Leonard Cohen - Moving On

Charts

Weltweit:
be  Tip (V)

Tracks

31.01.2020
Digital Columbia / Legacy - (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
1.Moving On
  3:11
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:11Thanks For The DanceColumbia / Legacy
19075978662
Album
CD
22.11.2019
3:11Moving OnColumbia / Legacy
-
Single
Digital
31.01.2020

Leonard Cohen   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hallelujah28.09.201423
Suzanne20.11.2016141
You Want It Darker20.11.2016271
So Long, Marianne20.11.2016501
Dance Me To The End Of Love20.11.2016681
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Various Positions13.01.1985177
I'm Your Man06.03.1988914
The Future20.12.19922110
Live In Concert21.08.1994501
Ten New Songs21.10.20011014
The Essential17.11.2002519
Dear Heather07.11.2004136
Live In London12.04.20092311
Songs From The Road26.09.2010295
Old Ideas12.02.2012217
Popular Problems28.09.2014116
Live In Dublin07.12.2014484
Can't Forget - A Souvenir Of The Grand Tour17.05.2015183
You Want It Darker30.10.2016225
The Best Of20.11.2016411
All Time Best - Reclam Musik Edition20.11.2016711
Greatest Hits [2009]20.11.2016188
Songs Of Leonard Cohen20.11.2016991
Thanks For The Dance01.12.2019416
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Live In London [DVD]12.04.2009412
Songs From The Road [DVD]26.09.201051
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.38Leonard Cohen - Moving On (Reviews: 8)

gherkin
Member
*****
Bijzonder straffe muziek.

southpaw
Member
****
Als Hörspiel schon in Ordnung.

Widmann1
Member
***
Seine Stimme beeindruckt, aber er spricht ja nur.

Kamala
Member
*****
Besinnliche Worte, sehr fein begleitet von hübschem (Mandolinen?)-Geklimper:

"I loved your face, I loved your hair
Your T-shirts and your evening wear
As for the world, the job, the war
I ditched them all to love you more
And now you're gone, now you're gone
As if there ever was a you
Who held me dying, pulled me through
Who's moving on, who's kidding who"

And now you're gone

fabio
Member
****
gut

pwill
Member
******
Bewegende Worte eines Menschen, der ans Ende seines Lebens angekommen ist und nun am Sinn alles Erlebten zweifelt. "Who's kiddin' who?"
Vollendete Poesie. Leonard Cohen hätte mindestens ebenfalls den Nobelpreis für Literatur verdient.
Nun sitze ich vor den Lautsprechern und bin gebannt, eingefangen von der sonoren Stimme, die Worte raunt, die tief in mich eindringen und mich nachdrücklich beeindrucken.
Musikalisch sehr zurückhaltend arrangiert. Die Stimme Cohens ist es, die Musik ist. Die eigentliche.


Chartsfohlen
Member
****
Den bisherigen Äußerungen zufolge kann man echt sagen: Ein typisches Cohen-Werk. Tonal und inhaltlich hinreißend lyrisch, musikalisch schwierig, da irgendwo zwischen Song und Hörspiel einzuordnen. Das ist Kunst, hat seinen Wert, aber schafft es nicht, die meines Erachtens höchste Stufe der künstlerischen Schaffenskraft zu erklimmen: Mit Intelligenz und Sinnlichkeit die Herzen breiterer Menschen zu erreichen. Und das ist schade.

Für die Cohen-Fangemeinde aber super.

Kirin
Member
****
Mir gefällt es, aber ich bin auch kein allzu breiter Mensch. ;)
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.