Home | Impressum | Kontakt
Login

Mark 'Oh & Mesh
Waves

Song
Jahr
2000
Musik/Text
Produzent
Original
4.77
13 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 83 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Original Radio Edit3:35The Best Of Mark 'Oh - Never Stopped Livin' That FeelingOrbit
108 623-2
Album
CD
12.11.2001
Mark 'Oh
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Song
Eintritt: 25.09.1994 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.09.1994
8
25
Tears Don't Lie
Eintritt: 25.12.1994 | Peak: 3 | Wochen: 19
25.12.1994
3
19
Droste, hörst du mich?
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 8 | Wochen: 12
14.05.1995
8
12
I Can't Get No (Wahaha)
Eintritt: 29.10.1995 | Peak: 43 | Wochen: 3
29.10.1995
43
3
Tell Me
Eintritt: 31.03.1996 | Peak: 41 | Wochen: 1
31.03.1996
41
1
Fade To Grey
Eintritt: 01.09.1996 | Peak: 15 | Wochen: 4
01.09.1996
15
4
Never Stop That Feeling 2001
Eintritt: 16.12.2001 | Peak: 97 | Wochen: 1
16.12.2001
97
1
Let This Party Never End
Eintritt: 01.09.2002 | Peak: 94 | Wochen: 3
01.09.2002
94
3
Because I Love You (Mark 'Oh Meets Digital Rockers)
Eintritt: 20.10.2002 | Peak: 97 | Wochen: 1
20.10.2002
97
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Never Stop That Feeling
Eintritt: 22.01.1995 | Peak: 4 | Wochen: 14
22.01.1995
4
14
Mesh
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.77

13 BewertungenMark 'Oh & Mesh - Waves
04.11.2005 13:55
ein schöner song von marko! mesh kenn ich nicht.
03.03.2006 01:32
hat net wirklich viel mit dem guten mark zu tun - deswegen und weil das stück wirklich gelungen ist 5 Punkte
25.03.2006 16:53
War auch ziemlich überrascht, als ich das Stück zum ersten Mal hörte...nach all den stampfenden und druckvollen Stücken so ein fast souliges Ding...aber gefällt mir auch noch gut.
26.03.2006 10:34
sehr gut
13.01.2008 19:45
Na aber hallo - Mesh muss man doch kennen!
Diese Co-Op überrascht doch sehr - der einstige Kommerz-Techno-Man Mark 'Oh zusammen mit den alternative Synthie-Poppern aus Bristol. Toller Song im 80er New Wave Stil - leider völlig gefloppt in den Charts. 5=/+
20.03.2008 23:54
Gelungenes Cover des Blancmange-Klassikers.
Deutlich poppiger als die gewohnte Mesh - Kost aber auch nicht schlecht.
sehr stark 5+
zurecht hoher Schnitt hier
der beste Song von Blancmange überraschend gut neu aufgelegt.
Das war dann doch leider ein Flop für M Oh. Das Original ist auch weniger steril.
Das hatte schon seine Gründe wieso es nicht der große Hit war. Ich kann knapp auf eine 4 aufrunden.
Interessante Kombo hier. Hätte schon mehr Erfolg verdient gehabt. Nettes Synth-pop Cover. Ungewohnter Sound für Mark 'Oh . 4.5