Home | Impressum | Kontakt
Login

Louis Armstrong
We Have All The Time In The World

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Soundtracks
4.65
62 Bewertungen
Tracks
7" Single
21.11.1969
United Artists UP 35059 [de]
2
Pretty Little Missy (1969)
3:04
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:08We Have All The Time In The WorldUnited Artists
UP 35059
Single
7" Single
21.11.1969
3:08On Her Majesty's Secret ServiceUnited Artists
UAS 29020
Album
LP
1969
3:08We Have All The Time In The World [Club Sonderauflage]S*R
42 795
Single
7" EP
1970
3:08Hit ParadeArga
T 23
Compilation
LP
1972
3:08We Have All The Time In The WorldUnited Artists
35 907
Single
7" Single
1975
Louis Armstrong
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
What A Wonderful World
Eintritt: 04.06.1968 | Peak: 7 | Wochen: 6
04.06.1968
7
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.65

62 BewertungenLouis Armstrong - We Have All The Time In The World
08.03.2004 23:57
1969, der Song für den James Bond Streifen "On Her Majesty's Secret Service". Wunderschöne Easy-Listening-Pop Komposition mit der einzigartigen Stimme von Louis Armstrong, der ja eher durch Jazz bekannt wurde. Dieser Song hat eine sehr einmalige Charts-Karriere hinter sich. 1969 keine Platzierung, dafür schaffte er 1994 einen # 3 in den UK Charts, nachdem er in einer Werbung genutzt wurde.
29.07.2004 15:16
gut
13.08.2004 13:53
17.09.2004 22:50
Möglicherweise der beste Bond-Song aller Zeiten - Unglaublich atmosphärisch, romantisch und gänsehauttreibend - auch wenn (Wermutstropfen) das Objekt der Begierde des guten alten James (Tracy alias Diana Rigg) am Schluss des Streifens meuchlings ermordet wird.
26.09.2004 19:27
Eine "Guinness"-Werbung war's, die den Erfolg brachte. Aber auch nüchtern und für Bond-Banausen hörbar und speziell.
06.05.2005 16:50
guter Song
06.05.2005 17:00
Ein ganz starker Song, nur knapp keine Sechs. 6-
18.08.2005 10:09
Mindestens eine 6! Der kommt gleich hinter "What a wunderful world". John Barry, der Haus-Komponist der James Bond-Filme (er hat ganze 11 Bond-Streifen vertont und die Soundtracks in neue Dimensionen geführt) schrieb den Track und fand, dass für den Gesang Louis Armstrong am besten passen würde. Da es ein Liebes-Thema ist, wurde der Song erstmals nicht im Film-Vorspann verwendet, sondern im Film bei den Szenen, wo sich Bond und Tracy (George Lazenby + Diana Rigg) näher kommen. "On her majesty's Secret Service" war wegen Lazenby ein nicht überall geliebter Bond, aber der Song ist stratosphärisch ... nicht zu vergleichen mit heutigen Bond-Songs! GANZ GROSSE KLASSE!

Es wurde der letzte Song von Armstrong vor seinem Tod (Herzinfarkt am 6.7.1971)
18.08.2005 20:02
Der Titel wird in der Schlussequenz im James Bond Film "OHMSS" gespielt. Mir ist er im positiven Sinne eingefahren. Wie übrigens auch das Main-Theme von "OHMSS".

Von "we have all the time in the World" gibt es auch eine (hörenswerte) Version von Iggy Pop im Rahmen von David Arnolds "James Bond Project" (Shaken and Stirred).

By the way: OHMSS = ein in jeder Weise herausragender Film aus der James Bond Reihe.

Nachtrag: habe eben die Version von Iggy Pop gehört. Der Song hat eine Sechs verdient.
09.05.2006 14:36
Wundervoller Titel für einen Bond-Film, der leider dank des Hauptdarstellers nicht auf gleichem Niveau mit dem Song steht.
15.08.2006 13:36
wunderbarer song!
28.11.2006 21:07
einfach wunderschön
23.12.2006 01:54
Ich schlaf gleich ein du...is ja aber auch schon verdammt spät. Vielleicht würde der Song in putzmunterem Zustand besser zünden. 3+
23.12.2006 01:58
perfekt
03.02.2007 15:06
Es gibt bessere Armstrong-Songs - aber sicher einer der besten Bond-Songs. Gleich nach Shirley Bassey!
06.04.2007 12:13
Kein Titelsong, aber eines der besten Musikstücke, das bisher jemals in einem Bond-Film vorkam. Hier würde ich 5,5 geben...
02.06.2007 12:16
Zusammen mit For your eyes only der beste James Bond Song.
Mir gefällt Louis Armstrongs Stimme nicht, mit einem anderen Sänger, würde dieses Lied sicher schöner tönen. Aber weil die Komposition so schön ist, gibts trotzdem eine sechs.
13.07.2007 20:48
ganz gut, aber in höchsten masse überbewertet..
18.12.2007 23:15
sehr schön.
09.02.2008 16:41
Sehr schöner Song. 5*
11.02.2008 17:47
sehr gut
07.04.2008 21:29
gut.
Ach schau... der Satchmo hatte ja auch einen Bond-Song!
Bildungslücke gefüllt, merci!
Sehr guter Bond-Song, wenn auch nicht der beste
Schmusiges Liedchen.
Meiner Meinung nach einer der schwächsten Bond-Titel. Zieht sich ziemlich.
ekelhafte Packung
Na ja, geht so.... --4.
Buena.
einer der wenigen nicht so guten Bonds
Toller Musiker, schwaches Lied. Für mich gehört "We Have All The Time In The World" auch zu den schwächeren Bond-Themen.
sehr gut
Guter Bondsong zum zweitschlechtesten Film der Bondreihe.
stark...
-sehr gut-
Een wat onbekende 007-theme, maar niet slecht.
Sehr schöne Nummer.
knapp aufgerundete 3.5 – es gibt eindeutig stärkere Bond-Songs…
Schöner Song, jedoch etwas lahm, Für den Bond-Film jedoch passend. Ganz knappe 4.
Auch ich bin beeindruckt und liebäugle kurz mit der Höchstnote.
Quite a nice song to listen to. UK#3 and Ireland#4.
Ein netter, aber kein überragender Song. Die Stimme ist natürlich sehr ausdrucksstark.
schwächere Nummer
weniger
Topsong van John Barry. 6+
▒ Prachtige, vergeten, "James Bond" plaat uit 1969 door de op 6 juli 1971 overleden Amerikaanse jazztrompettist, zanger en entertainer: "Louis Daniel Armstrong" !!! Afgerond ↑: 5 sterren ☺!!!
geen meesterwerk, maar ook niet slecht, 4 sterren
ganz ok...
...gut...
mässig. trotz seiner Stimme...
Eher durchschnittlicher Bond-Song !

Toller Oldie Klassiker.
Herzenserwärmende Ballade mit friedlicher Grundstimmung. So viel Zeit hatte er dann nicht mehr auf der Welt. Gute 5*
Ganz okey dieser James Bond Titel
Finde ich ein bisschen verhalten für einen Bond Song, aber schlecht ist der Song sicherlich nicht! Für mich eine gute 4!
En dit vind ik dan weer een erg mooi nummer uit een Bond-film. Eén met wat ouderwetse warme soul in. 't Dateert dan ook al van 1969.
Schöner Song! Ich denke aber, dass er wirklich in erster Linie durch den dazugehörigen Bond und der Liebesgeschichte zwischen eben diesem und Tracy so funktioniert. So für sich würd ich den Song wohl nicht hören.
Doch doch, der Song funktioniert auch ohne Bond....War schon ne einmalige Stimme unter vielen...
Righty right. Funktioniert mit und ohne Bond 6+

Schöne und interessante Worte oben von jones.
Ungewöhnlicherweise erklang bei "Im Geheimdienst ihrer Majestät" der Titelsong nicht im Rahmen des Vorspanns, sondern im Filmverlauf. Louis Armstrongs Stimme macht die romantische Ballade zu einem atmosphärisch dichten Easy-Listening-Erlebnis. Schön!
Ein wirklich schöner Song.
… und wir wissen, dass wir leider oft nicht alle Zeit der Welt haben...
Ziemlich schläfrig...