volume One
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 84 | Wochen: 7
19.12.1999
84
7
How The West Was Won
Eintritt: 08.06.2003 | Peak: 20 | Wochen: 12
08.06.2003
20
12
Mothership
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 5 | Wochen: 21
25.11.2007
5
21
Celebration Day
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 3 | Wochen: 17
02.12.2012
3
17
Led Zeppelin
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 11 | Wochen: 4
08.06.2014
11
4
Led Zeppelin II
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 15 | Wochen: 4
08.06.2014
15
4
Led Zeppelin III
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 20 | Wochen: 4
08.06.2014
20
4
Led Zeppelin IV
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 18 | Wochen: 3
02.11.2014
18
3
Houses Of The Holy
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 20 | Wochen: 2
02.11.2014
20
2
Physical Graffiti
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 8 | Wochen: 5
01.03.2015
8
5
Presence
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 9 | Wochen: 3
09.08.2015
9
3
Coda
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 12 | Wochen: 4
09.08.2015
12
4
In Through The Out Door
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 17 | Wochen: 3
09.08.2015
17
3
The Complete BBC Sessions
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 18 | Wochen: 2
25.09.2016
18
2
The Song Remains The Same
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 55 | Wochen: 1
16.09.2018
55
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Celebration Day [DVD]
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 16
02.12.2012
2
16
Led Zeppelin [DVD]
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 8 | Wochen: 1
07.07.2019
8
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.85

208 BewertungenLed Zeppelin - Whole Lotta Love
27.08.2003 14:53
The greatest band ever
what a great freakin song
08.09.2003 20:54
fürchterlich
26.09.2003 23:26
...gut...
28.10.2003 12:32
gut
28.10.2003 15:11
Gut und wegweisend...
18.01.2004 23:51
Sehr Gut............... (Speaking with the devil ???)
25.01.2004 22:07
gut
26.02.2004 23:00
ziemlich geil
21.03.2004 13:45
Whole lotta noise and nothing else.
23.03.2004 10:38
Super ! Den Zwischenteil finde ich auch geil
23.03.2004 12:56
Genialer Song. Nur schon der Zwischenteil verdient eine 6.
31.03.2004 11:38
Den Jungs von Top of the pops sollte man mal in den Arsch treten dafür, dass sie diese Melodie genommen haben... Deswegen verbinde ich diesen Song jetzt mit Jeannette Pillermann & Co., und das gibt ein Punkt Abzug!
12.04.2004 20:18
Na dann sollte man den "Jungs" von Led Zeppelin genauso in den Arsch treten. Die haben nämlich Melodie und Text (etwas abgewandelt) von einem Muddy Waters Song ("You Need Love" veröffentlicht 1962 auf Chess 1839) geklaut. Und der Komponist Willie Dixon hat wohl nie einen Cent dafür gesehen.
30.05.2004 17:01
Great!
30.05.2004 17:45
gut
23.09.2004 16:37
genial, einer ihrer besten songs
26.09.2004 17:16
dito michael
24.10.2004 19:36
Nicht mein Stil, trotzdem gut gemacht
30.10.2004 15:22
geil
03.11.2004 20:51
Danny73, da bist Du evtl. falsch informiert, offizielle version der Deklaration des Songs ist:

Whole Lotta Love (1969)
Basiert auf dem Song "You Need Love" von Muddy Waters aus dem Jahre 1962 und enthält Zitate aus dem Song "You Need Loving" von den Small Faces aus dem Jahre 1966.
24.11.2004 21:22
Absoluter Kultsong!
geil ohne Ende
17.03.2005 16:36
dieser Song ist auf einer etwas schwächeren Kassettenseite meiner 60er und 70er-Songsammlung. Vielleicht ist er darum nicht ganz top? oder ist gerade wegen diesem Song die Kassettenseite als schwächer eingestuft? Ich weiss es bis heute nicht so recht. Ich weiss nur, dass ich die Kassette samt Song vergleichsweise selten höre, dass mir der Song dann aber nicht schlecht, irgendwie aber auch nicht top gefällt. Immerhin ist er recht speziell, daher eine aufgerundete 5.
18.03.2005 23:41
Ein Bonuspunkt dazu, weil die Nummer wirklich unique ist. (Möcht nicht wissen, wie zugedröhnt die bei der Aufnahme waren.... )
19.04.2005 17:02
cooler rocktrack.
28.04.2005 19:15
Great..great..great! A perfect band could make only perfect music! I really love this "noise"!!!
07.05.2005 14:54
Neben "You Really Got Me" von The Kinks und "Smoke On The Water" von Deep Purple hat "Whole Lotta Love"das geilste Gitarrenriff der Rockgeschichte.
04.08.2005 16:25
hammer
23.09.2005 17:14
der Gitarrenriff - Wahnsinn; Gesang: mittelmässig; Zwischenteil: wie aus Pink Floyd's 1. Album; obwohl ein Hit, bei mir nicht unbedingt
11.12.2005 14:53
Früher war halt doch alles besser. Echt superstarkes Stück von LedZep
08.01.2006 20:48
Ein Meilenstein in der Musikgeschichte mit einem unvergesslichen Riff.
#4 in den USA und #21 in GBR
08.03.2006 13:30
Rockt geil ab...
01.04.2006 14:21
great song
07.05.2006 23:37
Ich kannte diesen Song bis vor kurzem gar nicht. Lief aber an der Rock Classics Party im Abart. Der Song ist für mich Sex pur! Da erinnere ich mich an Freiheit und Sex und Ausgelassenheit in den 70ern! Sehr komplexer aber auch abwechslungsreicher (Dance)-Song! Great!
08.05.2006 00:07
Das war schon zu meiner Zeit ein Geniestreich. Aber auch nach all den Jahren kann man diesen unglaublichen Song mit dem unnachahmlichen Schrei von Robert Plant noch so hören wie beim ersten Mal. Der wird nicht alt...
D #1 März/April 1970.
05.07.2006 17:28
Anfang u. Ende eine 4, der Mittelteil eine glatte 6 -> daher 5
14.08.2006 19:44
nicht schlecht aber kein "Stairway"
26.08.2006 17:00
Grossartig...auch die B-Side Living, Loving, Maid...
21.09.2006 19:17
die erfindung des hard-rocks 1969: meilenstein der musikgeschichte, schlichtweg genial! hat nach bald 40 jahren nichts von seiner magie & kraft verloren...
22.09.2006 18:18
Hammer! Dieses Riff, wer da stillsitzt, ist selber schuld! Absolut zeitlos!

@ longlou: Vielen Dank für deinen Sacred-Kommentar! Sacred... will er einfach provozieren oder hat er tatsächlich keine Ahnung von der Materie? Fragen über Fragen!
22.02.2007 21:27
Ein wahrer Kult Song. Mehr als 5* ist aber nicht drin.
24.03.2007 14:58
das Schlagzeug nach dem psychedelischen Teil ist einfach großartig
29.03.2007 16:50
Gewohnt geile Schlagzeugparts, ein saumässiges Gitarrenriff und einige psychedelische Experimente. Klassiker der Rockgeschichte!
29.03.2007 16:59
Für mich wird dieser Song absolut überbewertet. Knappe 4.
03.04.2007 16:57
Grossartiges Lied, die beste Kompostion von Led Zeppelin!
07.04.2007 01:47
Die Höchstwertung ganz hauchdünn verfehlt... Ich gebe eine superstarke 5+ dafür.
23.04.2007 16:12
Für mich ist der Song klar unterbewertet.
12.05.2007 00:04
Schade, dass der Mittelteil so ausufernd experimentiell-chaotisch geraten ist. Der Bruch zwischen dem wirklich genialen Songbeginn mit diesem brutal einfahrenden Riff vom Meister Jimmy Page und dem leider etwas einfallslosen Rest ist leider schon sehr groß. Sonst hätte das ein noch viel einprägsamerer Song werden können als er ohnehin schon ist und vielleicht sogar die Sphären von "Stairway" erreichen können. So leider nur die 5.
12.05.2007 14:46
Sehr gut
05.06.2007 11:01
Tja, stimmt, Kult.
20.08.2007 23:48
Eins der Lieder, die man nicht überbewerten kann. Das Problem bei vielen verdammt guten Liedern ist, dass sie im Laufe der Jahre durch ähnlich klingendes Material nichts Besonderes mehr sind und deswegen anders wahr genommen werden . Aber das kann man ihnen nicht anlasten. Im Gegenteil: Sie haben andere Musiker in der einen oder anderen Weise inspiriert. Jedenfalls war dieser Song 1970 DER Hammer schlechthin.

Ach sacred nu wieder: Wie soll man es denn wohl nennen, wenn jemand Musik macht, die vorher so noch nicht zu hören war? Es muss nicht jedem gefallen, aber wenn es irgend etwas ist, dann innovativ.
12.09.2007 19:33
fällt bei mir in der bewirtung glatt durch...
22.09.2007 22:17
Katzengejammer ohne Innovation meine lieben Freunde :-(
24.09.2007 23:47
unbeschreiblich, super
27.09.2007 19:45
▒ Hoewel ik er zelf niet helemaal kapot van ben, werd deze plaat uit eind november 1969 (Holland) een grandioze Top 10 hit voor de heren van de formatie: "Led Zeppelin" !!! Bij 3 sterren houd het echter bij mij al op ☺!!!

@17-06-2017: ▒ (NL Top 40: 14 wk / # 4) ☺!!!
15.10.2007 19:55
...sehr gut...
23.10.2007 13:10
Geschmackssache
27.10.2007 18:29
klassiker, aber nicht so super
19.11.2007 16:01
Ganz starkes Hardrock-Teil!
24.11.2007 13:12
Komisch, meine Frau mochte das auch nie ...ich find`s total klasse :-)
25.11.2007 10:14
Hält man nur mit einer Ladung LSD-Pilzli aus!
25.11.2007 15:17
4-5, knapp abgerundet.
25.11.2007 17:03
Guter Opener mit viel Schub. Besonders dieses Riff ist natürlich absolut Klasse. Es gibt zwar noch einige Led Zeppelin-Songs, welche mir besser gefallen. 5* sind's aber immer noch.
27.11.2007 00:58
Hier wurde Musikgeschichte geschrieben - kurz vor Schluß der Beatles-Ära. Und dann noch einige Wochen in diversen Charts Platz 1 - unglaublich, das gabs auch noch.
27.11.2007 05:13
Straighter Rock'n'Roll. Kann ich schon gut nachvollziehen, dass das damals heisser shit war. Sein Gesang passt mir hier.
Dieser Song wird bei gewissen Liveversionen zu einem epischen Rock'n'Roll-Medley ausgebaut.
27.11.2007 16:52
Yep - Straight ahead rock n roll with a weird middle break for getting off !
27.11.2007 17:39
sehr gut
01.12.2007 08:51
Genialer Rocktrack aus 1969. hat einige krasse Noises drin und ein ordentlcihes Riff. Sehr gut hörbar, aber auch relativ lang geraten. Dennoch 6*
07.12.2007 15:55
Klasse!
09.12.2007 07:14
damals der kultsong - eigentlich heut auch noch
10.12.2007 20:16
das guitarrenriff , wie ein vorbeifahrender sportwagen. das thema des songs rythmisch typisch hippe rock.. gutes drum. teilweise der sänger etwas zu abgespaced . drogs?! sonst stark.
11.12.2007 23:50
Die Diskussion hierzu zu verfolgen, war wirklich sehr unterhaltsam, vor allem die Beiträge von 80s4ever und Sacred zeigen mal wieder seinen Sinn für Tradition und Idee...
Auch darüber zu debattieren, welcher Blueser keinen Cent gesehen hat (haben sie doch fast alle) bringt nichts, denn hier geht es doch vor allem um das Arrangement, das hat doch den Erfolg gebracht. Led Zeppelin haben immer wieder betont, den Bluesern verpflichtet zu sein, gerade Willie Dixon... / naja, aber in punkto Kreativität haben sie später wirklich Besseres gemacht...
22.12.2007 08:16
john bohnham war der genialste rockdrummer gewesen!
24.12.2007 15:33
Eher Durchschnitt.
25.12.2007 00:19
cool
28.12.2007 18:21
...der Refrain dieses Songs ist dermassen geil, doch für den Zwischenteil muss ich erst wieder zu meinem Drogenschränkchen rennen, grässlich grässlich grässlich, und sehr sehr schade...
01.01.2008 16:38
dito Werner!!
01.01.2008 16:40
Wüster Schmarren. Ab in die Mottenkiste damit!

Viel belangloser kann Musik nicht mehr sein - einfach armselig. Und unfassbar, dass so viele sowas so gut finden.
01.01.2008 19:24
Der Groove des Songs, den das stampfende Schlagzeug und das treibenden Gitarrenriff ausmachen, finde ich sehr geil. Mit dem experimentellen Zwischenteil kann ich jedoch nicht viel anfangen.
26.01.2008 02:09
6*

Den zwischenteil kann man ignorieren wenn man will
03.02.2008 16:21
sehr gut
28.02.2008 12:18
boahhh geil und bischen ungewöhnlich jetzt für mich, klar gefällt mir und noch supar review von bandito dazu
29.02.2008 10:32
Great!!!
04.03.2008 19:34
Geile Gitarre, auf den Mittelteil könnte ich aber verzichten. Dennoch eine 5.
11.03.2008 18:17
...neben Rock ´n roll und Black dog der Gigantomatenkracher für die Ewigkeit der Zeppeline...beim Mittelteil wurde sicherlich ordentlich gekifft...zum Glück...

...shake for me baby...i wanna be your backdoor man...
20.03.2008 00:14
Ein Kult-Song.
Nach dem sich etwas in die Länge ziehenden Mittelteil geht es so richtig ab- wirklich grossartig!
Aufgerundete 6*
06.04.2008 15:24
War schon immer ein Party-Knaller (na gut, Ü40). Gefällt mir ohne Mittelteil besser
18.04.2008 21:12
Wie konnte ich hier noch keine Bewertung abgeben. Eines der besten Led-Songs und der beste Rocksong der 60er
18.04.2008 21:50
6 Sterne, weil der Song zu meiner Geburt auf Platz 1 stand. Ja, so alt bin ich schon. :-) Ansonsten eben ein Klassiker.
21.04.2008 16:04
Wow-was für eine Energie
29.06.2008 18:06
... Im gonna give you every inch of my love ...

Riffgeschwaengerte Rock-Sex-Ekstase, die die jedem vertrauten Symptome wie zunehmende Koerpertemperatur, erhoehte Pulsfrequenz und Schwindel lautmalerisch genial nachahmt und mit dem tierischsten Orgasmus-Schrei aller Zeiten (Robert Plant) endet.
Da kann man nur noch sagen, Jimmy Page ist durch Gitarren-Oswald-Kolle Jimi Hendrix zu neuen Hoehepunkten gekommen.
29.06.2008 18:19
They are really really a great band, but this song is not like a song from a great band.
29.06.2008 18:23
der schönste orgasmus der rockgeschichte
... auch nach 40 Jahren immer noch ein Kracher, dem der letzte Stern nur wegen Überhören's versagt bleibt ...
Zwischendurch eher chaotisch, aber ganz sicher ein Stück Musikgeschichte! Und zu meiner grossen Ueberraschung läuft's eben am Radio...
Der grösste Teil des Song geht ziemlich gut in Ordnung aber es gibt Teile die mir einfach nicht gut gefallen!
Den Mittelteil finde ich fürchterlich, ansonsten wär das eine coole Rock Nummer. 4+
Edit: starker Start 5
Mir gefällt der Mittelteil auch nicht, der Rest dafür um so besser !
Zum Glück gibt es eine Single-Version, ohne das Experimentelle Intermezzo. Jedem das seine, gell ;-)
led zepplin - da kann nicht viel schief gehen.
Muy buena.
Genial!
Nix da "Noise" southpaw ;)
Een hoop geschreeuw om niets.
Wie man dafür 1* vergeben kann, ist mir schleierhaft; na ja, die Geschmäcker sind eben verschieden. Es gibt bessere von Led Zeppelin, aber ich kann halt nicht mehr als 6 * geben. Genialer Rock-Orgasmus.
Rock-Klassiker.
Über jeden Zweifel - und jede Unterbewertung - erhaben.
Nicht meine Sache.
geil, könnte noch nen tick länger sein
also noch einmal: auch nicht die Welt 3+
classic!
Noch besser Live 5+
der "kiffersound" verdient nichts anderes als eine 6..
geniales Meisterwerk der Rock-Popmusik
Vielen Dank meinen Eltern, die lieber Blechmusik und Schlager hörten als diesen Kiffersound
Ja Schiriki, dann hör' weiter Scooter und DJ Bobo und andere Blechmusik.
Über den Ausnahmesong ist eigentlich schon alles gesagt. Den Schrei gegen Ende hat Robert Plant von Steve Marriott kopiert. Im Song 'You Need Loving' von Small Faces erster LP klingt das mehr als ähnlich.
sehr gute Psychedelic-Rock-Scheibe aus Ende der 60er mit ausgefeiltem Gitarrenriff – 5*…
Hell yeah. :D iLike 5+
Ein trippy Rockklassiker mit Längen für schummrige Clubs oder staubige Landstraßen - das Update für 2010 kommt von ... festhalten ... Mary J Blige und ... festhalten ... RedOne.
Wirklich eine toller Auftakt zu "Led Zeppelin II", ob er's aber
in meine persönliche Top-10 von ihnen schaffen würde,
wäre wieder eine ganz andere Frage (das schafft er ja
auch hier auf Hitparade.CH bei weitem nicht....).

5 - 6
Great roaring song and remembered still here in the UK as the theme to Top Of The Pops (RIP!) which needs to come back i feel. The song is great and catchy. UK#21. US#4.
do stöts ma die Grausbirn auf !
Der Klassiker hat was.
Die Meinungen gehen hier ja recht weit auseinander. Für mich ist ihre erfolgreichste Single ein ordentliches Brett für die damalige Zeit.
Ein Meilenstein von 1969 und gar nicht so recht in diese Zeit passend. Kult und Heute noch eine Super Nr. dafür eine 6+ nach weiteren 5 Jahren also 2015 kann ich mich nur wiederholen. Whole Lotta Love ist eine Spitzen Nummer und verdiehnt als Beste Rock Nummer von 1969. an 1ter Stelle gesetzt zu werden, Led Zeppelin lebe Hoch Hoch Hoch ***
ein Klassiker
Ein geniales Meisterstück.
Cool song.
Cool song.
heerlijke rockklassieker van Led Zeppelin
Heerlijke plaat.
Prima song van Led Zeppelin. Goed voor 4 sterren.
Instantly memorable and still brilliant to this day.
Nice!
Number one for 5 weeks in Australia, 1970.

Re-released in 1997 and Peaked at #52 in Australia.
... genial ...
Auch von mir gibt's leider Abzug für den störenden Mittelteil! Das Riff ist natürlich so gut wie unschlagbar! 5+
14 weken Top 40 #4 / 342 punten
De oorsprong van dit nummer is te vinden in "You Need Love" van Muddy Waters, geschreven door Willie Dixon. Op basis daarvan hebben de Small Faces in 1966 het nummer "You Need Loving" gemaakt. "Whole Lotta Love" is daar weer van afgeleid.
De gitaarriffs maken het nummer al 6 sterren waard.
Willie Dixon hoort aan het lijstje songwriters toegevoegd te worden.
Wat een topklassieker.
Recht ok diese Platte. Ist aber nicht meine Musikrichtung.
I really don't get the hype around Led Zeppelin. I guess it's just not my thing, but I've honestly tried! I do like the introduction to this though, so that will give it a 3. Peaked at #4 in New Zealand, 1970.
Der zweite Klassiker nach Stairway.

DUCS 5/1970
Super Stück, es war genial mit solcher Musik aufzuwachsen!
Schöne Erinnerungen kommen auf.
Great song!
Finde ich nicht gerade besonders gelungen. - 4*
gut
... Klassiker, viel besser als "Stairway To Heaven" ...
Da gehen die Bewertungen teilweise doch ziemlich auseinander, was bei der Aufnahme durchaus nachzuvollziehen ist. Solche drogengetränkte Rockmusik ist halt nicht jedermans Sache. Klasse Song, wobei ich zugeben muss, dass mir die CCS-Version noch ein Spürchen besser gefällt. Knappe 6!

Ach ja, übrigens lächerlich zu behaupten, die Aufnahme sei nicht innovativ. Aber gut, wenn ich mir die Reviews betreffender Member ansehe, verstehe ich alles...
Awesome song.
Soaring, ripping classic rock song.
6/6
gefällt mir am allerbesten von Led Zeppelin, da geb' ich doch auch mal die Höchstnote (und mir hat's vor allem der total geniale Zwischenteil angetan)!
Bagger.
Great track, a bit different for a classic 'rock standard' than it would initially seem
grossartig! kult!!
waaahhhhnsinn! wahrscheinlich das coolste gitarrenriff aller zeiten!
nice
Sehr guter Song! *5-
hammerteil!
rockgeschichte
Ganz in Ordnung
Finde den Song okay...das Intro ist sehr gut und bekannt.
...unvergessener Sound, unvergessener Klassiker...
Pas mal.
5 stars

CDN: #2, 1969
USA: #4, 1969
Ein Klassiker.
Dank genialem Mittelteil die Höchstnote
Ein Klassiker der überzeugt
gefällt mir überhaupt nicht
Schon sehr spezieller Sound, gerade durch den Mittelteil, wo einfach mal etwa zwei Minuten lang musikalisch so gut wie gar nichts passiert. Nicht meine Lieblingsmusik, aber ich respektiere die Qualität von Led Zeppelin dennoch. Der Refrain ist sehr populär geworden.

Gute 4.
kult sound, trotzdem, für mich gibts besseres
Absolut genial!
Schrecklich!
Wieder ein Song, wohl zu genial für mich ist.
Een hele hardrockplaat, met Robert Plant in beste doen. Niet voor niks een van de beste zangers in het rockspectrum
Starker Klassiker!
Wahnsinnssong - im wahrsten Sinn des Wortes 6+
2+
Hypnotischer Riff.
Prima Effekte.
Ein Meisterstück.
Was eine Schande, dass ich mich erst jetzt anfange für diesen Song zu interessieren. Unglaublich, vor allem wenn man bedenkt, dass das Teil aus dem Jahre 1969 stammt - ein Song der seiner Zeit absolut voraus war.
5+++
Gefällt mir gut
Natürlich ein Klassiker und als Single sogar ab Mrz 70 wochenlang auf der Nr.1-Position in D, aber bewertet wird hier die LP-Fassung und dort ist mir der Mittelteil zu experimentell und zugedröhnt geraten.
Weg ermee, en heel snel.
******
Absoluter Kultsong!
geil ohne Ende
Dem bekannten Riff von Page kann ich einiges abgewinnen. Fetzt ganz gut. Gute 4.
Sehr gut.

Coole Nummer. --> Top Of The Pops, you know?
indiskutabler Klassiker. BingTheKing spricht mir da vollstens aus der Seele!
Gar nicht mein Fall, gerade das Gekrächze, welches andere Gesang nennen. Finde auch die Riffs nicht so toll. Nur diese Pausen haben etwas in denen die Spannung entladen und aufgebaut wird. Gebe häufig solche Klassiker 4*, aber hier muss ich abrunden.
Ach ja genau, TOTP war das, daher kenne ich die Melodie! Kann verstehen das das vielen gefällt bzw ein Hit war, aber mein Fall ist es nicht! Jeh länger man der Nummer lauscht, desto anstrengender wird sie für mich und man hofft einfach nur auf das Ende! Sorry, aber so empfinde ich es!
Led Zeppelin moest het niet hebben van hun singels, deze deden nooit veel in de hitparade (in tegenstelling tot hun albums). Laat deze "Whole lotta love" daar nu net een uitzondering op zijn. Een 5e positie is natuurlijk heel knap.
De volle bak van 6* is voor de lange versie.
Scheint etwas zu polarisieren. Hier kann man gut herauslesen, wer nur mit eingeschränktem Musikgeschmack klar kommt.
Als ich dieses Stück in unserer Band am Piano spielte hats mir Spass gemacht - da ich improvisiert habe und etwas eigenes daraus gemacht habe...
Aber ich würde mir niemals etwas von dieser Gruppe anschaffen, weil, aus einem ganz simplen Grund - ich habe nie gekifft - es ist nicht meine Musik und, grundsätzlich, wenn andere über eine bestimmte Sache ausflippen bin ich nicht gerade davon angeturnt - wir kennen ja alle den Durchschnitts-Geschmack - nicht war ?
Oh ja das rockt.
Tijdloos nummer uit het einde van de 60's
Ein Meisterwerk!
Ich bezeichne mich zwar als Rock-Fan, aber mit diesen Bombast-Nummern der 70er konnte ich nie besonders viel anfangen. Zu viel mit Macht gewollte Coolness.
Starker Rock immer mit tollem Gitarrenriff
Einer der Rock-Klassiker schlechthin.
Ganze 20 Euro hat mich die alte Single in gutem Zustand gekostet - bereut habe ich den Kauf bis heute nicht. Gefällt mir besser als "Stairway to Heaven" und "Immigrant Song".
Schlimm !
noch so eine kultband.
don't know why...
Starker Rocksong im damaligen Mainstreamsound - sehr cool
gefällt mir weniger.
buono
Whole Lotta Love is een nummer van de Engelse rockband Led Zeppelin. Het is het eerste nummer van hun tweede album Led Zeppelin II uit 1969. In Nederland bereikte het als single uitgebrachte nummer de vierde plaats in de Nederlandse Top 40 (week 4, 1970)

In de Verenigde Staten was het de eerste hit voor de band met een verkoop van 1 miljoen exemplaren op 13 april 1970. Het nummer is deels gebaseerd op het nummer You Need Love van de Amerikaanse bluescomponist Willie Dixon, opgenomen door Muddy Waters in 1962.
Das etwas systematischere Vorgehen betreffend Bewertung älterer Chartssongs zahlt sich insofern schon aus, als dass es diverse bisher übersehene Trouvaillen ans Tageslicht befördert, wie diesen Über-Klassiker, der mir jedoch schon immer nur durchschnittlich zu gefallen wusste. Gute 4.
Einer der größten Rock Klassiker der Musikgeschichte.
Tue ich mich ehrlich gesagt sehr schwer, den zu bewerten. Sicherlich ist das ein absoluter Klassiker und der Refrain hat sich auch durchaus bei mir festgesetzt. Insgesamt ist das aber einfach nicht meine bevorzugte Musikrichtung.