Home | Impressum | Kontakt
Login

Martin Garrix feat. Bono & The Edge
We Are The People

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
4
23 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
23.05.2021 (Rang 62)
Zuletzt
20.06.2021 (Rang 16)
Peak
16 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
9210 (124 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 16 / Wochen: 2
DE
Peak: 15 / Wochen: 1
AT
Peak: 48 / Wochen: 1
FR
Peak: 149 / Wochen: 1
NL
Peak: 22 / Wochen: 5
BE
Peak: 11 / Wochen: 5 (V)
Peak: 7 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 47 / Wochen: 2
IT
Peak: 40 / Wochen: 2
PT
Peak: 100 / Wochen: 1
Tracks
Digital
14.05.2021
STMPD / Epic 886449238385 (Sony) / EAN 0886449238385
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37We Are The PeopleSTMPD / Epic
886449238385
Single
Digital
14.05.2021
3:37The Dome Vol. 98Nitron
19439876212
Compilation
CD
04.06.2021
Bono
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
New Day (Wyclef Jean feat. Bono)
Eintritt: 07.11.1999 | Peak: 48 | Wochen: 1
07.11.1999
48
1
We Are The People (Martin Garrix feat. Bono & The Edge)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 16 | Wochen: 2
23.05.2021
16
2
The Edge
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Are The People (Martin Garrix feat. Bono & The Edge)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 16 | Wochen: 2
23.05.2021
16
2
Martin Garrix
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Animals
Eintritt: 11.08.2013 | Peak: 2 | Wochen: 44
11.08.2013
2
44
Wizard (Martin Garrix & Jay Hardway)
Eintritt: 23.02.2014 | Peak: 29 | Wochen: 4
23.02.2014
29
4
Don't Look Down (Martin Garrix feat. Usher)
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 65 | Wochen: 2
29.03.2015
65
2
In The Name Of Love (Martin Garrix & Bebe Rexha)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 10 | Wochen: 33
07.08.2016
10
33
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 10 | Wochen: 27
05.02.2017
10
27
There For You (Martin Garrix & Troye Sivan)
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 24 | Wochen: 16
04.06.2017
24
16
Pizza
Eintritt: 03.09.2017 | Peak: 85 | Wochen: 1
03.09.2017
85
1
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Ocean (Martin Garrix feat. Khalid)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 25 | Wochen: 18
24.06.2018
25
18
High On Life (Martin Garrix feat. Bonn)
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 45 | Wochen: 3
12.08.2018
45
3
Burn Out (Martin Garrix & Justin Mylo feat. Dewain Whitmore)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 67 | Wochen: 1
23.09.2018
67
1
No Sleep (Martin Garrix feat. Bonn)
Eintritt: 03.03.2019 | Peak: 58 | Wochen: 1
03.03.2019
58
1
Summer Days (Martin Garrix feat. Macklemore & Patrick Stump of Fall Out Boy)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 22 | Wochen: 23
05.05.2019
22
23
Used To Love (Martin Garrix & Dean Lewis)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 42 | Wochen: 1
10.11.2019
42
1
Pressure (Martin Garrix feat. Tove Lo)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 91 | Wochen: 1
14.02.2021
91
1
We Are The People (Martin Garrix feat. Bono & The Edge)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 16 | Wochen: 2
23.05.2021
16
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

23 BewertungenMartin Garrix feat. Bono & The Edge - We Are The People
Dies ist der offizielle Song zur Fußball-EM 2021 von Martin Garrix und U2-Frontmann Bono. Klingt für mich grundsolide, aber reißt mich auch nicht vom Hocker. Der Refrain ist gut, der Drop allerdings wenig mitreißend, irgendwie fehlt mir dabei was. Mal sehen, der Song in den kommenden Wochen bei mir noch stärkere Gefühle entfacht, aktuell will ich noch nicht so sehr daran glauben.

Edit: Hat sich durch die EM nun doch bei mir eingebrannt und eine Aufwertung auf 5 verdient.
ein tauglicher, typischer Radiosong, sehr eingänglich, aber weniger für meine Ohren.
Ich hatte hier einerseits ein für Bono unwürdiges Beat-Gewitter befürchtet, andererseits aber auch einen deutlich fetzigeren Titel erwartet, der deutlich mehr Stimmung macht. In meinen Ohren ziemlich nah an einem mittelprächtig spannenden U2-Titel, bei dem ich mich nicht gewundert hätte, wäre dort kein DJ aufgeführt gewesen.

Kann man machen, ist unpeinlich, aber jetzt auch nicht besonders mitreißend.
Von beiden Seiten her kein Highlight... 3+
Der für 2020 komponierte Titel musste lange im Verborgenen schlummern. Staub hat er nicht angesetzt da er ganz nett klingt, ja vielleicht gar zu lieb und zu nett? Trotzdem dürfte für die EM-2021 mehr Power und Drive in ihm stecken.
Vielgespielter Song den ich inzwischen sehr gerne höre. +1*
Ich find daran toll, dass ich The Edges Gitarre gleich erkenne, wenn Bono einsetzt, einen wohligen Schauer bekomme und Vivien, die neben mir im Auto saß, gleich meinte, da hört man die Marin Garrix-Produktion.
Excellent !
Sehr gut gelungen. So mag ich schon die moderne.
Ganz ok. Wird sich während der em sicherlich noch in meinem gehörgang festkrallen.
buono
Leuke dance track, de nieuwe Martin Garrix !!! Laat maar scoren.
Vindt het maar matig.
Een liedje voor het EK dat ik nu persoonlijk toch niet echt veel vind doen.
Ein Song, der vermutlich im nächsten Monat vermehrt zu Hören sein wird und chartsmässig noch Boden gut machen dürfte. Ein interessanter stilistischer Mix, der überraschenderweise für einmal sogar den bei Grossveranstaltungs-Hymnen nicht leicht zu begeisternden Rezensenten zufrieden zu stellen vermag und zudem auch Irland doch noch in das Überall-und-Nirgends-Turnier mit einbezieht. Knappe 5.
"U2" mit modernem Sound unterlegt. Gefällt mir ausgesprochen gut.
ja verjüngter U2 Sound
Naja.... stört nicht grossartig. Immerhin besser als Baschi 2021
Langweilt mich in etwa gleich stark wie die ganze EM an und für sich.
Wie weiter oben schon Widmann geschrieben hat. Alle drei haben ihre Daseinsberechtigung und kommen in etwa gleich stark zur Geltung. Der Song geht einigermaßen ins Ohr - ohne aber letztendlich voll zu überzeugen.
3-4
mit solchem hymnen pop kann ich leider nichts anfangen.
Dit is veruit het beste EK gerelateerde nummer.
Prima combinatie van de stadiondance van Martin Garrix en de stem en gitaar van de stadionrockers van U2.
Het EK-lied zet een nieuwe standaard als het gaat om onoprecht effectbejag, valse emoties en op muziek gezet kinderrijm.