Marilyn Manson - If I Was Your Vampire

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:56Eat Me, Drink MeInterscope
06025 1736523
Album
CD
01.06.2007
5:56Eat Me, Drink Me + The High End Of Low [2 For 1]Universal
06007 5338037
Album
CD
20.04.2012

Marilyn Manson   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Disposable Teens05.11.2000732
The Nobodies30.09.2001961
Tainted Love31.03.2002227
Mobscene11.05.2003610
This Is The New Shit14.09.2003447
Personal Jesus03.10.20041310
The Nobodies [2005]13.03.2005424
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Mechanical Animals11.10.1998441
Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)26.11.20002013
The Golden Age Of Grotesque25.05.2003119
Lest We Forget - The Best Of10.10.200459
Eat Me, Drink Me17.06.2007412
The High End Of Low07.06.200967
Born Villain13.05.201227
The Pale Emperor25.01.2015110
Heaven Upside Down15.10.201738
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.83 (Reviews: 12)
01.06.2007 13:52
Homer Simpson
Member
*****
zu lang
Zuletzt editiert: 16.06.2007 10:54
10.06.2007 02:23
Bosanka
Member
*****
Bin positiv überrascht! Passt allet! Viel besser als sein ein oder anderer "Hit".
15.06.2007 20:43
Musicfreaky_93
Member
******
Zu kurz.
24.06.2007 12:24
remember
Member
*****
Toller Opener, geschrieben an Heiligabend!?
Man killt was man liebt, sehr wörtlich Mr. Manson..
Zuletzt editiert: 22.09.2011 21:39
30.08.2007 21:49
Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...
21.10.2007 19:46
Musicfreak
Member
**
Ein wie gewohnt düsterer, aber etwas ungewohnt langsamer Opener seines aktuellen Albums. Lässt mich wie so oft bei ihm kalt.
30.01.2008 03:06
fatserbjensen
Member
******
Er ist wahscheinlich schon längst outdated, aber ich kann's nicht lassen.

AllSainter
Member
****
Verdammt! Krass - besonders wenn der Refrain beginnt ...

Incinerate
Member
*****
Wahnsinnig, Opener und zweitbester Song auf "Eat Me, Drink Me" - unverhüllt dunkel dräuender, bedrohlicher Song mit gewohnt offensiver, krasser, aber merklich gereifter Lyrik, unheilvoll wabernden Strophen und fast hymnisierter Hookline. Hervorragend.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

BP'93
Member
******
Instant MM classic!!! Something about this song stands for MM and we'll be remembered for years to come.

BeansterBarnes
Member
******
Instant classic Manson!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.