Home | Impressum | Kontakt
Login

M
Pop Muzik

Song
Jahr
1979
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.27
184 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
17.06.1979 (Rang 11)
Zuletzt
16.09.1979 (Rang 13)
Peak
1 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
14
2120 (1330 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 1 / Wochen: 14
DE
Peak: 1 / Wochen: 22
AT
Peak: 2 / Wochen: 16
NL
Peak: 3 / Wochen: 11
BE
Peak: 3 / Wochen: 11 (V)
SE
Peak: 1 / Wochen: 12
NO
Peak: 5 / Wochen: 14
NZ
Peak: 3 / Wochen: 18
Tracks
7" Single
09.03.1979
MCA MCA 413 [uk,ie,nz]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:56New York, London, Paris, MunichMCA
0062 147
Album
LP
1979
3:21Pop MuzikMCA
MCA 413
Single
7" Single
09.03.1979
3:20Pop MuzikMCA
12MCA413
Single
12" Maxi
04.1979
Long Version5:00Pop MuzikMCA
12MCA413
Single
12" Maxi
04.1979
3:2116 Super Summer HitsBovema Negram
052-26273
Compilation
LP
1979
M
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pop Muzik
Eintritt: 17.06.1979 | Peak: 1 | Wochen: 14
17.06.1979
1
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.27

184 BewertungenM - Pop Muzik
08.09.2003 21:57
noch ein Klassiker !
08.09.2003 22:13
die Originalversion gefällt mir nicht so besonders
28.09.2003 22:25
...doch! Die Maxi mit einem doppelten Lied parallele nebeneinander auf Seite 1. Wichtig also, wie man die Nadel aufsetzte. Zu kaufen in der Fundgrube ...
28.10.2003 17:48
gerade noch gut
14.11.2003 10:36
Geniales Stück!!!!
01.12.2003 15:29
cool
04.01.2004 09:35
nee, mit dem Lied fing der Abstieg der Discowelle an
04.01.2004 17:08
rickys pop-sofa
08.01.2004 17:18
Mit diesem öden Pop-Zong kann ich nichts anfangen; gefällt mir nicht sonderlich.
11.01.2004 13:42
klassiker, der mir auch ziemlich gut gefällt.
15.01.2004 18:34
Da gingen die Siebziger langsam unter,mir gefällts nicht sonderlich.
08.03.2004 16:37
Auch eine persönliche Nummer 1 im Jahr 1979
08.03.2004 18:30
Ein weiterer toller Klassiker, mit dem mich viele schöne Erinnerungen verbinden. Nicht der absolute Hammer, aber zu Recht ein wichtiger Punkt in der Geschichte der Pop Muzik. Minimalistische Musik mit grossem Effekt.
17.03.2004 06:33
Pop pop popmusic....... Put the Needle on The record....... In Frühling 1979 war es am 3ter Stelle in NL.... und wie "Rewer" sagte, die Maxi mit einem doppelten Lied parallele nebeneinander.....
20.03.2004 17:55
Ein genialer Oldie zum Tanzen.
31.03.2004 23:36
naja
21.07.2004 22:16
# 2 in GB und # 1 in den USA 1979. Eins der größten One Hit Wonders, das es in den amerikanischen Charts je gab. Ich denke auch eine sehr gelungene Persiflage von Robin Scott, der nicht umsonst am 1. April geboren wurde ;-))
02.08.2004 01:47
Okay
09.08.2004 16:10
ganz lustig
22.09.2004 23:08
Ich hielt damals nicht viel (.. eigentlich gar nichts) von diesem Song - unverständlich, weshalb er so erfolgreich war - vermutlich war ich damals zu stark ein Landei, um die vom Umfeld stipulierte Genialität des Songs zu erfassen.
30.10.2004 22:19
Müll
30.10.2004 22:21
New York , London , Paris ,Munich, everybody talks abouth ..hmm.Pop Muzik....:-))
14.11.2004 13:11
gut
03.01.2005 23:30
Das war doch ein genialer Pop-Song, mit interessanten Elementen - ein New-Wave-Klassiker, vielleicht auch Synthi-Pop. So richtig Disco ist das jedenfalls nicht. Aber ein schönes One-Hit-Wonder. Das Album ist auch nett.
03.01.2005 23:37
...talk about...

Als das rauskam, war's was besonderes, vor allem das kurze Bombast-Intro lockte: Hallo! Herhören! Taaanzen!
03.01.2005 23:41
let's dance - great song!!
21.01.2005 17:10
ein Lied, das man in 20 Jahren noch hört
02.03.2005 14:28
Wenn es darum geht, das schlechteste Lieder der 70er Jahre zu wählen, dann hätte M's "Pop Muzik" die besten Aussichten auf Platz 1. Das Lied ist so mies, daß es man es gar nicht in Worte beschreiben kann. Damals bekamen die Popfreunde weltweit einen kollektiven Rappel und kauften diese Nullnummer in so rauhen Mengen, daß sie weltweit eine Nummer 1 wurde. Selbst Musikkritiker, die auf Discomusik schimpften wie die Rohrspatzen, fuhren auf die Soße ab. In Robin Scott, dem Macher von M., sahen sie gar einen musikalischen Messiahs. Nun gut, nach dem das "Pop Muzik" Fieber" schnell wieder abgeebbt war, verschwanden M. ebenso schnell wieder von der Bildfläche wie sie aufgetaucht waren.
02.03.2005 19:47
war seinerzeit direttissima auf Platz 1 in meiner pers. Hitparade gelandet. Also soooo gut ist er auch wieder nicht, aber noch originell. sehr wohlwollend aufgerundete 5
nein, 4 ist absolut ausreichend
02.03.2005 22:59
Klassiker!
14.04.2005 18:56
War damals ein totaler Knaller
04.06.2005 17:40
one hit wonder, wie viele andere auch. Bringt den musikalischen Zeitgeist von 1979 rüber.
06.06.2005 17:54
Ich fand den damals gut und freu mich auch heute noch, wenn er wieder mal über den Aether geht.
28.06.2005 19:38
Interessanter Sound. Gefällt mir nun wirklich nicht besonders. Beweist für mich, das es schon damals stumpfsinnige Songs gab.
28.06.2005 19:48
Eine meiner Lieblingstitel! Die Jüngeren kennen ihn ausschnittweise aus POPSTARS. Das war dort die Titel-Melodie.
01.07.2005 20:14
ich staune über die vielen negativwertungen... dabei war schon der band name absolut genial (ok, ev. war's ein ideenklau: die könnten einmal das migros-M gesehen haben...?). schlicht, einfach, sehr gut arrangiert!
01.07.2005 20:58
Grossartiger Pop der späten 70er. War in der Woche meiner Geburt auf Platz 1,
somit ist dieser Song mein "Wegbegleiter durchs Leben"
Schön dass mir dieser Song obendrein auch super gefällt ;)
09.07.2005 03:35
great song.
09.07.2005 09:03
Gefiel mir damals gut. Heute käme es mir nicht mal mehr in den Sinn, dieses Stück (bei mir nur in Kassettenform vorhanden) aus dem Archiv hervorzukramen.
07.08.2005 11:27
Sorry Leute, aber dieser Song gefällt mir wirklich überhaupt nicht.
07.08.2005 11:29
aber klar ist der geil! macht stimmung ohne ende! yeah.
08.08.2005 01:17
ziemlich cooler 80s hit...witzig gemacht

finde ich mittlerweile noch besser! Will einfach nicht nerven!?
5 > 5.5+
07.12.2005 21:58
wie geil! die hab ich! ist die was wert? der clou war das hier zwei lieder/rillen versetzt laufen, das ganze optisch aber wie ein track ausieht.... keine ahnung wo sie dieses gimmick noch benutzt haben.... pop muzik hab ich heut im radio mal wieder gehört (läuft auch super selten) und ist ein super cheesy lied!
06.01.2006 17:28
Ich bin hin- und hergerissen. Das Lied ist so doof, dass ich wirklich versucht bin, es schon wieder genial zu finden. Dies Lied polarisiert jedenfalls. Dies mag zwar eine Qualität an sich sein, ich entscheide mich diesmal aber klar dagegen.
14.01.2006 00:51
Toller Song!
14.01.2006 10:35
genial
17.01.2006 00:19
...nicht wirklich ein Knüller...
21.01.2006 15:29
Eigentlich nicht schlecht, aber es nervt doch nach mehrmaligem Hören. M (* 1. April 1947 in Croydon, London; eigentlich Robin Scott) ist ein britischer Sänger und Musiker. Ende der 1970er landete er mit der Single Pop Muzik einen internationalen Hit. Der Song war eine der ersten New Wave-/Elektropop-Produktionen, die kommerziell erfolgreich wurden.

Scott besuchte Ende der 1960er Jahre das Croydon Art College. Zu dieser Zeit trat er in London als Folksänger auf und veröffentlichte unter dem Titel Woman From The Green Grass sein erstes Album. Er gehörte außerdem einige Zeit zur festen Begleitband von David Bowie. In den 1970er Jahren produzierte er auf seinem eigenen Plattenlabel eine ganze Reihe von Bands, darunter Roogalator und Adam and the Ants.

1978 zog Scott nach Paris und veröffentlichte dort erstmals unter dem Namen M - der Name ist abgeleitet von den Schildern der Métro Paris - die Single Modern Man. Sie wurde kein Erfolg. Mit seiner zweiten Veröffentlichung gelang ihm jedoch ein Welthit. Pop Muzik stürmte im April 1979 die britischen Charts und stieg dort bis auf Platz 2. Mit einiger Verzögerung erreichte die Single im Juni 1979 in Deutschland Platz 1 der Charts und hielt sich dort sechs Wochen. Schließlich gelang M im November 1979 auch der Sprung auf Platz 1 der US-amerikanischen Billboard-Charts.

Es folgten zwischen 1979 und 1982 drei weitere Singles und zwei Alben, mit denen M aber bei weitem nicht mehr an seinen Erfolg mit Pop Muzik anknüpfen konnte. Ein Remix von Pop Muzik erreichte 1989 noch einmal die Top 20 der britischen Charts.

01.02.2006 22:10
Het blijft toch een leuke aparte plaat uit april 1979 van M !!! Zeker geen 1 Ster waard, geef dan geen review !!! Het begin van Pop Muzik schijnt zelfs met een echt kerkorgel te zijn opgenomen !!! (Grapje) !!! Was in mei / juni 1979 toch een serieuze Hit in de Nederlandse Top 40 !!! Al kwam M helaas in 11 weken, niet verder dan # 3 !!! Afgerond naar boven: 5 sterren !!!
28.03.2006 20:18
ok aber auch nicht im repeat
4-5
17.07.2006 08:40
talkin'bout pop music
18.10.2006 23:54
Fand ich damals unwiderstehlich, das ist mir heute aber unbegreiflich. Aus nostalgischen Gründen aber immer noch 4 *.
17.11.2006 12:53
"Das Lied ist so mies, daß es man es gar nicht in Worte beschreiben kann." Kann mich nur Voyager2 anschließen.
17.11.2006 22:26
nervig
17.11.2006 22:49
schrecklich
26.11.2006 23:46
Das ist ein tolles Stück
26.11.2006 23:52
Kann man heute wieder ab und an hören. Sicher ein Klassiker, aber ein leicht nerviger. 4-
19.12.2006 12:09
ganz in ordnung!
08.01.2007 09:26
Na ja, eignet sich am besten zum Kartoffelbreiessen...
13.02.2007 10:35
auf das stück stand ich damals enorm..kaum nachvollziehabr - heute..
19.02.2007 12:12
Eins der genialsten One-Hit-Wonders!
Wer damals im richtigen Alter war konnte sich diesem Stück nicht verschließen! Klingt heute noch so frisch wie damals!
21.04.2007 13:12
doch doch , mit new waviger männerstimme a la-- b 52. knapp an der 6 vorbei. 5 plus!
21.04.2007 13:16
gefiel mir nie
03.06.2007 18:08
Ohne die guten Erinnerungen daran wär´s wahrscheinlich nur ne drei oder sogar ne Eins geworden...
24.07.2007 15:02
Musikalischer Dünnschiss, aber ich finds irgendwie witzig
29.07.2007 21:15
Ja, musikalisch sicher eher dürftig, aber der Amüsierfaktor ist hoch. Daher sind 4* drin.
20.08.2007 16:22
sehr gut
05.09.2007 00:45
Einerseits zweifelsohne ein Klassiker mit ein paar originellen Ideen, andererseits lässt es mich ziemlich kalt.
29.11.2007 23:14
An sich nicht schlecht gemacht - aber zum allgemeinen Discofever-Trash habe ich den Song nie gezählt. M hatten allerdings auf ihren LPs/Alben erheblich mehr zu bieten als "Pop Muzik".
08.12.2007 21:40
Schlug damals schon heftig ein.
04.01.2008 21:43
4++

auch hier runde ich auf
16.02.2008 18:43
Fand ich damals total witzig, heute immer noch. Disco-Kult-Song halt.
14.04.2008 12:26
hörbarer Song mit Nervfaktorpotential
14.04.2008 12:27
genial!!!
17.04.2008 20:49
1 van mijn eerste singles..top plaatje..wel apart..maar ben hem door de jaren toch blijfen waarderen.zekers 5 sterren waard
20.04.2008 12:37
Eigenwillig. Bleibt aber im Ohr
26.04.2008 17:13
Genial ist der richtige AUSDRUCK!
Wenn man mit billigen riffs einen Welthit landet, kann man nicht alle verkehrt gemacht haben.
Der Song ist total eigenständig und abgefahren.
30.04.2008 10:28
höre ihn manchmal. Aber der Song nervt nach eine weile
01.05.2008 21:30
guter sound, aber musikalisch kein lichtblick
19.05.2008 13:31
Ein Disco Klassiker.
23.05.2008 01:32
Für mich so ein Übergang in die 80er-Jahre. Tendenz mehr zu Computer-, statt handgemachter Musik. Auch nach über 27 Jahren läßt mich der Song immer noch relativ kalt.
03.06.2008 11:21
umhauen tut mich der SOng nicht auber das Label auf der Vinyl die doppelpressung...soviel Einfallsreichtum soo belohnt werden.Für den Song eigentlich 3 Punkte für die Aufmachung 6.Dadurch von mir 5
18.06.2008 15:47
Das Stichwort ist hier wieder mal die so oft mißverstandene Ironie. Versteht halt nicht jeder.
26.06.2008 18:44
sehr ironisches Teil in der Tat :)
Vom Inhalt wie "Hip-Hop" von der EAV ("Und schon hasten wir zum Kasten mit den Tasten" :))

1979 ein sehr revolutionärer Sound, lief auch in den Radiosendern auf und ab.
Aber auch heute noch gut zu hören.
Bekam 1980 dann von den Monotones nochmal eine dreist gemachtes Plagiat: "Mono".
Entretenida.
Hassnummer!
geht so
Eine meiner ersten Scheiben überhaupt - ich höre sie heute noch gerne - zwar vielleicht auch mit dem verklärten Blick eines damals 14 Jährigen - trotzdem auf jeder Ü/ 30 Fete ein Pflicht-Song - daher eine 5*****.
Fuerchterlich
Ein witziger Klassiker. Bewegt sich irgendwo zwischen New Wave und Disco.
...sehr gut...sicherlich einer der top songs von den 70ern...
Absolut genialer Klassiker!
ein "Pflichtlied" damals in den Discotheken
Geil!
Dreck
guter, äusserst verspielter Disco-Klassiker aus 1979 - 5*...weist ein gewisses Ghostbusters-Feeling auf...
Disco-Klassiker
bob bob bob müsig... bob bob bob müsig..... eigentlich völlig bescheuerter Song aber mir gefällts und das Video dazu von 1979 mit der Studiosängerin im überlangen blauen Strickpullover ist sowas von Antistar dass es schon wieder speziell wirkt...
Sicher nicht ein Statement an die Pop-Music, zu primitiv
Klassiker!
Ja, das war noch Pop Muzik! Legendärer Klassiker.
Nah ja,finde ich irgendwie speziell.Kann mich nur schwer anfreunden damit.
zählt auch zu den Top 70ern
Ziemlich kultiges, aber doch auch ziemlich belangloses
Pop-Liedchen....
Empfehlung: nicht so oft hören
bescheiden
Leuk nummer uit 1979. Scoorde er in gans Europa een grote hit mee. De opvolger heette 'Moonlight and muzak'.
knapp überdurchschnittlich
das war zwar 1979, aber musikalisch befand man sich schon in den 80er Jahren, wer konnte das damals wissen ?
Am besten mal bei Youtube reinschauen und den Musikladen Video ansehen... Irgendwie cool - für seine Zeit.
horrible,so annoying
Ein kleiner Geniestreich
kommt gut...knapp keine 6
Der_Nagel hat's treffend bemerkt: Ein gewisses Ghostbusters-Feeling ist hier durchaus vorhanden. Nur wenn, dann hat Ray Parker hier abgekupfert und nicht umgekehrt.

Ein toller Disco-Ohrwurm, der fast schon Kultstatus besitzt!
Fand ich mal besser. Okay dokay.
aardig plaatje, maar zo geweldig is het nu ook weer niet
Zum Abzappeln einfach klasse. Ist rein musikalisch und auch textlich kein Kaviar aber dieser Rhytmus fährt selbst in die ältesten Knochen. Einwandfrei ein Discoklassiker an dem man bei keiner Revival-Party vorbeikommt. Es gibt also einige gute Gründe für knappe 5 *
In Ordnung
Pretty bad.
Leuk plaatje van dit One hit wonder.
Ik ben nooit kapot geweest van deze single.
Zeker een leuk en apart nummer.
Quite annoying.
Subpar.
Geiler Disco Klassiker.
3 weeks at #1 in Australia, 1979.
Average.
War in der Grundschule mein Lieblingslied, grooved dopplet ;-)
cool..
Leuke popmuziek.
... einfacher, aber guter Popsong ...
das ist seiner Minimalität schon beinahe genial
Die Meinungen zu diesem New-Wave-Klassiker gehen (wie man unschwer erkennen kann) weit auseinander. Man liebt den Song abgöttisch oder hasst ihn wie die Pest, ich finde, dazwischen gibt es nix! Für mich persönlich ist "Pop Muzik" eine geile Spaß- und Tanzflächen-Granate, ganz im Stil von "Funky Town" und Co. War letztes Jahr wochenlang # 1 meiner persönlichen Hitliste und schließlich Platz Vier in den Jahrescharts. Übrgens auch eins der Lieblingslieder meines Vaters :-)
...macht(e) gute Laune, einfaches - Schubidubidua - wurde zum Ohrwurm ...4+
Good
... der Track war gut tanzbar, war in der Art etwas ganz neues ... das reichte um ganz oben einzuschlagen ...
Interessante Wertungen und Kommentare von 1 bis 6. Bei mir die 6, weil es damals wie heute aus dem Rahmen fällt und das gefällt mir, selbst wenn die Muzik keinen besonderen Anspruch erhebt.
Es war Sommer 1979 und ich habe diesen Song gehasst. Heute ist das anders.
Schwach und vor allem nervig
Fyra poäng till denna låt.
hm.. kult aber nicht besonders gut
Kam z.B. in folgender Sendung:

"Die ZDF-Kultnacht - Disco Fever
Diskotheken-Hits der 70er Jahre nonstop"
(zuletzt gesendet in der Sylvesternacht
2012 zu 2013).
Un tube jamais vu !
Einfach nur kultig dieser Song. Ein ganz früher Vorläufer der erst 1988/89 wirklich in Mode kommenden Acid-/House-Grooves mit repetitiven Tripple-Akkordwechseln und schwummernden Basslinien.
This one hit wonder is okay to listen too. It's just the repetitive chorus that can somewhat become very irritating overtime.
Klassiker
6 stars
Heel aangename popklassieker!
Aparte plaat waar je van moet houden, persoonlijk nee dank je niet geweldig.
Okayer Electronic-Song der späten 70er. Erinnert mich etwas an "Popcorn" von Hot Butter.

CDN: #1 (2 weeks), 1979
USA: #1 (1 week), 1979
verzichtbar.
Lol, I love this. It's part of cheesy pop culture. The vocal style reminds me of Devo.
Super!
Welch Schande diesen Klassiker noch nicht bewertet zu haben.

Kenne ich auch aus "Ice Ice Baby: One-Hit Wonders 1955 - 2015" - tolles Buch.

DUCS 7/1979

11.01.20: Sehe ich gerade nochmal in einem Musikladen vom 17. Mai 1979. Grandios!
Auch ein Blick in die Zukunft - die 80s zeigten hier schon ein Gesicht.
Pop Pop Pop Muzik ist Fan Fan Fantastisch!

Year End Charts 1979 :
AT #6 (#2 Song) D#7 (6 Weeks #1) AUS#10 (3 Weeks #1) CH#13 (3 Weeks #1)
Also :
#1 DMK, #1 South Africa, #2 IRL, #5 IT
Saustarkes Lied.
Gefällt mir.
heb hier niets mee
Erinnert mich ein wenig an Ghostbusters, wobei mir Ghostbusters einiges besser gefällt.
Gefällt mir nicht.
Auf jeden Fall schräg.
Ein Top 10 Hit '79. Da hatte man wohl den Nerv der Zeit getroffen. Doof nur, die 2 Rillen auf der Maxi.
Revolutionäres und geiles Liedchen

Einige Stellen des Songs klingen herrlich nostalgisch und antique wie etwa das ''CHUBABUB'' andere Stellen hingegen entsprechen genau dem Zeitgeist.


TALKING HEADS
DAVID BOWIE (SCARY MONSTERS+FASHION)
BUGGLES sie alle klangen damals 1979/80 ähnlich
Gigantisch gute und prägende Nummer. Ein toller Sound und einer der wichtigsten Titel des Jahrgangs 1979. Ein internationaler Spitzenreiter, dessen Siegeszug im Apr 79 in Uk begann !
Überraschungshit Ende der 70er, fand ich damals gut

Klasse Song!

Seiner Zeit voraus!
Best een leuk plaatje
Ik kon dit nummer in 1979 beter waarderen dan nu.
Auch heute (2018) noch sowas von gut !!! Disco Klassiker halt !!! TOP !!!
Let's talk about it!
Great Song
Sicherlich kein musikalisches Highlight, aber die Disco-Songs aus dieser Zeit kann ich mir auch heute noch anhören - im Gegensatz zu dem, was heute in den Clubs läuft...
Für die 70er recht fortschrittlich produziert. Gefällt mir trotzdem nicht.
Ein absoluter Klassiker aus der Diskozeit.
Sommerhit 1979. Für mich immer ok.
Was destijds ook een dikke hit in België, en blijft altijd leuk om terug te horen.
wahrlich keine sternstunde der popmusik
Auf Dauer ein klein wenig nervig, aber in homöopatischen Dosen noch okay
Ne gute 4..
nichts für mich
Klassiker.
Teletubbys treffen auf Ghostbuster. 3
Die Ein- und Zwei-Sterne-Bewerter sollten zum Vergleich den Dreck von heute heranziehen, der bis auf wenige löbliche Ausnahmen diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Z.B. die überhebliche Planschkuh Maite Kelly, um nur mal einen Namen zu nennen. Aber zum Song: man kann ihn vielleicht nicht zu oft hören, aber wirklich schlecht ist er garantiert nicht.
höre ich noch immer gerne.
Die kultige Scheibe ist mir neu. Richtig abgespackt.
Und irgendwo einmalig.