Home | Impressum | Kontakt
Login

Mahmood
Soldi

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.01
68 Bewertungen
Eurovision Song Contest:
2019:
Finale: 2 (Punkte: 472)
Single-Hitparade
Einstieg
17.02.2019 (Rang 25)
Zuletzt
13.10.2019 (Rang 99)
Peak
5 (1 Woche)
Anzahl Wochen
33
1193 (1739 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 33
DE
Peak: 32 / Wochen: 3
AT
Peak: 12 / Wochen: 4
FR
Peak: 67 / Wochen: 20
NL
Peak: 16 / Wochen: 6
BE
Peak: 50 / Wochen: 1 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 7
NO
Peak: 16 / Wochen: 3
IT
Peak: 1 / Wochen: 34
ES
Peak: 5 / Wochen: 24
PT
Peak: 73 / Wochen: 2
Tracks
Digital
08.02.2019
Island - (UMG)
1
3:15
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:15Sanremo 2019Warner
5054197039591
Compilation
CD
08.02.2019
3:15SoldiIsland
-
Single
Digital
08.02.2019
3:17Gioventù bruciataIsland
0602577523014
Album
CD
22.02.2019
Benny Benassi Remix3:00SoldiIsland
00602577588723
Single
Digital
08.03.2019
Benny Benassi Remix3:00SoldiIsland
00602577588761
Single
Digital
08.03.2019
Mahmood
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldi
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 5 | Wochen: 33
17.02.2019
5
33
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gioventù bruciata
Eintritt: 03.03.2019 | Peak: 34 | Wochen: 4
03.03.2019
34
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.01

68 BewertungenMahmood - Soldi
Festival di Sanremo 2019
Der erste konkurrenzfähige ESC-Beitrag 2019. Wie in den letzten Jahren ist auf Italien wieder Verlass; gefällt mir mit jedem Hören besser. Vor allem das Klavier im Prechorus reißt mit, während im Chorus selbst eher moderne Beats zu hören sind.
Dieser Titel wird Italien am ESC 2019 vertreten.

Alessandro Mahmoud ist der Sohn einer sardischen Mutter und eines ägyptischen Vaters. Er nahm 2012 an der Castingshow X Factor teil und arbeitete danach mit verschiedenen Musikproduzenten zusammen. Mir gefiel der Song sofort, tolle Mischung etwas R&B etwas Elektropop. Sehr modern und zeitgemäss.
Serving quality. Italy has been consistently sending great entries since their comeback.
Mit Abstand stärkster, bisher bekannter ESC-Song des Jahrgangs 2019. Großartige Nummer.
Non mi sarei mai aspettato che avrebbe vinto il Festival, prendendo tra l'altro solo il 14% del televoto... Preferivo Loredana Bertè ma pazienza.
Das gibt die nächste Topplatzierung für Italien.
Zweisprachig gesungen kommt das vielleicht gut an - wir werden es sehen - mich überzeugt dieses Gestampfe noch nicht ganz. Der Begleitsound gefällt mir recht gut, die Stimme erinnert mich ganz minim an Eros Ramazzotti.
gut
Dieser Siegersong ist in Italien sehr umstritten. Beim TV-Publikum fiel er nämlich regelrecht durch. Nur dank Presse und Ehrenjury gelang der Sprung auf Rang 1.
Ich persönlich bin beim TV-Publikum.
reicht sogar für 4*
Der hat Hitpotential.

Was, der startet für Italien beim ESC?
Das wird für mich jetzt schon einer der Favoriten.
Eurovision Song Contest 2019 - Italy

Italien beweist auch dieses Jahr dass es nicht zum Spass zurückgekehrt ist. Eine sehr starke Nummer welche sicherlich den Weg in die Top10 finden wird!
Cooler Typ, cooler Song, starke Lyrics - also wenn das nicht ganz oben landen wird beim ESC 2019 dann weiss ich auch nicht!
Bin da eher bei Werner. Ein Song, der klingt wie so vieles momentan in den Charts, könnte von einem beliebigen europäischen DJ stammen. Von mir würde er ganz sicher keine Punkte für den ESC erhalten. Knappe 3.
Ruim voldoende ,deze bijdrage uit Italie ESC 2019
Zal wel hoog eindigen
Speziell, aber richtig gut und definitiv ein Favorit am ESC.
einer meiner favoriten. echt cool!
Ich zitiere eingangs den Member douze points: „Ein guter Teil des Erfolgs dürfte daher rühren, dass das Geträller eben "L'italiano" heisst. Bei Italianità bricht ja immer gleich die unkritische kollektive Huldigung aus.“

Besser hätte ich es nicht beschreiben können. Zwar ist das Lied modern und sicher nicht schlecht, aber ich kann dieses typische italienische Getue einfach nicht ausstehen und die Leute werden sich, sobald sie die italienische Sprache hören, vor Geilheit einnässen. Aber weil es Italien ist, wird es sicher ganz oben landen.

Wenn der Interpret den Titel auf Englisch singen würde, wäre meine Benotung vermutlich besser.


Nachtrag: Auch, wenn ich alles von oben nach wie vor unterschreibe, gebe ich trotzdem vier Sterne. Warum? Weil dies eines der wenigen Lieder dieses Jahres ist, die man getrost anhören kann.
...gut...
Die machart ist genial, klasse Melodie - melodramatische Stimme...Top 3
Cooler Song. Wird weit vorne landen. Schwer zu tippen, ich denke Platz 1-3. Nach mehreren Hörproben, muss ich meine Meinung nach oben korrigieren. Das Lied ist ein ganz heisser Kandidat für den Sieg!!
Nicht schlecht, nur seine stellenweise nasale Singweise mag ich nicht.
wunderbar..
der juryliebling von san remo. wird er wieder dank den juries an der CH und NED vorbeiziehen und der lachende dritte sein? möglich, aber italien hatte wirklich schon viel, viel bessere beiträge
Italien wieder mit einem super Popsong mit starkem Text, leider passt mir der Break zum Refrain nicht ansonsten gäbe es von mir noch eine bessere Note
Zurecht ein grosser Favorit, denn Soldi ist modern, fresh und anders! Klare 6.
Zuerst gefiel's mir nicht, aber es wird besser.
Allerdings glaube ich nicht an einen Sieg, aber...
Spannender Beitrag aus Italien, der beim heimischen Sanremo-Festival beim Publikum wenig Liebe spendiert bekam und gegen den Lega-Politiker polemisieren - wohl nicht zuletzt, weil Mahmood ägyptische Wurzeln hat. Für mich persönlich ein weiterer Beweis dafür, dass die italienische Beteiligung am ESC seit 2011 für den Wettbewerb eine riesige Bereicherung ist. Sehr guter, moderner Song, der durchaus Hitpotenzial besitzt, meiner Wahrnehmung nach aber keine billige Mainstream-Hure ist, die sich billig an jeden aktuellen Chart-Trend ranwanzt. Schöne Tempowechsel, knackiger Beat, guter Rhythmus und zumindest in der Studioversion klingt die Stimme des Sängers auch sehr gut und wandlungsfähig. Wird die nächste Top-Ten-Platzierung für Italien, daran habe ich keine Zweifel.
Hier gefällt mir gar nichts. Ab in die Tonne. 2+
Recht gute Nummer. Der Beat gefällt mir.
Sichär ä uf sini art spannändä song, gfallt mir leider wäg melodie und döösigä produktion itta.
Italien sollte sich für einen solchen Beitrag schämen, es macht es auch nicht besser das er italienisch rappt!
Great contemporary song. Don't see it winning but wouldn't mind if it did.
Viele Italiener boykottieren den Song und ich tu es auch.
Wenn man schon unsere Hitparaden mit Nahost-Rhythmen und -Gejaule verseucht hat, muss man damit nicht auch noch in Italien anfangen.
Schreckliche vocals
Gefällt mir weniger.
Ein Zeichen gegen die Lega kann nicht ganz verkehrt sein.
Das ist gar nix
Hatte mir von Italien auch anderes erhofft, steckt aber die anderen Beiträge immer noch locker in die Tasche.
Sagt mir nichts.
Mit Abstand der beste Sänger der Veranstaltung.
Der Typ hat Charisma, aber sowas von
knappe 3
Von den Big 5 definitiv der beste Song der knapp an einer 5 vorbeischrammt, sehr solider Song von einem sehr charismatischen Sänger
Gefiel mir gut , aber ne solide 4 , mehr ist nicht drin
Toller Song und toller Finalauftritt.
Faszination = Null.
Interessante Stimme, der Sound auch ok. Baut sich nett bis zum Refrain auf und dann folgt...nichts. Ein Reinfall. Insgesamt viel zu unmelodiös und irgendwie zu hipsterig.
erg matig nummer; deze artiest kijkt geen enkele keer in de camera en dat handje-klap is zo achterhaald. Ik kon niet begrijpen dat deze act het zo goed deed bij de puntentelling in de finale. Gelukkig niet gewonnen!!!
Waarom dit nummer zoveel lof kreeg op Eurosong vond ik een beetje vreemd. Redelijk, maar ook niet veel meer dan dat.
Vreselijk irritant nummer,stem en zanger.

Onbegrijpelijk dat dit zo hoog eindigde.
Eurovision SongContest 2019 / Italien.

Finde den Song ganz ok - höre ihn auch gern. Normalerweise bekäme er eine solide 4 - aber so Kommentare wie die von diesem "nino" lassen mich zur Höchstnote greifen.
Une production catchy au fil des écoutes, l'Italie a frôlé la victoire !
Unter den "Big Five" hat Italien am ESC zweifelsohne am besten Fuss gefasst und ist mittlerweile fast auf Top-10-Platzierungen abonniert. Während diese zuvor für mich zuletzt praktisch immer qualitativ nachvollziehbar waren, verfehlt Mahmood mit seiner wenig melodiösen Rap-Nummer leider meinen Geschmack deutlich, so dass die Anhaltspunkte für mehr als die grundsolide 2 fehlen. Schwach!
Für einmal fand ich den italienischen Beitrag auch gut und konnte das gute Abschneiden des Landes auch endlich nachvollziehen. Der Song selbst war schon echt gut, mal was Neues und doch etwas, was man sich in den Charts gut vorstellen konnte. Doch die Performance war dann nochmals besser, das simple Geklatsche erwies sich z.B. als äusserst effektiv, zudem war Mahmood stimmlich stark und überzeugte mit einer grossen Portion Sympathie. Bei weitem mein liebster italienische Beitrag seit derer Rückkehr und ein verdienter Silberrang. 5*
Auch wenn ich in der Nachlese den italienischen Beitrag 2019 wohlwollender beurteile, als in der letztsamstäglichen Direktbegegnung erscheint für mich der ESC-Treppenplatz wie auch der San Remo-Sieg nicht wirklich nachvollziehbar. Es bleibt die wachsende Gewissheit, dass dezent weichgespülter Rap mit klanglichen Nordafrika-Fragmenten bei der Mainstream-Zuhörerschaft auf Zuspruch stösst. So sei es.
Italienischer Quatsch. Nie und nimmer hat der denn 2.Platz am ESC verdient. Aber eben,die haben ja eigene Regeln...
De échte winnaar van het esf. Prachtig.
Zeer goed, het was idd de grote concurrent voor Duncan.
Ongelooflijk dat deze zo hoog eindigde in het esf.
Mijn beoordeling is eigenlijk nog te hoog.
even 4.5
5 von 6
normalerweise überhaupt nicht meine musik, aber dieser song hat sich total in meinem ohr gefestigt.
4+
Eher weniger.
Cooler und erfolgreicher Auftritt am Song Contest, wobei der Titel gar nicht typisch ist für diese Veranstaltung. Geht mehr als in Ordnung.
Bringing trap music to Eurovision. Great staging and a marvellous artist.
handwerklich gut gemacht, aber leider für mich persönlich nicht mein fall.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.