Home | Impressum | Kontakt
Login

Lonzo
Die Dinosaurier

Song
Jahr
1980
Musik/Text
Produzent
3.78
32 Bewertungen
Tracks
7" Single
1980
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59Die grosse Schlager ParadeS*R
27 154-4
Compilation
LP
1980
Blödel-KnüllerK-tel
TG 1283
Compilation
LP
1980
3:59Die DinosaurierIntercord
INT 110.085
Single
7" Single
1980
3:59Die grosse Schlager-Parade [1980]Sonocord
27 154-4
Compilation
LP
1980
4:20HeftigIntercord
INT 145.033
Album
LP
1980
Lonzo
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.78

32 BewertungenLonzo - Die Dinosaurier
11.06.2007 13:39
...ausgezeichnet...
Dass das noch nicht in unserer Datenbank war, erstaunt mich jetzt aber ...

Noah baute seinen Kahn,
da rief der liebe Gott ihn an:
"Du nimmst von jeder Art zwei Tiere mit auf Fahrt."
Und Noah sagte:
"Is gebongt, wenn deine Sintflut kommt,
ist das Getier an Bord, da geb ich dir mein Wort."

Noah hievte alle Sorten Tiere in den Laderaum,
bei den letzten beiden brach sogar der stärkste Ladebaum.
Er rief nach seinem Boss: "Mein Gott, was mach ich bloß ?
"die Biester sind für meinen Kutter viel zu groß."

Die Dinosaurier wer'n immer trauriger
Die armen Saurier, die armen Saurier,
die Dinosaurier wer'n immer trauriger,
denn die Saurier dürfen nicht an Bord.

Guter Rat war teuer,
denn das eine Ungeheuer fing zu weinen an,
weil es nicht schwimmen kann.
Doch da kam ihm die Idee, wenn wir als Weinbergschnecke geh'n,
geh'n wir in Noah's Kahn dürfen doch mitfahr'n.
Sie machten sich ganz schmal und zogen ihre Ohren ein
und paßten immmer noch nicht in die Arche Noah rein.
"Mein Gott, was mach' ich bloß ? "rief Noah und fuhr los,
"die Biester sind für meinen Kutter leider viel zu groß."

Die Dinosaurier wer'n immer trauriger, ...

Noah war schon meilenweit mit dem Kahn in Sicherheit,
und der Regen fiel auf das Urreptil.
Die beiden Saurier standen da wie ein begoss'nes Pudelpaar,
denn die Saurier fürchten sich bei Regen fürchterlich.
Dinosaurier sind ausgestorben, das weiß jedes Kind.
Nun weiß man auch, warum die Saurier ausgestorben sind.
Wer durch's Museum geht und ihre Sprache versteht,
der kann den Saurier fragen, der da abgemagert steht.

Die Dinosaurier wer'n immer trauriger, ...
11.06.2007 13:40
gute Idee - schwache Ausführung
17.07.2007 09:49
Nettes Lied. Man fragt sich aber, warum denn die Flugsaurier auch ausgestorben sind.
12.12.2007 19:45
Ob Flugsaurier oder nicht, sie fürchten sich wohl alle bei Regen... und wer kann schon ewig fliegen????
Trotzdem eine solide 5 - mir gefällt der Titel
24.12.2007 11:36
Naja, damals ganz witzig.
04.01.2008 00:31
Ihr Hirn war halt nicht besonders funktionstüchtig. Das erinnert mich an jemanden :-)
04.01.2008 01:09
schließe mich sanremo an.
immer noch besser als die Bonsai-Mucke Jahre später...
nicht so toll, da gefällt mir Bruce Lows Noah wesentlich besser, aber insgesamt ist die damalige Hamburger (Hamburcher) Szene schon interessant
das war mal echte Spitze aus Hamburg, RIP Lonzo!
Fand ich damals besser.
Na ja - ganz netter sympathischer Song.
schwach
1980 kam das heraus, und etwa auf diesem Stand bewegt sich das Ganze auch textlich, ist aber alles in allem gar nicht übel und ich denke, dass der Franzel hier reinen Gewissens seine vier Sterne vergeben kann. Schon recht.
außerordentlich niedlich
Supergeil! Erst mit dem Abstand der Jahrzehnte fällt einem auf, wie stark das gemacht war!
Ja, der Text ist recht originell; aber die "Musik" und die Interpretation sind derart unter aller Kanone, daß insgesamt nicht mehr als 2,5 rauskommt; und da der bisherige Durchschnitt deutlich drüber und damit viel zu hoch liegt, runde ich mal ab.
naja, es nervt jetzt nicht grade, aber ich find's doch ziemlich langweilig...
Gigantisch gut!!!
Genialer Refrain: Die Dinosaurier wer'n immer trauriger, ... 

27.10.21: Sehe ich gerade nochmal in einer Folge der "Plattenküche" vom 13. Mai 1980. Im Hintergrund sind Zeichnungen von Otto Waalkes zu sehen, Lonzo bedankt sich dafür bei ihm vor dem Auftritt.
so eine Art Vorläufer zur NDW
Fischsaurier mochten jedoch das Wasser – 3*…
war damals sehr gut
heute reicht eine 4
Nette, lässig eingespielte Nummer.
verzichtbare nummer.
bleibt nichts hängen...
... sicher nicht übel, so richtig gezündet hat dieser Track bei mir aber noch nie ...
super, jeden Tag hörbar.
Das war damals schon musikalisch saumäßig daneben und textlich so gewieft, wie ein überzeugter Kreationist, der nicht an der Evolution teil genommen hat, weil er sie nicht verstand.

Soviel zum Thema Lonzo und das Mesozoikum.
Keine Ahnung, wieso mir der ausgerechnet gestern wieder mal in den Sinn kam...als Kind, als Dinosaurier- bzw. Urgeschichte-Fan war das natürlich ein Lieblingslied von mir. Heutzutage klingt das zwar reichlich harmlos, aber dennoch würde ich es auf keinen Fall als schlecht bezeichnen, auch wenn es leicht Richtung Trash geht. Abgerundete 4.

Das klingt nach guter handgemachter Musik.


Der Text, der mich an Märchen und Kinderlieder erinnert,
hat zwar mit Wissenschaft nichts zu tun,
interpretiert aber die biblische Erzählung
auf nette Weise neu.

Selten haben sich Liedtexter soviel Arbeit gemacht!


Dass die Dinosaurier ausgestorben sind,
macht mich weniger traurig,
als dass der talentierte Geiger Lonzo schon mit 49 Jahren
an einem Herzinfarkt starb.

Aufgerundete vier Sterne für diese Erinnerung an den Teufelsgeiger von Eppendorf.
Das ist einfach nichts für mich .