Home | Impressum | Kontakt
Login

Ma$e feat. P. Diddy
Breathe, Stretch, Shake

Song
Jahr
2004
Musik/Text
Produzent
3.52
29 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
05.12.2004 (Rang 41)
Zuletzt
06.02.2005 (Rang 67)
Peak
41 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
8810 (196 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 41 / Wochen: 5
Tracks
CD-Maxi
22.11.2004
Bad Boy 075021031296 (UMG) / EAN 0075021031296
Extras:
Breathe, Stretch, Shake (Video)
Welcome Back (Video)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:17Welcome BackBad Boy
0602498631225
Album
CD
30.08.2004
3:17Breathe, Stretch, ShakeBad Boy
075021031296
Single
CD-Maxi
22.11.2004
Ma$e
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Welcome Back
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 25 | Wochen: 8
12.09.2004
25
8
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Welcome Back
Eintritt: 05.09.2004 | Peak: 65 | Wochen: 3
05.09.2004
65
3
P. Diddy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
I'll Be Missing You (Puff Daddy & Faith Evans feat. 112)
Eintritt: 06.07.1997 | Peak: 1 | Wochen: 33
06.07.1997
1
33
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Come With Me (Puff Daddy feat. Jimmy Page)
Eintritt: 12.07.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.07.1998
2
25
P. E. 2000 (Puff Daddy feat. Hurricane G)
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 24 | Wochen: 6
22.08.1999
24
6
Satisfy You (Puff Daddy feat. R. Kelly)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 6 | Wochen: 17
14.11.1999
6
17
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Best Friend (Puff Daddy feat. Mario Winans)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 44 | Wochen: 9
05.03.2000
44
9
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Diddy (P. Diddy & The Neptunes)
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 84 | Wochen: 2
17.02.2002
84
2
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Bump, Bump, Bump (B2K and P. Diddy)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 23
16.03.2003
2
23
Shake Ya Tailfeather (Nelly / P. Diddy / Murphy Lee)
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 10 | Wochen: 12
05.10.2003
10
12
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.05.2004
2
25
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 7 | Wochen: 14
04.02.2007
7
14
Last Night (P. Diddy feat. Keyshia Cole)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 33 | Wochen: 23
29.04.2007
33
23
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Way Out (Puff Daddy & The Family)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 1 | Wochen: 18
03.08.1997
1
18
Forever (Puff Daddy)
Eintritt: 05.09.1999 | Peak: 7 | Wochen: 21
05.09.1999
7
21
The Saga Continues (P. Diddy & The Bad Boy Family)
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 43 | Wochen: 6
23.09.2001
43
6
Press Play
Eintritt: 29.10.2006 | Peak: 9 | Wochen: 11
29.10.2006
9
11
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
The Love Album: Off The Grid (Diddy)
Eintritt: 24.09.2023 | Peak: 57 | Wochen: 1
24.09.2023
57
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.52

29 BewertungenMa$e feat. P. Diddy - Breathe, Stretch, Shake
18.09.2004 19:37
cool
07.12.2004 14:00
Allright I love it
09.12.2004 12:53
voll geil!!!!!cool
10.12.2004 11:30
ziemlich cool!
19.12.2004 17:19
Kann ich nur zustimmen!
22.12.2004 21:29
Gar nichts ist dieser "Song". Keine Melodie, kein Refrain... nur schwach.
19.05.2005 15:23
cool
06.11.2005 17:24
gut
11.04.2006 22:12
Kein Refrain, keine Melodie, das ist nix!
07.02.2007 20:21
schwach
01.08.2007 23:19
als der priester keine lust mehr auf beten hatte, machte er wieder rap mit puffy. das ist das ergebnis, aber ist doch nicht schlecht, oder?
21.04.2008 12:53
Nervt nur!
weniger
...weniger...
Eine 3 scheint mir hier auch gerechtfertigt.....
Gut
phhh..
Gähn...
ein Stück, zu welchem übergewichtige AmerikanerInnen im Gym schwitzen sollen – akzeptabel – 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)...#28 in den Billboard Hot 100 2004...
Buena.
Poor effort
Durchschnitt titel..
...deutlich keine vier...
Cool oder monoton? Beides!
So gar nicht mein Fall. Schlimmer geht allerdings immer.
Gibt schlimmeres, vor allem im Hip Hop Bereich - das kann man sich schon mal geben, öfters brauch ichs aber nicht
Fands früher besser. Bisschen langweilig geworden
Auch früher gab es ganz offensichtlich schon belanglose, leicht nervige RnB-Tracks in den hiesigen Charts - aber immerhin war hiermit die Single-Charts-Karriere von Ma$e auch schon wieder beendet. Gute 3.
Solider track.