Home | Impressum | Kontakt
Login

Lewis Capaldi
Don't Get Me Wrong

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
4.56
9 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:33Divinely Uninspired To A Hellish ExtentVertigo Berlin
00602577456046
Album
CD
17.05.2019
3:33Divinely Uninspired To A Hellish Extent [Extended Edition]Vertigo Berlin
00602508327605
Album
CD
22.11.2019
3:33Divinely Uninspired To A Hellish Extent [Finale]Vertigo Berlin
060243543114
Album
CD
04.12.2020
Live4:06Divinely Uninspired To A Hellish Extent [Finale]Vertigo Berlin
060243543114
Album
CD
04.12.2020
Lewis Capaldi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Someone You Loved
Eintritt: 18.11.2018 | Peak: 3 | Wochen: 233
18.11.2018
3
233
Hold Me While You Wait
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 63 | Wochen: 2
12.05.2019
63
2
Bruises
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 42 | Wochen: 38
15.09.2019
42
38
Before You Go
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 5 | Wochen: 69
01.12.2019
5
69
Forget Me
Eintritt: 18.09.2022 | Peak: 38 | Wochen: 19
18.09.2022
38
19
Pointless
Eintritt: 11.12.2022 | Peak: 61 | Wochen: 2
11.12.2022
61
2
Wish You The Best
Eintritt: 23.04.2023 | Peak: 34 | Wochen: 7
23.04.2023
34
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Divinely Uninspired To A Hellish Extent
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 3 | Wochen: 210
26.05.2019
3
210
Broken By Desire To Be Heavenly Sent
Eintritt: 28.05.2023 | Peak: 2 | Wochen: 14
28.05.2023
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.56

9 BewertungenLewis Capaldi - Don't Get Me Wrong
Schöner Slow, bei den Schreipassagen bitte etwas leiser spielen.
gut
Eigenlijk echt wel een zeer sterk stukje muziek waar ik dus ook wel een zeer mooie score voor over heb.
Liebliche, etwas langsame Ballade... 4*
.
Klingt zwar ähnlich balladesk, dramatisch, wie viele Songs zuvor, aber es funktioniert.
"Pray silence, I'm begging
Too tired to tell you I ain't coming home
Stop for a second
Guess I got caught up in leading you on
And I ain't responsible for the lump in your throat"

So träge, so traurig ist diese/r Geschichte/Song, dass einem selbst der Kloss im Halse stecken bleibt.
Für mich eine etwas wohlwollende vier. Ich mag den Song schon - der Refrain ist eher etwas geschrien, was es für mich dann teilweise an der Grenze des Erträglichen ist.
Solide vier.