Home | Impressum | Kontakt
Login

Marvin Gaye & Tammi Terrell
Ain't No Mountain High Enough

Song
Jahr
1967
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
5.2
88 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 90 / Wochen: 5
Tracks
7" Single
20.04.1967
Tamla T-54149 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:28Ain't No Mountain High EnoughTamla
T-54149
Single
7" Single
20.04.1967
2:26UnitedTamla
TS 277
Album
LP
29.08.1967
2:27Greatest HitsTamla
TS 302
Album
LP
05.11.1970
2:28The Marvin Gaye & Tammi Terrell StoryTamla Motown
052-91 503
Album
LP
1971
2:28Your Precious Love [Yesteryear Series]Motown
Y 419F
Single
7" Single
20.11.1972
Marvin Gaye
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You're The Man
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
07.04.2019
80
1
What's Going On
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 58 | Wochen: 1
30.05.2021
58
1
Tammi Terrell
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.2

88 BewertungenMarvin Gaye & Tammi Terrell - Ain't No Mountain High Enough
21.01.2004 09:53
Whoaa.... ich liebe diesen Song!
14.02.2004 20:19
sehr gut
09.05.2004 21:19
Höre das Lied ständig, seit ich es in "Seite an Seite" gesehn habe
16.05.2004 13:04
Wurde glaube ich letztes Jahr wieder einmal gecovert, aber das Original ist noch immer das Beste. Dennoch gebe ich dem Song knapp keine 5, ich finde einfach die Duets von Marvin Gaye weniger gut als seine Solo-Dinger.
16.05.2004 13:12
Ein weiterer toller Klassiker des Soulmasters und seiner so früh verstorbenen Partnerin Tammi Terrell. 1967 eine # 19 in den USA.
23.07.2004 14:55
gut
12.12.2004 00:51
Meisterwerk!
21.02.2005 20:13
dito schwizerin
genau so ist es
01.03.2005 19:36
herrlich
19.03.2005 12:00
Toller Song
06.07.2005 09:56
Einer der grossen Klassiker - Hut ab vor Marvin Gaye. Der Song macht richtig Spass und verbreitet gute Stimmung! Jocelyn Brown hat - wie so viele - das Teil gecovert - im jazzig-housigen Stil, aber wirklich auch sehr gut. Aber das Original ist selbstverständlich unerreicht. Und tatsächlich: Wer "Seite an Seite" (engl. Stepmom) mit Susan Sarandon, Ed Harris und Julia Roberts gesehen hat, weiss, welch Gute Laune der Song verbreiten kann.
01.08.2005 23:41
Eine 6 ohne lange zu fakeln...
01.08.2005 23:47
Heute mittag wieder auf das radio gehört... Klassiker von 1967 !
26.03.2006 15:16
meine absolute lieblings verzion von ain't no mountain high enough!!
viel kann man dazu nicht sagen, ausser das dieses lied suuuper schön ist!
01.01.2007 11:11
Ein Wahnsinns-Lied.

Beim Gesang von Tammi Terrell merkt man wieder mal den Unterschied zwischen den wahren Künstlerinnen (auch Diana Ross, Gladys Knight, Brenda Holloway etc.) und den heutigen "RnB"-Schlampen.
14.01.2007 13:36
der tod seiner duettpartnerin, ließ ihn ja in depressionen und exzessiven drogenkonsum fallen..das duett finde ich gut, aber das feeling wie so manch andrer hier, hab ich dabei trotzdem nicht..
21.02.2007 21:57
flotte nummer...fand sich in meiner neuen (alten) jukebox...ich lasse sie mal drin
26.03.2007 20:51
Der Song strahlt unheiomlich viel positives Gefühl aus und dieses Duett ist sowieso grandios. Es gibt auch die sehr schöne Version von Diana Ross & The Supremes, aber diese hier ist göttlich.
26.03.2007 20:53
Loveitloveitloveit!
28.04.2007 14:04
...sehr gut...
27.05.2007 23:41
Beautiful song and lyrics.
01.06.2007 18:39
Eines der besten Duette der Musikgeschichte! Ein himmlischer Lovesong. Dieser Stickeinsatz zu Beginn gefällt mir speziell gut. Klasse gesungen, aber das ist ja klar. 5.5+
06.06.2007 10:39
Wahnsinnsduett - grandios!!!
23.06.2007 22:58
natürlich grossartig! und nie vergänglich... diese, wie auch dianas softere sprechgesang-version sind mir beide allemal sechs sterne wert.

27.08.2007 13:54
gut
27.09.2007 23:20
Nur knapp 5*. Mir fehlt an diesem Titel so'n bisschen die Weichheit, die Geschmeidigkeit des Tamla-Motown-Sound.
03.01.2008 23:52
Ein echter Motownklassiker. Tolle Melodie, guter Gesang und dieser grenzenlose Optimismus verbreiten echt gutes Feeling. Einfach tragisch, wie die Leben dieser beiden Personen endeten. Die auf YouTube veröffentlichten Musikvideos dieses Songs sind auch sehr sehenswert.
11.01.2008 13:11
Super!
24.01.2008 02:11
Jawohl, es lebe das Original! Fetzt einfach und macht unglaublich Spaß!
04.02.2008 02:39
Jejjjj. Motown! Original! Genial!
02.04.2008 13:03
herrlich! zugleich beliebtester song der american-idol kandidaten, wobei kaum einer den song so schön singt wie marvin
Super
dass is eins von den schoenstn libeslidern dis gibbt un dass fezzt richtich ab.
Un brother marvin gay der hats drauf. aber di Tammi Terrell di aber auch un di hat eine kreftige stimme un kann dammit umgen un kann echt toll sing.
dass solln sich di gannzn goerlis von heute mit di duenn stimchen di nich rauf un nich runta komm mit ire stimmn un di sofiel technikk in der stimme ham wi sillikon vorne dran un nur magerkakke abliefan mal anhoern. da stinkn di aber sowas von ab.
Egal, ob in den langsamen Versionen von Marvin Gaye und Diana Ross (mit und ohne Supremes und Tempations) oder in den schnellen Disco-Versionen von Inner Life (mit der Disco- und House-Röhre Jocelyn Brown) oder sogar in den House-Versionen von Jocelyn Brown oder DiscoKris: Einfach nur ein geiles Lied.
Nur zwei Leute erwähnen das Cover von Diana Ross, dabei war das um Einiges erfolgreich als das flottere, typische Motown-Soul-Original. Die Supremes hatten damit NICHTS zu tun. Ein großer Klassiker, der erst durch die Produktion von Ashford & Simpson für Diana Ross so richtig seine Vollendung fand. Das Arrangement ist dort ausgefeilter, üppiger, ausgefallener. Manche Kritiker sprachen laut einem Lexikon sogar von einer der Top-10-Singles der Dekade.
mag ich jetzt eher nicht so
Klassiker!
Klassiker, geschrieben von "Ashford & Simpson" (Solid 1984) und schon mind. 20x gecovert.
riesig, einfach grandioser song!
Klassiker, der mir auch heute noch gefällt.

02.11.12: Das Original hat die Höchstwertung verdient.
great classic
gefällt mir sehr gut
Die guten alten Motown-Zeiten...
This is a good version of the song.
ausgezeichnetes Soul-Duett aus den späten 60er – 5.5 (aufgerundet)...
Superbekend en ook gewoon zeer goed.
▒ Geweldige plaat en klassieker uit 1967 van het duo "Marvin Gaye & Tammi Terrell" !!! Daar kan ik natuurlijk ook niet bij achter blijven !!! Vol 6 sterren natuurlijk ☺!!!
nostalgie
Starker Motown-Klassiker, vorerst gute 5*.
Mooi nummer
unglaublich gut
CULTE.
Geef mij dan toch maar liever Diana Ross.
Absolut geiler Song
finde ich jetzt etwas zu schrill und daher leicht nervig, aber der Refrain hat durchaus Ohrwurmqualitäten...
Peaked at #63 in Australia, 1967.
Tolles Duett.
Sehr gutes Duett, wahnsinnig oft gecoverter und bei Castingshows missbrauchter Song. Deutliche Zeichen für die Zeitlosigkeit dieses Titels.
bellissima
Une splendeur !
5+

CDN: #18, 1967
USA: #19, 1967
wunderbar..
Gute Laune.
Durch den Film "Guardians Of The Galaxy" darauf gestoßen. Sehr, sehr schöner Song! Da gebe ich gerne die Höchstnote!
Feines Soul-Duett aus den 60ern.
Ist natürlich großartig - wenn mir die Version von Diana Ross noch einen Hauch besser gefällt.
Klassiker. 6*
...sehr gut...
prachtig juweeltje
Ein Duett-Song der mich nervt 3+

Toller Klassiker.
Durschnittlicher Song
Durchschnittlich ist dieser Song mal so gar nicht, aber kommt halt immer drauf an, was für Maßstäbe man anlegt. Besser als die Version von Diana Ross, allerdings auch nicht überwältigend gut wie andere Songs von Gaye.
Ganz knappe keine 5 mehr. Der Song an sich überzeugt mich weniger - der Vortrag ist allerdings äußerst gut.
Fine
Wirkt schon etwas angestaubt.
Ein richtiger Klassiker
Toller Soul-Klassiker.
Der Song kommt gut an.
Sehr schönes Duett.
sehr gut.
Bestimmt gut gesungen, ist aber nicht meine Sache
Viel gecoverter Song aus den 60ern. 4
Aaahhh ... das ist also das Originale - kannte das nur von Diana Ross - aber das hier klingt genauso stark! Mir fehlt nur dieses tolle part "Aaaaaahhhh..." wie bei Diana!
Wunderbarer Titel der Eltern des Titels der einige Künstler zu covern inspirierte.
Aufgerundete fünf für den tollen Refrain.
Gefällt mir sehr gut
nicht meins