Home | Impressum | Kontakt
Login

Måneskin
If I Can Dream

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
Original
3.83
12 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16ElvisRCA
19658926582
Album
Digital
30.06.2022
Måneskin
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Zitti e buoni
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 2 | Wochen: 16
14.03.2021
2
16
I Wanna Be Your Slave
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 6 | Wochen: 24
30.05.2021
6
24
Coraline
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 91 | Wochen: 1
06.06.2021
91
1
Beggin'
Eintritt: 13.06.2021 | Peak: 1 | Wochen: 49
13.06.2021
1
49
Mammamia
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 33 | Wochen: 2
17.10.2021
33
2
Supermodel
Eintritt: 22.05.2022 | Peak: 18 | Wochen: 13
22.05.2022
18
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Il ballo della vita
Eintritt: 04.11.2018 | Peak: 15 | Wochen: 28
04.11.2018
15
28
Teatro d'ira - Vol. I
Eintritt: 28.03.2021 | Peak: 5 | Wochen: 38
28.03.2021
5
38
Chosen
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 49 | Wochen: 15
30.05.2021
49
15
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.83

12 BewertungenMåneskin - If I Can Dream

"From The Original Motion Picture Soundtrack ELVIS"

⭐ ⭐ ⭐ ⭐
Weniger mein fall.
Das Instrumental klingt so interpretiert schon sehr stark nach "Hallelujah", oder habe ich Tomaten auf den Ohren? Was ich definitiv nicht IN den Ohren habe, ist das Original von Elvis - wobei ich das fast eher als Chance denn als Mangel wahrnehme, um diesen Song zu bewerten. Für mich eine gut gelungene Interpretation, bei der Damiano David sein Stimmorgan deutlich wirkmächtiger einsetzen kann als bei einigen seiner jüngsten Veröffentlichungen.

Ganz gute 4 für mich.
Dit maakte Måneskin voor de Elvisfilm. Klinkt zeker nog wel aangenaam.
Diese Stimme werde ich wohl nie mögen - hätte doch eine andere Band dieses Cover übernommen.
Wonderful. Ich mag seine Stimme halt.
Aber längst nicht immer. Diese neue Bluesrock Einspielung ist mehr als gelungen.
Egal was Maneskin rausbringt. Mir gefällts. Dieser etwas weniger als andere Hits aber trotzdem ein toll gemachter Titel. Weiter so!

Ja, da muss ich Chartsfohlen recht geben. Das Gitarrenintro ist exakt das von Leonard Cohens "Hallelusjah". Sobald der Gesang einsetzt ist aber der Song ein anderer. Bei Rockstücken von MÅNESKIN mag ich die übertriebene sprachliche bzw. gesungene Gestaltung, die mich ja doch klar an Aerosmith-Sänger Steven Tyler erinnert. Hier bei der Ballade werden für mich - gerade beim eben gezogenen Vergleich - die Grenzen von Damiano Davids Gesang sichtbar. Das Elvis-Cover geht an sich in Ordnung, die Dramaturgie auch.
Zum 5. Stern vermisse ich doch noch ein wenig Originalität und Intensität.
Nichts für mich
Nicht so packend und rockend wie andere Maneskin Songs. 4
Sie können es also doch.