Home | Impressum | Kontakt
Login

Lil Nas X & Cardi B
Rodeo

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3
11 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.06.2019 (Rang 82)
Zuletzt
07.07.2019 (Rang 82)
Peak
82 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
2
11479 (38 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 82 / Wochen: 2
FR
Peak: 111 / Wochen: 5
PT
Peak: 37 / Wochen: 6
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:387 [EP]Columbia
886447788264
Album
Digital
21.06.2019
Cardi B
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bodak Yellow
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 74 | Wochen: 5
01.10.2017
74
5
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
No Limit (G-Eazy feat. A$AP Rocky & Cardi B)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 11
26.11.2017
54
11
Finesse (Remix) (Bruno Mars feat. Cardi B)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 29 | Wochen: 12
14.01.2018
29
12
Bartier Cardi (Cardi B feat. 21 Savage)
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 79 | Wochen: 2
14.01.2018
79
2
I Like It (Cardi B, Bad Bunny & J Balvin)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 51
15.04.2018
8
51
Drip (Cardi B feat. Migos)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 95 | Wochen: 1
15.04.2018
95
1
Girls (Rita Ora / Cardi B / Bebe Rexha / Charli XCX)
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 54 | Wochen: 3
20.05.2018
54
3
Girls Like You (Maroon 5 feat. Cardi B)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 4 | Wochen: 42
10.06.2018
4
42
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 34
07.10.2018
3
34
Please Me (Cardi B & Bruno Mars)
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 57 | Wochen: 5
24.02.2019
57
5
Wish Wish (DJ Khaled feat. Cardi B & 21 Savage)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 90 | Wochen: 1
26.05.2019
90
1
Press
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 97 | Wochen: 1
09.06.2019
97
1
Rodeo (Lil Nas X & Cardi B)
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 82 | Wochen: 2
30.06.2019
82
2
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)
Eintritt: 21.07.2019 | Peak: 19 | Wochen: 31
21.07.2019
19
31
Writing On The Wall (French Montana feat. Post Malone, Cardi B & Rvssian)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 54 | Wochen: 2
06.10.2019
54
2
WAP (Cardi B feat. Megan Thee Stallion)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
16.08.2020
5
19
Me gusta (Anitta feat. Cardi B & Myke Towers)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 56 | Wochen: 3
27.09.2020
56
3
Up
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 47 | Wochen: 12
14.02.2021
47
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Invasion Of Privacy
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 20 | Wochen: 3
15.04.2018
20
3
Lil Nas X
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Old Town Road
Eintritt: 31.03.2019 | Peak: 1 | Wochen: 71
31.03.2019
1
71
Panini
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 41 | Wochen: 13
30.06.2019
41
13
Rodeo (Lil Nas X & Cardi B)
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 82 | Wochen: 2
30.06.2019
82
2
Holiday
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 26 | Wochen: 19
22.11.2020
26
19
Montero (Call Me By Your Name)
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 2 | Wochen: 11
04.04.2021
2
11
Sun Goes Down
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.05.2021
85
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
7 [EP]
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.06.2019
63
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

11 BewertungenLil Nas X & Cardi B - Rodeo
ganz einfach: schlecht!
Geschmäcker sind ja zurecht verschieden, doch obwohl ich diesen Mumble-Rap sonst nicht mag, gefällt mir "Rodeo" extrem gut. Das hätte die zweite Single werden sollen und nicht "Panini". Naja. Echt stark was Lil Nas X hier abliefert auch in Zusammenhang mit dem coolen Video. Cardi's Gastspiel fügt sich auch sehr gut hinzu, solo hätte mir "Rodeo" aber wohl sogar noch mehr gefallen, obschon ich Cardi sonst mag. Starke 5*
Ohne Cardi B hätte ich über einen vierten Punkt nachgedacht. Mit ihr sind drei schon beinahe zu viel.
In diesem Kontext find ich Cardi B ganz gut.
Neben Old Town Road noch mit einer der besten Songs aus seiner 7 - EP.
Noch mehr Scheußliches von dem Lil Dingskirchen.
Der muß eine ganze Schrotthalde sein Eigen nennen.

Nicht das der noch den Rang des bei mir unbeliebtesten Interpreten der Neuzeit einnimmt.

Eigentlich hat er ja dafür keinerlei Chance.

Im Gegensatz zu den gräßlichen Imaging Dragons wird der zumindest nicht dem Indie zugeordnet. Da kann er noch so pseudo-mäßig einen auf Wild West und Country machen.

Betrifft mich sozusagen nicht; kann mir egal sein ...
geht klar.
...weniger...
...finde ich auch...^
Stört mich nicht, aber gefällt mir auch nicht wirklich, kurz gesagt: mittelmäßig!
Durchschnitt